Momox.de - Einfach verkaufen.
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 11.12.2016)
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Adriano Celentano - SUPER-SAMMLERBOX mit 20 FILMKLASSIKER [7 ...
nur EUR 25.40
Die Sopranos - Die ultimative Mafiabox [28 DVDs] ...
nur EUR 59.99
Scrubs: Die Anfänger - Die komplette Serie, Staffel 1-9 [31 ...
nur EUR 52.99
[Blu-ray] True Blood Komplettbox Staffel 1-7 (exklusiv bei A ...
nur EUR 92.99
[Blu-ray] Hardcore (Limited Steelbook) ...
nur EUR 16.98
Die Nordsee von oben [DVD] ...
nur EUR 20.90
V - Superbox: The Complete Collection [8 DVDs] ...
nur EUR 19.97
The Knick - Die komplette zweite Staffel [4 DVDs] ...
nur EUR 27.99
[Blu-ray] The Pacific ...
nur EUR 18.90
Mary Poppins - Zum 45. Jubiläum (Special Collection) [2 DVD ...
nur EUR 9.97

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 4557  Review zu: El Lobo - Der Wolf 12.06.2006
BMV-Medien

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Dennis Meihöfer



El Lobo basiert auf der wahren Geschichte eines spanischen Undercover-Agenten, der sich zwischen 1973 und 1975 in die ETA einschleuste. Lobo hob mehr als ein Viertel der Aktivisten aus – konkret 150 Kollaborateure, darunter Spezialeinheiten und Spitzenmänner der Organisation. Diese Aktion fand zu der Zeit statt, als das Franco-Regime mit Verweis auf den ETA-Terror die Grundrechte der Demokratie aufweichen wollte. Lobo hat damit maßgeblich zur Auflösung des Geheimdienstes des Diktators beigetragen.

Cover El Lobo - Der Wolf
Cover vergrößern




Im Handel ab:27.04.2006
Anbieter: e-m-s
Originaltitel:El lobo
Genre(s): Thriller
Regie:Miguel Courtois
Darsteller:Eduardo Noriega, Silvia Abascal, Patrick Bruel, Mélanie Doutey, José Coronado, Jorge Sanz, Aitor Mazo, Antonio Ferrera, Javier Tolosa, Manuel Zarzo, Cristina Perales, Santiago Ramos, Fernando Cayo, Juan Fernández, José Luis García Pérez, Saturnino García, Amaia Montero, Chema Muñoz, Elena Muñoz, Alex O'Dogherty, Antonio Onetti, Roger Pera, Carmen Rossi
FSK:16
Laufzeit:ca. 120 min
Audio:Deutsch: DTS 5.1
Deutsch: Dolby Digital 5.1
Spanisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:16:9 (2.35:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Making Of
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Der anamorphe 2.35:1 Transfer von EL LOBO – DER WOLF erfreut besonders durch eine gute Schärfe, welche die meisten Feinheiten sauber abgrenzt. Die Farbgebung wurde, thematisch passend, sehr erdig gewählt, weshalb das Bild einen kühlen Eindruck hinterlässt. Dennoch schaut alles homogen und selten verfremdet aus. Zu blass kommt der Schwarzwert daher und erreicht nur selten ein sattes Level. Hintergrundrauschen gibt es nur dezent, dafür tauchen aber - für einen solch neuen Film überraschend häufig - kleinere Dropouts auf. Zudem ist der Bildstand nicht immer hundertprozentig ruhig, was aber in keiner Weise störend ist. Während die ausreichend hohe Videobitrate (5.94 Mb/sec.) unauffällig arbeitet, lässt sich in einigen Szenen dezentes Zeilenflimmern ausmachen.

Insgesamt reicht es knapp zu sieben Punkten.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Der deutsche DTS 5.1-Track unterscheidet sich von den Dolby Digital 5.1-Pendanten lediglich durch eine leicht voluminösere Wiedergabe. Beiden gleich ist die Surround-Abmischung. So werden die hinteren Boxen aktiv angesteuert und sorgen durch einige Effekte für einen angenehmen Raumklang. Auch der Subwoofer wird diverse Male gut in Szene gesetzt und verursacht passenden Tiefendruck. Die Front passt sich dem Ganzen gut an und erfreut durch eine gelungene Synchronisation. Etwas schlechter ist der spanische Dolby Digital 5.1 Originalton abgemischt. Neben dem leiserem Surround und folglich dezenterem Klangvolumen fällt besonders der zu laute Center auf. Dadurch hört sich die Front in einigen Szenen zu stark fixiert an.

Aufgrund der deutschen Tonspuren reicht es noch zu knapp acht Punkten!

Bewertung  8 von 10 Punkten




Das Making Of ist mit 12:53 Minuten recht kurz geraten und kann dementsprechend nicht tiefgründig auf den Film eingehen. Viel mehr kommen der Produzent, Regisseur sowie einige Darsteller zu Wort und sprechen über die Produktion, beziehungsweise ihren Rollen. Währenddessen gibt es die einen oder anderen Aufnahmen von den Dreharbeiten sowie kurz vor Ende noch die Offenbarung, dass der echte "El Lobo", für alle unwissend, einen Tag lang am Set war. Dabei ist zu beachten, dass er bis heute noch immer der meistgesuchte Feind der ETA ist! Des Weiteren gibt es noch einen synchronisierten Originaltrailer (01:41), sechs weitere zu Veröffentlichungen von e-m-s, eine Bildergalerie (02:18) sowie deutsche Untertitel.

Bewertung  3 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  7 von 10 Punkten


Regisseur Miguel Courtois wird den wenigsten bekannt sein, zumal sich dieser bisher fast einzig in der französischen Fernsehlandschaft herumgetrieben hat. Mit EL LOBO – DER WOLF wurde der Schritt auf die große Leinwand gewagt, welcher auf Anhieb geglückt ist. Die auf einer wahren Gegebenheit basierende Geschichte über einen Maulwurf in der baskischen ETA ist ein gelungener Thriller mit politischem Hintergrund. Besonders zu begeistern weiß Eduardo Noriega in der Hauptrolle des Txema alias "El Lobo", der seinem Charakter den nötigen Rückhalt gibt, um glaubwürdig zu bleiben. Alles in allem ein guter Film aus spanischem Lande, den sich vor allem Genrefans anschauen sollten.

Aus technischer Sicht eine gelungene DVD. Bild und Ton können überzeugen, nur das Bonusmaterial fällt zu gering aus.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   11.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 11.12.2016)
  • 08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017

      [ Weitere News ]