Momox.de - Einfach verkaufen.
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 4010  Review zu: Felix 2 - Der Hase und die verflixte Zeitmaschine - Special Edition 18.11.2006
BMV-Medien

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Marcus Kampfert



Ein Hase auf Zeitreise: Felix, der niedliche Kuschelhase mit dem roten Schleifchen, macht an einem verregneten Sonntag mit der Familie einen Ausflug ins Museum. In einem Nebenraum entdeckt er die Zeitmaschine des kauzigen Professor Snork. Doch der Apparat funktioniert offensichtlich nicht einwandfrei: Anstatt eine Show über vergangene Zeiten zu zeigen, verwandelt das Gerät zwei Ausstellungsstücke des Museums in lebendige Wesen! Plötzlich sitzen das Baby-Mammut Wolli und die Wasserschildkröte Gertrude leibhaftig neben Felix in der Zeitmaschine. Damit beginnt ein großes und aufregendes Abenteuer.

Nur einen Augenblick später werden sie durch einen gewaltigen Kurzschluss tatsächlich in die Vergangenheit katapultiert. Felix' Versuche, rechtzeitig den Knopf zum Ausschalten zu finden, scheitern. Und so landen Felix, Wolli und Gertrude in der Steinzeit. Wolli freut sich, weil er endlich wieder zu Hause ist. Auch Felix ist Feuer und Flamme - kurzerhand erfindet er das Feuer und vertreibt damit sogar gefährliche Säbelzahntiger. Nur Gertrude ist es in all dem Schnee und Eis zu kalt. Sie will unbedingt weiter reisen. Schließlich stranden die Zeitreisenden im alten Ägypten, wo sie der hochnäsigen Herrscherin Nofretete und ihrer freundlichen Dienerin Olabisi begegnen. Bevor die Zeitmaschine endlich repariert ist, muss Felix aber noch Abenteuer bei den Wikingern und den Indianern überstehen und sogar an einem Ritterturnier im Mittelalter teilnehmen…

Cover Felix 2 - Der Hase und die verflixte Zeitmaschine - Special Edition
Cover vergrößern




Im Handel ab:25.09.2006
Anbieter: Universum Film / UFA Kids
Originaltitel:Felix 2 - Der Hase und die verflixte Zeitmaschine
Genre(s): Zeichentrick
Kinderfilm
Regie:Guiseppe Maurizio Laganà
Darsteller:Patrick Flecken, Helmut Markwort, Sunnyi Melles, Christiane Paul, Hans-Werner Olm, Domenic Redl, Barbara Rudnik
FSK:o. A.
Laufzeit:ca. 82 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:16:9 (1.78:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte, Englische Untertitel für Hörgeschädigte,
Extras/Ausstattung:
  • Trailer von anderen Filmen
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Felix Karaoke
  • Felix Reise-Quiz
  • Hinter den Kulissen (Interviews)
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Wie man es von einem Zeichentrickfilm aus dem aktuellen Kalenderjahr 2006 erwarten darf, gibt es praktisch nichts zu bemängeln. Die Bilder zeigen keinerlei analoge Fehler. Bei der Digitalisierung schlichen sich lediglich kleinere Mängel wie dezente Nachzieheffekte und leichtes Aliasing ein - beides jedoch in einem sehr verträglichen, kaum wertungsmindernden Maß. Die Farben sind knackig bunt, der Schwarzwert zeigt keine Schwächen. In Sachen Kontrast gibt sich der Transfer anspruchslos, das Geforderte wird aber sauber gemeistert. Da das Geschehen nicht überbordend detailreich gestaltet ist, lässt sich die Tiefenschärfe nicht als gut oder schlecht bewerten – es wird jedoch das „Gemalte“ ohne Einbußen durchzeichnet. Die Kanten erscheinen stets klar. Rauschen oder Verunreinigungen treten nie auf und so wirkt das Bild immer sehr sauber. Glatte neun Punkte.

Bewertung  9 von 10 Punkten




Während der erste Film und die Serie BRIEFE VON FELIX bereits in DD 5.1 vertont vorlagen, bietet Universum Film die Fortsetzung nur in Dolby Surround (DD 2.0) an. Nicht, dass die 5.1-Spuren der erwähnten Titel besonders vorteilhaft Effekte in direktionaler Form herausgearbeitet hätten, aber einen Tick räumlicher wirkten die Tracks schon. So ist es hier eigentlich nur der Score, welcher auch die Rears mit einbezieht, ansonsten verirrt sich höchstens mal ein vereinzeltes Umgebungsgeräusch monaural nach hinten. Die Stereofront wartet mit einigen Effekten auf, nutzt die Möglichkeiten aber auch nicht konsequent. Auffällig und angenehm sind die sehr gut verständlichen Stimmen in der Synchronfassung. Sehr knappe sechs Punkte.

Bewertung  6 von 10 Punkten




Hier stellt Universum Film den Rezensenten vor ein Rätsel was die Ausstattung der „Special Edition“ angeht. Es wurden zwar zwei Disks zum Test zur Verfügung gestellt, jedoch unterscheiden sich diese inhaltlich nur in einem einzigen Punkt: dem „Hinter den Kulissen“-Feature. Ansonsten enthalten sie in identischer Weise den Hauptfilm, das Karaoke-Feature, das Quiz und die Trailershow.

Bewerten wir doch aber einfach das Vorhandene, da auch die Internetadresse des Anbieters keinerlei Details zu einer „Special Edition“ preisgibt. „Felix Karaoke“ ist die nicht ganz stimmige Bezeichnung für einen Musik-Videoclip zum Hauptlied, der zusätzlich den Songtext als Untertitel mit „springendem Ball“ anbietet. Nun soll der ja immer anzeigen, wo man sich gerade in den Lyrics befindet, um selbst mitsingen zu können. Normalerweise müsste dann aber die Originalstimme des Interpreten entweder ganz leise im Hintergrund laufen oder möglichst gar nicht ertönen, was hier beides nicht der Fall ist! Weiter geht es zum „Felix Filmquiz“. In diesem werden vier leichte Multiple-Choice-Fragen gestellt, welche jedoch selbst den sehr jungen Zuschauer vor nicht allzu große Probleme stellen sollten. Nun, deren korrekte Beantwortung ist allerdings vom Anbieter auch derart gewollt, als dass es zur Belohnung eine Bonusfolge aus der Serie DER KLEINE ROTE TRAKTOR gibt, die ebenfalls bei Universum Film unter dem UfA-Kids-Banner verlegt wird. Eine kurze Trailershow mit Ausschnitten weiterer Veröffentlichungen des Herausgebers schließt das auf beiden Disks identische Material ab. Die mit „Special Edition“ überschriebene DVD enthält darüber hinaus ein „Hinter den Kulissen“-Feature, welches knappe 18 Minuten lang überwiegend kurze Statements der deutschen Sprecher wiedergibt. Zu Wort kommen unter anderen Hans-Werner Olm (spricht den Professor), Christiane Paul (Indianermädchen Olabisi), Sunnyi Melles (Schildkröte Gertrude) oder Barbara Rudnik (Nofretete). Gegen Ende des Beitrages darf man jene Personen noch bei der Synchronarbeit im Studio beobachten.

Während die Extras (für Erwachsene) weniger lohnenswert sind, fiel die Menügestaltung umso liebevoller aus. Zwar nur in Vollbild aufgespielt, warten alle Screens mit Animationen und wechselnder Musik- / Sounduntermalung auf. Die Bedienung ist zielgruppengerecht „kinderleicht“. Der Hauptfilm kann in Deutsch und Englisch mit jeweiligen Untertiteln für Hörgeschädigte ausgestattet werden.

Bewertung  3 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  7 von 10 Punkten


Die Zeichentrickfigur Felix dürfte den meisten jüngeren Zuschauern aus der ZDF-Serie BRIEFE VON FELIX hinreichend bekannt sein. Der knuffige, gelbe Plüschhase des kleinen Mädchens Sophie ist immer auf Reisen und schreibt ihr von unterwegs von seinen spannenden Abenteuern, welche sodann in Bild und Ton gezeigt werden. Rund um den Globus erlebt er die wildesten Geschichten. Nach FELIX – EIN HASE AUF WELTREISE (2005) ist dies nun schon der zweite Ausflug des klugen Kuscheltiers auf die große Leinwand. Inhaltlich bieten beide Streifen dieselbe Qualität. Eine lehrreiche Geschichte, die viel Wahrheit enthält und somit die Kids nicht nur zu unterhalten, sondern auch zu bilden versteht. Nach der Weltreise, die Felix vor allem mit berühmten Märchenfiguren in Kontakt brachte, ist er nun per Zeitmaschine in vergangenen Epochen unterwegs, um zum Beispiel den Wikingern bei der Entdeckung Amerikas zu helfen.

Mit knapp 80 Minuten Laufzeit ist der Film allerdings für die Jüngsten fast schon ein wenig zu lang geraten – da dürfte der Genuss wohl auf zwei Termine aufgeteilt werden müssen, um alles zu erfassen, was an Wissens- und Sehenswertem gezeigt wird.

Schön wäre es gewesen, wenn die Extras der Disk ebenso lehrreich ausfielen. Bis auf Spielerisches und allenfalls Unterhaltendes (Interviews) wird aber nichts Derartiges geboten. Immerhin ist das Bild beinahe perfekt und der Ton sorgt zumindest dafür, dass hin und wieder mehr als nur zwei Boxen mit Signalen gefüttert werden. Die Jüngsten wird dies alles jedoch eh nicht weiter interessieren, denn die bekommen wie gewohnt ihren Felix in Höchstform! Knappe sieben Punkte für die DVD als „Special Edition“.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]