Momox.de - Einfach verkaufen.
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Justified - Die komplette Serie (18 Discs) ...
nur EUR 61.98
[Blu-ray] Olympus has fallen / London has fallen (exklusiv b ...
nur EUR 24.99
[Blu-ray] Bourne Collection 1-4 (+ Bonus-DVD) [Limited Edi ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] The Boy - Mediabook (+ DVD) ...
nur EUR 17.99
Charmed - Complete Collection, Die gesamte Serie, Season 1-8 ...
nur EUR 61.90
Kobra, übernehmen Sie! Die komplette Serie [46 DVDs] ...
nur EUR 59.06
[Blu-ray] Men in Black 1-3 - Box ...
nur EUR 15.94
[Blu-ray] Tremors 1-4 ...
nur EUR 13.97
[Blu-ray] Cornetto Trilogy ...
nur EUR 11.97
[Blu-ray] Die Mumie - Trilogy ...
nur EUR 11.97

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 6995  Review zu: Edgar Wallace - Das Gasthaus an der Themse 15.11.2004

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Danny Walch



Ein harmloser Whiskeyschmuggler wird tot auf seinem Boot aufgefunden, ermordet mit einer Harpune - dem Markenzeichen des mörderischen "Hai"! Scotland Yard steht vor einem Rätsel. Bereits seit längerer Zeit verbreitet der Verbrecher Angst und Schrecken, entkommt aber stets durch die Londoner Kanalisation. Inspektor Wade von der Flusspolizei spürt endlich eine viel versprechende Fährte auf: Das "Mekka", eine ominöse Hafenkneipe unweit des Tatorts. Die Besitzerin Mrs. Oaks und deren bildhübsche Pflegetochter Leila haben von dem Mord angeblich nichts mitbekommen, scheinen aber mehr zu wissen. Die Lage spitzt sich zu, als Wade in seinem Dienstzimmer ungeahnten Besuch bekommt: Er traut seinen eigenen Augen nicht, als die Tür aufgeht - der "Hai" steht vor ihm…

Cover Edgar Wallace - Das Gasthaus an der Themse
Cover vergrößern




Im Handel ab:22.11.2004
Anbieter: Universum Film
Originaltitel:Edgar Wallace - Das Gasthaus an der Themse
Genre(s): Kriminalfilm
Regie:Alfred Vohrer
Darsteller:Joachim Fuchsberger, Brigitte Grothum, Elisabeth Flickenschildt, Richard Münch, Jan Hendriks, Heinz Engelmann, Klaus Kinski, Eddi Arent, Siegfried Schürenberg, Hela Gruel
FSK:12
Laufzeit:ca. 89 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 2.0 Mono
Englisch: Dolby Digital 2.0 Mono
Bildformat:16:9 (1.66:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte, Englisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
Momox.de - Einfach verkaufen.


Das Bild liegt im anamorphen Originalformat von 1,66:1 vor. Das heißt, dass rechts und links schwarze Ränder zu sehen sind, damit keine Bildinhalte bei der anamorphen Abtastung in 1,78:1 abgedeckt werden müssen. Wieder einmal hat man aus dem 40 Jahre alten Material alles rausgeholt, was rauszuholen war. Ein natürliches Materialrauschen ist - wie so oft bei technisch veraltetem Filmmaterial - vor allem in Nachtszenen erkennbar, allerdings weit von störendem Format entfernt. Im Gegenteil, dieses natürliche Rauschen gibt den Wallace-Filmen neben dem S/W-Bild einen Teil ihrer rauen, bedrohlichen Atmosphäre. Die Kompression ist dagegen tadellos und lässt keine Kompressionsartfakte oder –rauschen erkennen. Selbst feine Rauchschwaden im „Mekka“ werden ohne Klötzchenbildung dargestellt. Die Gesamtschärfe des Bildes ist dementsprechend hoch, selbst kleinere Details wie Muster in Dielen oder auf Tapeten lassen sich noch erkennen. Auch hier wurde der Schärferegler wohl bewusst überstrapaziert. Das überschärfte Bild besitzt Doppelkanten als Folge von Edge Enhancement, dafür wirkt das Bild plastischer und tiefer. Der Kontrast ist tadellos, feine Abstufungen der Schwarz/Weiß-Töne sorgen dafür, dass dem Zuschauer kein Detail entgeht. Defekte wurden sorgfältig bis auf wenige Ausnahmen beseitigt, Helligkeitsschwankungen gibt es sehr selten, Nachzieheffekte sind mir nicht aufgefallen.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Der Ton von DAS GASTHAUS AN DER THEMSE ist rauscharm, aber nicht völlig „still“. Ein leichtes Grundrauschen gibt’s immer noch. Der Doppel-Mono-Sound und besonders die Stimmen klingen warm und satt, hörbar besser als z.B. bei DAS GEHEIMNIS DER GELBEN NARZISSEN. Es verzerrt selbst bei der höhenbetonten Musik fast nichts mehr, dafür scheint der Sound bei diesem Wallace etwas dumpf und mittenbetont zu klingen. Die „Twist“-Szene mit Eddie Arent macht aber trotz Mono richtig Spaß! Tondefekte wie Knacksen treten nicht auf. Die englische Tonspur ähnelt klanglich der deutschen; die Stimmen klingen aber etwas dünner.

Bewertung  5 von 10 Punkten




An Extras gibt es auch bei dieser Edgar Wallace-DVD nur die Trailershow von Universum.

Bewertung  1 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  5 von 10 Punkten


DAS GASTHAUS AN DER THEMSE ist ein Wallace-Film, der einige heftige Storylöcher besitzt und eine enttäuschende Auflösung mit wenigen Erklärungen bietet. Storymäßig also einer der schwächsten Filme aus der Taschenbuch-Reihe, ist er dafür aber einer der härteren Sorte, da die Morde sehr explizit gezeigt werden! Wirklich herausragende Darsteller sorgen dafür, dass der Film die Storyschwächen kompensieren kann: Obermacho Fuchsberger mit seinen kessen Sprüchen, Dauerkasper Eddie Arent, der dem Film wie so oft eine humorige Note gibt, der schmierige Klaus Kinski in einer Rolle, die ihm auf den Leib geschneidert wurde, und nicht zuletzt die bösartige Wirtin Mrs. Oaks, gespielt von Elisabeth Flickenschildt, der ich in jeder Märchenverfilmung die Rolle der bösen Hexe geben würde. Der „Hai“ ist einer der besten Wallace-Bösewichte, weil er mit seiner Harpune und dem schwarzen Taucheranzug wirklich bedrohlich wirkt. Die verrauchte Hafenspelunke „Mekka“ als Setting, die Unterwasserszenen und das spannende, actionreiche Finale schaffen mächtig viel Atmosphäre. Mit intelligenten Kameratricks schafft der Regisseur sogar den einen oder anderen Überraschungseffekt, etwa beim Mordversuch an Grubanow. Alles in allem also ein toll inszensierter Wallace-Streifen mit einer eklatanten Storyschwäche.

Auf der DVD fehlt weiterhin ein Satz von Inspektor Wades Chef, nachdem der vermeintliche „Hai“ beim Knacken eines Tresors erwischt wurde: „"Was heißt 'ich glaube' - wir sind doch hier nicht in der Kirche". Die FSK ordnete für die deutsche Kinofassung diesen Schnitt an, seitdem ist der Satz in keiner Fassung mehr zu hören gewesen.

Die DVD von Universum beinhaltet den Film in restaurierter Form mit dem Alter entsprechender, exzellenter Bildqualität und solidem Ton. Leider haben keine Extras den Weg auf die DVD gefunden. Knapp an den 6 Punkten vorbei, aber immer noch sehr dicke...






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017

      [ Weitere News ]