Medienversand.at
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Dr. Quinn - Ärztin aus Leidenschaft: Die komplette Serie (37 ...
nur EUR 94.98
The Neon Demon (Blu-ray) ...
nur EUR 12.49
Und vorne hilft der liebe Gott ...
nur EUR 14.99
[Blu-ray] Der Nachtmahr ...
nur EUR 12.99
[Blu-ray] Quatermain 1 - Auf der Suche nach dem Schatz der K ...
nur EUR 12.99
Die Munsters - Die komplette Serie [14 DVDs] ...
nur EUR 41.49
Die 2 - Komplette Serie [8 DVDs] ...
nur EUR 26.49
[Blu-ray] Quatermain 2 - Auf der Suche nach der geheimnisvol ...
nur EUR 11.49
The Walking Dead - Die komplette sechste Staffel [6 DVDs] ...
nur EUR 29.98
[Blu-ray] Heidi ...
nur EUR 10.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 6662  Review zu: Edgar Wallace - Der Hexer 03.12.2004
Medienversand.at

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Danny Walch



Gwenda Milton, Sekretärin bei Rechtsanwalt Messer, wird auf mysteriöse Weise umgebracht. Was die Täter jedoch nicht wissen: Gwenda ist die Schwester von Arthur Milton, dem so genannten 'Hexer'. Dieser wird wegen Selbstjustiz gesucht und wanderte vor Jahren nach Australien aus. Der Mord an Gwenda ruft somit nicht nur Scotland Yard auf den Plan, sondern veranlasst den Hexer aus seinem Exil nach London zurück zu kommen: Er will den Mord an seiner Schwester rächen. Inspektor Higgins von Scotland Yard steht somit vor zwei kniffligen Aufgaben: Er muss den Hexer aufhalten und gleichzeitig Gwendas Mörder finden. Doch niemand - außer dem pensionierten Kollegen Warren - hat den Hexer je zu Gesicht bekommen. Er ist ein Meister der Maskerade und versteht es immer wieder geschickt, sein Aussehen völlig zu verändern…

Cover Edgar Wallace - Der Hexer
Cover vergrößern




Im Handel ab:22.11.2004
Anbieter: Universum Film
Originaltitel:Edgar Wallace - Der Hexer
Genre(s): Kriminalfilm
Regie:Alfred Vohrer
Darsteller:Joachim Fuchsberger, Heinz Drache, Sophie Hardy, Siegfried Lowitz, Margot Trooger, Jochen Brockmann, Carl Lange, Siegfried Schürenberg, Eddi Arent, Karl John
FSK:12
Laufzeit:ca. 82 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 2.0 Mono
Englisch: Dolby Digital 2.0 Mono
Bildformat:16:9 (2.35:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte, Englisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Das Bild des HEXERS liegt im originalen Bildformat von 2,35:1 vor und besitzt im Gegensatz zur Kinowelt-DVD den korrekten Bildausschnitt. Bei der Kinowelt-Scheibe war dieser viel zu groß, so dass die Bildkomposition in einigen Szenen beeinträchtigt wurde.

Die Qualität des Transfers lässt einmal mehr kaum Wünsche offen. Ein sehr scharfes, nahezu rauschfreies Bild flimmert über den Schirm. Selbst Materialrauschen muss man mit der Lupe suchen. Beschädigungen und Dropouts? Nein, hier nicht! Details kommen in jeder Einstellung exzellent zur Geltung; auch deshalb, weil die Schwarzwerte sehr fein abgestimmt sind und selbst in Nachtszenen noch alles im rechten Licht erscheinen lassen. In manchen Szenen überstrahlt das Material stark. Hier gab es wohl kein besseres mehr oder es war ein technisches Problem beim Filmen der Szene. Am Transfer liegt das aber mit Sicherheit nicht. Edge Enhancement gibt es auch beim HEXER wieder. Aber wie bei den anderen Wallace-DVDs sorgen die harten Kanten für ein plastischeres Bild mit mehr Tiefenwirkung, wenngleich Doppelkantenbildung trotzdem nicht von der Hand zu weisen ist. DER HEXER bietet insgesamt das bisher beste Bild auf einer Wallace-DVD und bekommt dafür sehr dicke…

Bewertung  8 von 10 Punkten




Der Ton der DVD bietet wieder Doppel-Mono in Standard-Qualität. Es rauscht leicht im Hintergrund, alles klingt etwas blechern und spitz, aber nicht wirklich dumpf. Die Höhen inklusive der Dialoge neigen des Öfteren zu Verzerrungen. Auch die Musik leidet darunter, ist aber noch recht angenehm anzuhören. Die englische Tonspur klingt mittenbetonter und nicht so spitz wie die deutsche. Dafür fehlt da dann oft die natürliche Klangkulisse.

Bewertung  4 von 10 Punkten




Die Extras bestehen mal wieder nur aus der Universum-Trailershow. Mager für einen Klassiker!

Bewertung  1 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  5 von 10 Punkten


DER HEXER ist ein Klassiker des deutschen Kriminalfilms. Schon seit den 1930er Jahren gab es Verfilmungen und auch die Rialto-Version besticht durch eine spannende Drei-Parteien-Story, verkörpert durch das „Who is who“ des deutschen Films zu dieser Zeit: Da wäre die Polizei in Form von Joachim Fuchsberger und Siegfried Lowitz, der Hexer, der dem Publikum sympathische unbekannte Rächer (damals etwas Besonderes), und die üblichen finsteren Schurken. Als zwielichtige Figuren treten Eddi Arent und Heinz Drache auf.

Im Gegensatz zur Kinowelt-DVD ist die Universum-Scheibe ungeschnitten. Sie enthält sowohl die Texttafel, die das Publikum auffordert mitzurätseln als auch die mit dem Namen des Schauspielers, der den Hexer verkörpert. Zu guter Letzt ist auch die Detailansicht des Nacktfotos enthalten, das Joachim Fuchsberger zu Beginn des Films entwickelt. Die Bildqualität der Universum DVD ist für einen 40 Jahre alten Film exzellent, der Ton wieder mal nur Standard. Auch ein paar Extras vermisst man bei diesem Klassiker schmerzlich.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]