Momox.de - Einfach verkaufen.
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 19.08.2017)
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  




Schnäppchen  
[Blu-ray] Mad Max: Fury Road + Black Chrome Edition - Limite ...
nur EUR 17.99
[Blu-ray] Dog Day Afternoon - Steelbook (exklusiv bei Amazo ...
nur EUR 14.99
Das Böse 3 - Phantasm 3 - Mediabook ...
nur EUR 27.99
[Blu-ray] Zodiac - Steelbook (exklusiv bei Amazon.de) [Lim ...
nur EUR 14.99
[Blu-ray] Bullitt - Steelbook (exklusiv bei Amazon.de) [Li ...
nur EUR 14.99
[Blu-ray] Mittelerde Extended Edition als exklusive Sammlere ...
nur EUR 109.99
[Blu-ray] The Last Samurai - Steelbook (exklusiv bei Amazon ...
nur EUR 14.99
[Blu-ray] Generation der Verdammten - Die komplette Mini-Ser ...
nur EUR 18.99
[Blu-ray] Robin Hood - König der Diebe - Steelbook (exklusi ...
nur EUR 14.99
Bad Moms ...
nur EUR 11.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 2440  Review zu: Film Noir Collection 19: Die Killer - The Killers 05.03.2015
Medienversand.at

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Danny Walch



Eine Kleinstadt in New Jersey: Hier wird der örtliche Tankwart Ole Anderson von allen nur "der Schwede" gerufen. Als der ehemalige Boxprofi von zwei Killern ermordet wird geht sein ganzes Vermögen an eine einfache Hotelangestellte. Das ruft Versicherungsagent James Reardon auf den Plan, der nach und nach die Hintergründe einer tragischen Geschichte ans Licht bringt. Diese führt ihn von der hoffnungsvollen Boxkarriere über eine verhängnisvolle Liebe zur klassischen "Femme fatale" geradewegs ins Gefängnis.

Cover Film Noir Collection 19: Die Killer - The Killers
Cover vergrößern




Im Handel ab:04.12.2014
Anbieter: Koch Media GmbH
Originaltitel:The Killers
Genre(s): Thriller
Regie:Robert Siodmak
Darsteller:Burt Lancaster, Ava Gardner, Edmond O’Brien
FSK:16
Laufzeit:ca. 102 min
Audio:Deutsch: DTS-HD Master Audio 2.0
Englisch: DTS-HD Master Audio 2.0
Bildformat:4:3 Vollbild (1.37:1)
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Englisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Kinotrailer
  • Radioadaption von 1949 mit Burt Lancaster; Shelley Winters und William Conrad
  • Bildergalerie
  • Booklet von Thomas Willmann
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
Momox.de - Einfach verkaufen.


Videostream:

Codec: MPEG-4 AVC Video (High Profile 4.1)
Bitrate: 34680 kbps
Auflösung: 1080p / 23,976 fps / 16:9


Der Blu-ray-Transfer zu DIE KILLER ist natürlich in Schwarz-Weiß und liegt im originalen Vollbild-Format auf der Scheibe vor. Die Bildqualität kann als exzellent bezeichnet werden für einen B-Film Noir aus den späten 1940er Jahren. Filmkorn ist durchgehend als analoges Rauschen erkenn- und wahrnehmbar. Der lobenswerte Verzicht auf Rauschfilter fördert ein enormes Maß an Feinheiten und Details zu Tage. Auch die Konturendarstellung überzeugt durch klare Kanten sowie durch das Ausbleiben erkennbarer elektronischer Nachschärfung. Die Kompression arbeitet dank hoher Bitrate sauber und zeigt keine Artefaktbildung. Der Kontrastumfang gefällt durch ausgewogene Helligkeitswerte. Vereinzelt wirkt das Bild minimal zu hell und es legt sich ein leichter Schleier über darüber. Dies tritt allerdings nur in einer Handvoll Szenen auf. Das Schwarz erscheint meistens sehr tief und sorgt mit dem nicht überstrahlenden Weiß für eine wunderbare Plastizität. Schmutz sowie analoge Defekte wurden sorgfältig vom Ausgangsmaterial entfernt und sind fast nicht mehr zu sehen.

Bewertung  9 von 10 Punkten




Tonspuren:

Deutsch: DTS-HD Master Audio 2.0 / 48 kHz / 1566 kbps / 16-bit (DTS Core: 2.0 / 48 kHz / 1509 kbps / 16-bit)
Englisch: DTS-HD Master Audio 2.0 / 48 kHz / 1589 kbps / 16-bit (DTS Core: 2.0 / 48 kHz / 1509 kbps / 16-bit)


Der Sound liegt auf dieser Scheibe sowohl in der deutschen Synchronisation als auch dem englischen Original in DTS-HD Master Audio 2.0 (Mono) vor. Folglich gibt es keine Surroundeffekte oder Tiefbass. Beide Tracks klingen recht warm und satt in den Mitten, in den Höhen aber eher dünn. Bässe gibt es kaum. Es sind wenige Verzerrungen oder Alterserscheinungen wie Knacken oder Rauschen zu hören. Die Dialogwiedergabe ist in beiden Sprachfassungen problemlos zu verstehen, wenngleich die Stimmen bisweilen etwas blechern daherkommen. Die deutsche Synchronisation der Berliner Ultra Film Synchron wurde unter der Regie von Edgar Wallace-Regisseur Alfred Vohrer realisiert und erweist sich als qualitativ sehr hochwertig. Burt Lancaster wird von Curt Ackermann (u.a. auch Vincent Price, Robert Mitchum), Ava Gardner von Eva Vaitl (u.a. Ingrid Bergman) gesprochen.

Bewertung  5 von 10 Punkten




Untertitel sind für DIE KILLER nur in Englisch verfügbar. Als Bonus gibt es zuerst die halbstündige Radioadaption von 1949 mit Burt Lancaster, Shelley Winters und William Conrad zu hören, gefolgt vom Kinotrailer sowie einer Bildergalerie.

Bewertung  2 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  6 von 10 Punkten


DIE KILLER ist ein Film Noir von Regisseur Robert Siodmak (DER SCHUT, DIE WENDELTREPPE) aus dem Jahr 1946. In Deutschland ist das Werk auch unter dem Titel RÄCHER DER UNTERWELT bekannt. Die Handlung beginnt in dem verschlafenen Nest Brentwood, wo zwei Auftragskiller eintreffen und sich nach dem örtlichen Automechaniker Ole Anderson (Burt Lancaster) erkundigen. Nachdem sie ihn ausfindig gemacht haben, ermorden sie ihn kaltblütig, wobei sich Anderson nicht zur Wehr setzt. Der Versicherungsdetektiv Reardon (Edmond O’Brien) ermittelt in dem Fall, da Anderson einem Zimmermädchen eine Lebensversicherung von 2500 Dollar vermacht hatte. Reardon ermittelt, dass das Zimmermädchen sechs Jahre früher in einem Hotel in Atlantic City arbeitete, wo Anderson versucht hatte sich das Leben zu nehmen, weil dieser von seiner Geliebten Kitty (Ava Gardner) verlassen worden war. Als Reardon Kittys Spuren folgt, erfährt er nicht nur von Andersons ehemaliger Boxkarriere, sondern auch von einer tragischen Verwicklung in einen Raubüberfall, der in einem mörderischen Fiasko endete...

Der erste Akt des Films, in welchem die Auftragsmörder den Schweden Ole Anderson aufsuchen, stammt aus Ernest Hemingways Kurzgeschichte "Die Killer", während der Rest der Handlung von den Filmemachern hinzuerfunden wurde. Die clevere Erzählstruktur in Rückblenden offenbart die Hintergründe des Auftragsmordes aus der Sicht des Versicherungsdetektivs Reardon und hält viel Spannung bereit, wenngleich die episodenhafte Erzählweise anfangs etwas ungewohnt wirkt. Der aus Dresden stammende und vor den Nazis in die USA geflüchtete Regisseur Siodmak schafft es aber auch dank interessanter visueller Einfälle und klasse Kameraarbeit, den Zuschauer bei der Stange zu halten. Die Darsteller spielen klasse, allen voran der leidenschaftliche Burt Lancaster und die undurchsichtige, mysteriöse Aura von Ava Gardner. Für beide Schauspieler war DIE KILLER der Durchbruch in Hollywood. Kein Wunder, zählt doch der Film nicht umsonst zu den absoluten Klassikern des Film Noir der 1940er und frühen 1950er Jahre!

Die Blu-ray Disc von Koch Media besitzt ein klasse Bild sowie guten Sound. Das Bonusmaterial könnte dagegen üppiger sein.




Blu-ray Player: Panasonic DMP-BDT500
Digitaler Videoprozessor: Darbee DVP5000
AV-Receiver: Yamaha RX-V2067
LED-TV: Toshiba 55YL768G

Center-Speaker: Heco Metas XT 31
Front-Speaker: Heco Celan XT 701
Surround-Speaker: Klipsch RB-51
Subwoofer: Elac SUB 111.2






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   19.08.2017
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 19.08.2017)
  •   19.08.2017
  • KOCH Media: Die Veröffentlichungen im Oktober 2017
  • 17.08.2017
  • Eurovideo: Die Veröffentlichungen im September 2017
  • 15.08.2017
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Oktober 2017
  • 14.08.2017
  • 20th Century Fox: Die Veröffentlichungen im Oktober 2017

      [ Weitere News ]