Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Dr. Quinn - Ärztin aus Leidenschaft: Die komplette Serie (37 ...
nur EUR 94.98
The Neon Demon (Blu-ray) ...
nur EUR 12.49
Und vorne hilft der liebe Gott ...
nur EUR 14.99
[Blu-ray] Der Nachtmahr ...
nur EUR 12.99
[Blu-ray] Quatermain 1 - Auf der Suche nach dem Schatz der K ...
nur EUR 12.99
Die Munsters - Die komplette Serie [14 DVDs] ...
nur EUR 41.49
Die 2 - Komplette Serie [8 DVDs] ...
nur EUR 26.49
[Blu-ray] Quatermain 2 - Auf der Suche nach der geheimnisvol ...
nur EUR 11.49
The Walking Dead - Die komplette sechste Staffel [6 DVDs] ...
nur EUR 29.98
[Blu-ray] Heidi ...
nur EUR 10.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 7028  Review zu: Eastern Classics - Vol. 6 - Der kleine Dicke schlägt wieder zu 15.01.2008
Medienversand.at

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Danny Walch



Die Brüder Li Ta Wai (Phillip Ko) und Li Chi Peng (Fat Chung) sind Kampfsport-Experten, und jeder bevorzugt seinen eigenen Stil. Nachdem sie gemeinsam den mächtigen Yang We (Hoi San Lee) besiegt haben, kommt es aber zum Streit. Danach eröffnet jeder seine eigene Kampfsport-Schule.

Kung Fu Ching (Wei Tung) hält sich selbst für ein Naturtalent und nimmt gleichzeitig bei beiden Brüdern Unterricht. Natürlich passt das Li Ta Wei und Li Chi Peng überhaupt nicht. Sie werfen ihn kurzerhand aus ihren Schulen. Durch einen Zufall trifft er auf den kleinen dicken Tao Pao (Sammo Hung), einen Kung-Fu-Experten. Die beiden werden Freunde und Tao unterweist Ching in der Kunst des Kung-Fu. Nachdem Yang We besiegt wurde, beauftragt er seinen Bruder Tien Fung (Billy Chan),Spitzel in jede Kampfschule zu entsenden, um die Stärke der Gegner auszuspionieren. Denn Yang Wes Rachefeldzug soll durch nichts gestoppt werden können. Schließlich kommt es zum großen Kampf und gemeinsam mit seinem Meister übernimmt der nun bestens ausgebildete Kung Fu Ching die führende Rolle in der gandenlosen Auseinandersetzung mit Yang We.

Cover Eastern Classics - Vol. 6 - Der kleine Dicke schlägt wieder zu
Cover vergrößern




Im Handel ab:06.12.2007
Anbieter: Eurovideo Bildprogramm GmbH / MIG Film GmbH
Originaltitel:Xing mu zai gu huo zhao / Peculiar Boxing Tricks and the Master
Genre(s): Eastern
Regie:Joe Cheung Tung-Cho, Chih-chao Chang
Darsteller:Sammo Hung, Stephen Tung Wai, Phillip Ko, Chung Fat, Lee Hoi Sang, Cecilia Wong Hang Sau, Peter Chan Lung, Dai Sai Aan, Huang Ha, Mang Hoi, Austin Wai Tin Chi, Billy Chan Wui-Ngai, Cheung Chok Chow, Fung Ging Man, Lai Kim Hung, To Wai Wo, Tsang Choh Lam, Ho Pak Kwong, Lam Ching Ying, Mars, Wu Ma, Bruce Leung Siu Lung, Simon Yuen Siu Tin, Chiang Tao, Ching Ching, Ting Wa Chung, Hui Bat Liu, Tsang Chiu, Li Min Lang, Fan Dan Fung
FSK:16
Laufzeit:ca. 88 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Bildformat:16:9 (1.85:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Keine Untertitel
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


Der Transfer, den MIG verwendet, entspricht haargenau dem der NEW-DVD, welche unter dem Namen DIE SCHLITZAUGEN MIT DEM SUPERSCHLAG erschien.

Der anamorphe 2,35:1-Transfer präsentiert sich für einen Hongkong-Film aus dem Jahre 1979 in einer überraschend guten Qualität. Die Schärfe ist über weite Strecken exzellent geraten und zeigt klare Kanten sowie viele Details. Doppelkanten lassen auf Edge Enhancement schließen, welches sich jedoch noch in angenehmen Grenzen hält. Wenig Rauschen zeugt von einer guten Arbeit der Kompression, welche zudem aufgrund der Abwesenheit von Blockbildung positiv funktioniert.

Die etwas gelbstichig wirkenden Farben können in Sachen Sättigung und Natürlichkeit auftrumpfen. Auch der Kontrast verrichtet seine Arbeit problemlos, wogegen der Schwarzwert solide, aber mitunter etwas zu schwachbrüstig erscheint. Die einzige wirkliche Schwäche des Bildes stellen die permanenten Kratzer auf der Vorlage für das DVD-Master dar, die man nicht versucht hat, zu retuschieren. Dafür hat man den Schmutz weitestgehend beseitigt. Insgesamt gesehen, in Anbetracht der Herkunft und des Alters der Produktion, ein toller Transfer mit nur wenigen Schwächen.

Bewertung  6 von 10 Punkten




Auch hier hat man bei der MIG-Scheibe die gleichen Auswahlmöglichkeiten wie bei der NEW-Auflage:

Gleich drei Sprachfassungen im Dolby Digital 2.0 (Mono)-Format erhält man als Käufer der DVD. Neben der deutschen Synchronisation befinden sich auch der englische Dub sowie das Mandarin-Original auf der Disk. Am besten klingt hierbei der Mandarin-Track, welcher den klarsten Sound zu bieten hat. Die Synchronisationen wirken etwas gedämpfter in der Soundkulisse, da man wohl die Stimmen darüberlegen musste. Apropos Stimmen: Die deutschsprachige Vertonung wurde wie bei so vielen anderen Vertretern des Genres aus dieser Zeit bewusst auf lustig getrimmt, ohne sich dabei allzu nah an der Übersetzung der Ursprungssprache zu halten. Nichtsdestotrotz machen die professionell vertonten Texte Spaß. Der Sound klingt in allen Tonspuren etwas kratzig und blechern. Dies wirkt sich auch auf die Stimmenverständlichkeit aus, welche oftmals nicht optimal ist.

Bewertung  5 von 10 Punkten




Untertitel auf Deutsch sind wie schon bei der NEW in zwei Fassungen vorhanden: für den kompletten Film oder nur die Szenen, welche in der deutschen Fassung bislang fehlten und daher nur in der englischen Sprachvariante vorliegen.

Beim Bonusmaterial hat man sich jedoch etwas einfallen lassen, um auch dem Zweitkäufer Neues zu bieten. Während Kinotrailer sowie Bildergalerie noch nicht allzu aufregend daherkommen, hat es der Bonusfilm ZWEI WIE FEUER UND ZUNDER in sich. Obwohl die Bildqualität sehr schlecht ist, bietet der Film 80 Minuten Martial Arts vom Feinsten und Untertitel an den Stellen, wo keine Synchronisation existiert.

Bewertung  3 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  5 von 10 Punkten


In DER KLEINE DICKE SCHLÄGT WIEDER ZU (auch bekannt als DIE SCHLITZAUGEN MIT DEM SUPERSCHLAG) von Regisseur Tung Cho Cheung (FLAMING BROTHERS) vereinen sich zwei Ikonen des HK-Actionkinos. Sammo Hung (DIE TÖDLICHE RACHE) lehrt als Meister seinen Schützling Tung Wai, einer der professionellsten Actionchoreografen und Stuntmänner in Hongkong, die besten Kung-Fu-Techniken, damit er gegen einen fiesen Martial-Arts-Meister bestehen kann. In der Tradition von Streifen wie DRUNKEN MASTER gibt es auch hier viele Trainingsszenen, in denen der jugendlich wirkende Held dank der ungewöhnlichen Methoden des Meisters zum Superkämpfer wird. Dass dabei der Humor keinesfalls auf der Strecke bleibt, ist natürlich selbstverständlich.

In Sachen Story wird also nichts Neues geboten, jedoch stellen die Kampfszenen ein absolutes Highlight des HK-Actionkinos dar. Der extrem athletische und im wahrsten Sinne des Wortes biegsame Tung Wai vollführt einen erstaunlichen Stunt nach dem anderen und im schier endlos erscheinenden, toll durchchoreografierten Showdown darf er seine beeindruckenden Kung-Fu-Künste zur Schau stellen. Sammo Hung hält sich dabei etwas zurück. Neben dem üblichen „Herumgekaspere“ darf er erst gegen Ende ins Kampfgeschehen eingreifen. Insgesamt ein Fest für Martial-Arts-Fans, die sich diese DVD nicht entgehen lassen sollten.

Die neue DVD von MIG ist von der Technik her ein 1:1-Port der erst wenige Monate alten NEW-DVD. Während man für die Sammler-Edition in der Hardbox aber etwas mehr auf den Tisch legen muss, können preisbewusste Eastern-Fans bei der MIG-Auflage bedenkenlos zugreifen.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]