Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Dr. Quinn - Ärztin aus Leidenschaft: Die komplette Serie (37 ...
nur EUR 94.98
The Neon Demon (Blu-ray) ...
nur EUR 12.49
Und vorne hilft der liebe Gott ...
nur EUR 14.99
[Blu-ray] Der Nachtmahr ...
nur EUR 12.99
[Blu-ray] Quatermain 1 - Auf der Suche nach dem Schatz der K ...
nur EUR 12.99
Die Munsters - Die komplette Serie [14 DVDs] ...
nur EUR 41.49
Die 2 - Komplette Serie [8 DVDs] ...
nur EUR 26.49
[Blu-ray] Quatermain 2 - Auf der Suche nach der geheimnisvol ...
nur EUR 11.49
The Walking Dead - Die komplette sechste Staffel [6 DVDs] ...
nur EUR 29.98
[Blu-ray] Heidi ...
nur EUR 10.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 3814  Review zu: Fire & Ice - The Dragon Chronicles 12.07.2009

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Matthias Schmieder



Carpia ist ein friedvolles Königreich in einer Welt von Drachen, Rittern und magischen Kreaturen und wird regiert von König Augustin und dem königlichen Berater, Paxian. Der Frieden des Reiches ist erschüttert und das Überleben der Menschen in akuter Gefahr, als der zerstörerische Feuerdrache ganze Dörfer in Schutt und Asche legt.

Der herrschsüchtige König des Nachbarreiches, Quilok, bietet Carpia im Gegenzug zu dessen Übernahme seine Hilfe an. Um das Königreich und seine Bewohner vor den Fängen Quiloks und des Feuerdrachens zu retten, sucht die Königstochter Luisa gegen den Willen ihres Vaters den Drachentöter Gabriel auf und bittet ihn um Hilfe. Sie müssen den Eisdrachen befreien, der als einziger den mächtigen Feuerdrachen besiegen kann. Wird es ihnen gemeinsam gelingen, ihr Königreich zu retten?

Cover Fire & Ice - The Dragon Chronicles
Cover vergrößern




Im Handel ab:24.04.2009
Anbieter: WVG Medien GmbH / Splendid Entertainment
Genre(s): Fantasy
Action
Regie:Pitof
Darsteller:John Rhys-Davies, Arnold Vosloo, Amy Acker
FSK:16
Laufzeit:ca. 126 min
Audio:Deutsch: DTS-HD 5.1
Englisch: DTS-HD 5.1
Bildformat:High Definition (1.78:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Wer hätte das gedacht, die fünf Millionen Dollar teure TV-Produktion macht in Sachen Bildqualität einen überaus soliden Eindruck – in Verbindung mit dem recht gelungenen Sound, ist das aber auch das einzige, was bei dem Film richtig gemacht wurde, soviel schon einmal vorweg.

Der 1080p / VC-1 Transfer im Seitenverhältnis von 1.78:1 bietet vor allem bei Nahaufnahmen eine sehr hohe Detaildichte und HD-würdige Schärfe. Insgesamt wirkt das Bild aber sehr künstlich, fast schon wie ein Computerspiel, was auch an den etlichen mehr oder weniger gut animierten CGI-Locations liegt. Der Kontrast ist etwas zu steil und auch der Schwarzwert könnte stabiler sein, denn gerade in dunklen Bildsegmenten saufen einfach zu viele Details ab.

Die Kompression der Blu-ray Disk arbeitet tadellos und erzeugt keinerlei Artefakte – leider gilt dies nicht für die Produktion selbst, denn die computergenerierten Sequenzen zeigen deutliche Unruhen. Auch ein dezentes Hintergrundrauschen macht sich auf dem Material breit, was glücklicherweise nur selten wirklich störend ins Blickfeld gerät.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Auch der Sound dieser Low-Budget-TV-Produktion kann im Großen und Ganzen überzeugen. Zwar bewegen sich die DTS-HD High-Resolution 5.1 – Tracks im direkten Vergleich mit aktuellen Blockbustern nicht einmal annähernd auf deren Niveau, für einen durchaus annehmbaren und abwechslungsreichen Raumklang reicht es aber.

Die Dynamik beider Tracks kann sich hören lassen, wenngleich der LFE-Kanal etwas zu kurz kommt. Meist wird zwar nur der Score auf den hinteren Kanälen wiedergegeben, ab und an schaffen es aber auch einige Effekte in die für die Aufrechterhaltung der Dreidimensionalität zu sorgen. Die Dialoge sind in beiden Sprachvarianten gut verständlich, beschränken sich jedoch ausschließlich auf die Stereo-Front.

Bewertung  6 von 10 Punkten




Echtes Bonusmaterial findet man auf der Disk leider nicht. Lediglich ein paar Musikvideos haben es auf den Silberling geschafft. Erstaunlicherweise hat keiner der Songs auch nur annähernd etwas mit dem Film zu tun, noch findet man ihn im Score wieder – was Splendid dazu veranlasst hat gerade diese Songs auf die BD zu packen, bleibt schleierhaft. Ansonsten gibt es nur noch einige Trailer zu sehen.

Bewertung  1 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  5 von 10 Punkten


FIRE & ICE: THE DRAGON CHRONICLES (2008) ist eine für das TV produzierte Fantasy-Geschichte, die mit allerhand bekannten Namen aufwarten kann. Auch Regisseur Pitof ist kein Unbekannter, denn schon 2001 begeisterte er sein Publikum mit dem optisch wie erzählerisch opulenten VIDOCQ (2001). Nicht gerade mit Ruhm bekleckerte er sich jedoch mit seinem letzten großen Projekt CATWOMAN (2004), das auch fünf Jahre später noch niemand als schlechteste Comic-Adaption aller Zeiten abgelöst hat.

Leider setzt Pitof diesen Trend auch mit seiner nächsten Produktion fort, denn trotz namhafter Darsteller wie John Rhys-Davies sowie Arnold Vosloo ist FIRE & ICE: THE DRAGON CHRONICLES (2008) ein absoluter Rohrkrepierer. Die Story ist wirr und unausgegoren, die Inszenierung drittklassig und ein Spannungsbogen ist nicht vorhanden. Die CGI-Effekte sind mäßig bis gut, das einzig innovative an diesem TV-Spektakel ist das Design der Drachen. Sowohl der Eis- als auch der Feuer-Drache sehen aus wie durch die Luft gleitende Stachelrochen – das ist zwar eher ungewohnt aber dennoch gelungen.

Hartgesottene Fantasy-Fans könnten vielleicht Gefallen an diesem B-Movie finden, wem jedoch schon ERAGON (2006) und DRAGON WARS (2007) zu übel waren, sollte einen großen Bogen um diesen Film machen.

Die technische Umsetzung ist im Großen und Ganzen gelungen. Für eine TV-Produktion bietet die Blu-ray eine passable Bild- und Tonqualität. Extras gibt es allerdings keine.


Subjektive Filmwertung: 1 von 10 total bescheuerte Fantasy-Flicks






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]