Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Outlander - Die komplette zweite Season ...
nur EUR 32.21
Star Trek - Raumschiff Enterprise: Die komplette Serie (23 D ...
nur EUR 59.95
Martin Rütter - nachSITZen [2 DVDs] ...
nur EUR 16.00
Australien in 100 Tagen: Der Kinofilm - Blu-ray ...
nur EUR 24.90
Unser Sonnensystem 3D (3D Blu-ray) ...
nur EUR 13.49
Star Trek - Enterprise: Die komplette Serie [27 DVDs] ...
nur EUR 39.97
[Blu-ray] Underworld - Blood Wars ...
nur EUR 17.99
[Blu-ray] Gänsehaut - Digibook (+ DVD) [Limited Edition] ...
nur EUR 16.99
[Blu-ray] Unter dem Sand - Das Versprechen der Freiheit ...
nur EUR 12.99
Die wilden Siebziger - Die Komplettbox mit allen 200 Folgen ...
nur EUR 92.17

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 4964  Review zu: Exiled 24.07.2007

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Danny Walch



Blaze, Fat, Tai, Cat und Wu sind Jugendfreunde, die gemeinsam aufwuchsen und schließlich zu Auftragskillern wurden – nach Jahren kommen Sie auf der Insel Macao wieder zusammen. Doch der Anlass der Zusammenkunft ist kein freudiger: Blaze und Fat wurden geschickt, um Wu, der vor Jahren ausgestiegen und abgetaucht ist, zu töten. Auch Tai und Cat haben davon erfahren und wollen den alten Freund beschützen. Als bei einer ersten Auseinandersetzung keine Seite die Oberhand behält, stimmen Blaze und Fat einem letzten Wunsch von Wu zu: Bevor es zur finalen Konfrontation kommen soll, will er seine Familie versorgt wissen. Also schließen sich die Freunde ein letztes Mal für einen gefährlichen, aber äußerst lukrativen Auftrag zusammen: die Liquidierung des gefürchteten Gangsterbosses von Macao …

Cover Exiled
Cover vergrößern




Im Handel ab:06.07.2007
Anbieter: Kinowelt Home Entertainment
Originaltitel:Fong juk
Genre(s): Thriller
Regie:Johnny To
Darsteller:Anthony Wong Chau-Sang, Francis Ng, Josie Ho, Nick Cheung, Richie Ren, Simon Yam, Roy Cheung, Suet Lam, Ka Tung Lam, Siu-Fai Cheung, Shiu Hung Hui, Ping-Man Tam, Ellen Chan, Chi Wai Wong
FSK:Keine Jugendfreigabe
Laufzeit:ca. 104 min
Audio:Deutsch: DTS ES 6.1
Deutsch: Dolby Digital 5.1
Mandarin: Dolby Digital 5.1
Bildformat:16:9 (2.35:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Trailer von anderen Filmen
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Making Of
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Fotogalerie
  • Teaser
  • Director’s Note
  • Starinfos
  • Trailer
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Der anamorphe 2,35:1-Transfer offerierte eine gute, aber nicht überragende Schärfe. Besonders Totalen sowie deren Hintergründe wirken immer etwas zu weich. Details sind noch in angenehmer Anzahl in Naheinstellungen auszumachen. Rauschen ist nur selten ein Problem, da wohl einerseits ein Filter angewandt wurde und andererseits die Kompression ohne großartige Fehler arbeitet. Die Farben wirken stets statt und natürlich, sofern sie nicht durch Filtereinsätze dezent verfremdet wurden. Kontrast und Schwarzwert lassen ebenfalls kaum Wünsche offen und sorgen für den nötigen Durchblick in den dunklen Innenszenarien. Nennenswerte Schmutzpartikel oder analoge Defekte auf der Vorlage waren im Test nicht auszumachen.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Neben den beiden Dolby Digital 5.1-Spuren in Deutsch und Kantonesisch liegt auf der DVD auch ein DTS ES 6.1-Mix vor, der sich gewaschen hat und qualitativ mit dem Originalton fast auf einer Wellenlänge liegt. Das deutsche Dolby-Pendant hinkt in Sachen Bassdruck und Dynamik DTS etwas hinterher, welcher wiederum minimal weniger Subwooferkaktivitäten offeriert als der kantonesische Mix. Dieser klingt insgesamt am ausgewogensten. In den Actionszenen bekommt man einen monströsen Bass zu Ohren, der von direktional äußerst präzisen Schussgeräuschen flankiert wird. In den ruhigen Sequenzen darf man diversen Umgebungsklängen um sich herum lauschen. Die deutschen Tracks büßen wie erwähnt leicht an Dynamik ein, was wohl an der Synchro-Spur liegen dürfte, welche sich etwas künstlich über die Musik und Effekte legt. Obwohl die Sprecher durchweg zu den Figuren passend klingen, hatten sie sichtbar Mühe, lippensynchron zu sprechen. So wirken die Dialoge oft etwas hölzern vorgetragen und unpassend betont, damit sie zumindest grob zu den Lippenbewegungen der Darsteller passen. Die Klangqualität gibt sich mit einem sehr breiten Spektrum an Höhen, Mitten und Bässen kaum eine Blöße.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Deutsche Untertitel sind vorhanden. Diese basieren sogar auf dem kantonesischen Original, da der Wortlaut nicht der Synchronisation folgt. Im Hauptmenü der Disk findet sich ein Link zu einer Trailershow, während das Bonusmaterial in einem separaten Bereich untergebracht wurde. Zwei Trailer sowie der Teaser zu EXILED bilden den Anfang der Extras. Das Making Of ist mit zwölf Minuten etwas knapp und enthält kurze Interviewfetzen und Ausschnitte aus dem Film und von den Dreharbeiten. Die Director's Notes enthalten ein Statement von Regisseur Johnnie To, in dem er kurz die Handlung von EXILED umreißt. Weiter geht es mit Starinfos zu sechs Darstellern sowie dem Regisseur, bevor das Bonusmaterial mit einer Fotogalerie ausklingt.

Bewertung  3 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  7 von 10 Punkten


Mit EXILED legt Johnnie To (BREAKING NEWS), seines Zeichens einer der besten Regisseure Hongkongs, sein neues Werk vor. Mit namhaften Stars wie Simon Yam (FULLTIME KILLER), Anthony Wong (HARD BOILED), Francis Ng (COLOUR OF THE TRUTH), Richie Ren (SILVER HAWK) oder auch Josie Ho (BUTTERFLY) zaubert der Actionspezialist erneut einen tollen Triadenknaller auf den Schirm. Die Story um vier einst befreundete Killer, die eigentlich auf verschiedenen Seiten stehen, sich jedoch nach dem Tod eines Freundes zusammenschließen und gegen den bösen Obertriadenboss kämpfen, ist wieder gespickt mit den typischen Motiven des Heroic Bloodshed-Kinos der 1980er und 1990er Jahre: Ehre und Freundschaft stehen vor Geld und Macht! Die Schusswechsel wecken ebenfalls Erinnerungen an Woo'sche Zeiten, denn sie sind durchgehend mit Zeitlupe ausgestattet, jedoch nicht von vorne bis hinten durchgestylt, sondern etwas bodenständiger.

Wenngleich die Charaktere auf Grund ihrer Vielzahl nicht so intensiv aufgebaut werden wie etwa in FULLTIME KILLER, so handelt es sich bei EXILED doch um einen sehr atmosphärischen Film. Das liegt vor allem an der vorzüglichen Kameraarbeit, welche das europäische Flair der ehemaligen portugiesischen Kolonie Macao eindrucksvoll einfängt. Szenen im Inneren von Gebäuden dagegen wirken düster und bedrohlich in bester Film Noir-Tradition. Ebenfalls etwas erstaunlich ist die Tatsache, dass To sein Werk nicht wie zum Beispiel aus BREAKING NEWS gewohnt mit einer bombastischen Actionszene eröffnet, sondern sich diesmal etwas mehr Zeit nimmt, um die Story aufzubauen und die Charaktere vorzustellen. Obwohl EXILED nicht Johnnie Tos bester Film ist, überzeugt er doch durch tolle Action und eine interessante Geschichte. Ein paar Längen und etwas zu viele Charaktere sollen als kleine Schwachpunkte jedoch nicht unerwähnt bleiben. Fans des HK-Kinos lassen sich von so was natürlich nicht abschrecken und greifen zu!

Die DVD von Kinowelt bietet eine gute Technik, bei der vor allem der Soundmix positiv hervorsticht. Das Bonusmaterial ist etwas mager ausgefallen.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 29.11.2016
  • Universum Film: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]