Medienversand.at
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 5101  Review zu: Fringe - Staffel 2 13.02.2011
Momox.de - Einfach verkaufen.

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Matthias Schmieder



Auch in der zweiten Staffel werden weiter die Grenzen eines rätselhaften Mystery-Universums erforscht, das bereits Millionen Zuschauer in ihren hypnotischen Bann schlägt. Die 22 neuen Episoden entführen uns in geheimnisvolle Welten (und Alternativwelten) voller Gestaltenwandler, gefrorener Köpfe, in Bauchhöhlen eingenisteter Parasitenwesen und Menschen, die plötzlich zu Asche zerfallen.

Cover Fringe - Staffel 2
Cover vergrößern




Im Handel ab:03.12.2010
Anbieter: Warner Home Video
Originaltitel:Fringe: The Complete Second Season
Genre(s): TV-Serie
Kriminalfilm
Darsteller:Anna Torv, Lance Reddick, Kirk Acevedo, Blair Brown
FSK:16
Laufzeit:ca. 982 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 5.1
Französisch: Dolby Digital 5.1
Spanisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:High Definition (1.78:1) - 1080p
Medien-Typ:4 x Blu-ray BD50
Regionalcode:B
Verpackung:Digipak
Untertitel: Holländisch, Französisch, Spanisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


Die Blu-ray Disks der zweiten Staffel sind der schon sehr guten Leistung des DVD-Transfers der ersten Season um Klassen überlegen. Die einzelnen Episoden sind in 1080p/VC-1 kodiert und im Seitenverhältnis von 1.78:1 hinterlegt. Das Bild wirkt enorm plastisch und detailreich, vor allem bei Tageslichtaufnahmen ist eine unglaubliche Detailfülle zu beobachten. Der Kontrast wurde sehr steil gewählt, was zu teilweise überstrahlenden Bildinhalten führt. Der Schärfeeindruck ist herausragend, was feinste, gut abgebildete Strukturen in nahezu jeder Sequenz beweisen. Die Farben sind sehr kräftig und strahlen, aber dennoch natürlich. Einziges echtes Manko des Transfers sind die etwas schlecht abstufenden Grauwerte, die in dunklen Sequenzen zum versumpfen feiner Strukturen führen. Der Schwarzwert ist dafür auf sehr hohem Niveau, was gerade in den dunkleren Szenen für eine noch sehr ordentliche Plastizität sorgt.

Im Gegensatz zu den DVD-Veröffentlichungen ist bei den Blu-ray Disk keine Spur von digitalen Artefakten vorhanden, die Kompression arbeitet wirklich tadellos.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Es ist wirklich ärgerlich, aber selbst bei FRINGE, einer der neusten Serien im Portfolio Warners wird ganz ordentlich an Ausstattung gespart. So müssen deutsche Endkunden wieder einmal auf Mehrkanalton verzichten und sich mit einer Dolby Digital 2.0-Tonspur zufrieden geben, während O-Ton-Fans mit einem sehr gelungenen Dolby Digital 5.1-Track in englischer Sprache beglückt werden.

Die Räumlichkeit und Dynamik des 5.1-Sounds bewegt sich im oberen Segment, was Qualität von TV-Serien betrifft. Dem hat der stark auf die Stereo-Front begrenzte Stereo-Sound nichts entgegenzuwirken. Lediglich die Dialogwiedergabe gefällt bei der Synchronisation etwas besser, da das englische Original diesbezüglich zu leise abgemischt wurde, was sich vor allem bei Action-Sequenzen oder auch lauten Umgebungsgeräuschen negativ bemerkbar macht.

Wertung Englisch (Dolby Digital 5.1): 7 von 10 Punkte (30% d.g.W.*)
Wertung Deutsch (Dolby Digital 2.0): 5 von 10 Punkte (70% d.g.W.*)

Bewertung  6 von 10 Punkten




Die Blu-ray Box bietet eine ordentliche Anzahl an Bonusfeatures, die sich jedoch auf alle Disk verteilen. So findet man unter anderem zu vier Episoden „Audiokommentare“ zu denen es aber leider keine deutschen Untertitel gibt und somit für viele Zuschauer eher uninteressant sind. Zudem findet man „Deleted Scenes“ sowie kurze „Making ofs“ einzelner Episoden. Etwas üppiger kommt die letzte Disk daher, die neben der 25 Minuten dauernden Dokumentation „Das Schema: Die Mythologie von Fringe“ auch einen Ausflug ins „ Labor mit John Noble und Requisiteur Rob Smith“ zu bieten hat. Weiterhin gibt es noch „Verpatzte Szenen“, die leider völlig langweilig sind, sowie eine vollständige „Exhumierte Episode: Besessen“ zu sichten. Letztere wurde eigentlich im Rahmen der ersten Staffel gedreht, aber erst während der zweiten Staffel ausgestrahlt. Handlung und Personen passen jedoch nicht mehr in die Rahmenhandlung der zweiten Season, weshalb die vollständig deutsch synchronisierte Episode lediglich im Bonusmaterial zu finden ist.

Bewertung  4 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  6 von 10 Punkten


FRINGE (USA, 2008) ist eine dieser Serien von denen man nicht so richtig weiß, was man von ihnen halten soll. Die wilde Mixtur aus AKTE X, CSI und STARGATE entbehrt jeglicher Logik und physikalischer Grenzen – alles ist möglich, wenn auch noch so abstrus. Dennoch kann man der Serie eine gewisse Anziehung nicht aberkennen, denn die abgefahrenen Geschichten sind spannend und durchaus abwechslungsreich inszeniert, zudem fragt man sich mit jeder Episode aufs Neue, was sich die Drehbuchautoren nun wieder bescheuertes ausgedacht haben um den Zuschauer bei der Stange zu halten.

Leider gibt es auch einige Schwächen, die vielleicht nicht ganz so stark auffallen mögen, wenn man sich die Serie im TV-üblichen Takt von einer Woche anschaut, doch wenn man die Staffel innerhalb weniger Tage/Wochen schaut, fallen diese umso mehr auf. Eine dieser Schwächen ist der sehr stereotype Ablauf der Episoden, wie man sie etwa von CSI her kennt – es gibt einen unerklärlichen Zwischenfall mit einem oder mehreren Toten, Team reist an, Professor erkennt sofort, dass er das Ganze schon von früher kennt (und meist selbst schon vor Jahren selbst entwickelt hat), Professor sucht nach Lösung während der Rest des Teams die Bösen jagt (sogar in anderen Dimensionen), Mörder wird gestellt/getötet, Ende der Episode. Ähnlich sieht es mit der Weiterentwicklung der Charaktere aus, die leider etwas auf der Stelle tritt.

FRINGE ist sicherlich nicht die beste Serie da draußen, dennoch ist sie dank der temporeichen und hochwertigen Inszenierung sowie der teilweise wirklich abstrusen Geschichten für Fans dieser Art von Film überaus sehenswert.

Technisch sind die Blu-ray Disks auf sehr hohem Niveau angesiedelt. Die Bildqualität ist hervorragend, lediglich beim Sound muss man selbst in der Originalsprache auf HD-Ton verzichten, Freunde der Synchronisation werden sogar lediglich mit Dolby Digital 2.0-Sound abgespeist. Die Extras sind einigermaßen umfangreich und leidlich spannend.


Subjektive Filmwertung: 7 von 10 Geheimorganisationen mit abenteuerlich abstrusem Aufgabengebiet


(*) d.g.W: Der gesamten Wertung







© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]