Medienversand.at
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Justified - Die komplette Serie (18 Discs) ...
nur EUR 61.98
[Blu-ray] Olympus has fallen / London has fallen (exklusiv b ...
nur EUR 24.99
[Blu-ray] Bourne Collection 1-4 (+ Bonus-DVD) [Limited Edi ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] The Boy - Mediabook (+ DVD) ...
nur EUR 17.99
Charmed - Complete Collection, Die gesamte Serie, Season 1-8 ...
nur EUR 61.90
Kobra, übernehmen Sie! Die komplette Serie [46 DVDs] ...
nur EUR 59.06
[Blu-ray] Men in Black 1-3 - Box ...
nur EUR 15.94
[Blu-ray] Tremors 1-4 ...
nur EUR 13.97
[Blu-ray] Cornetto Trilogy ...
nur EUR 11.97
[Blu-ray] Die Mumie - Trilogy ...
nur EUR 11.97

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 3234  Review zu: Dreamcatcher 07.01.2005
Momox.de - Einfach verkaufen.

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Daniel Wenzel



Jonesy, Henry, Pete und Beaver. An einem schicksalhaften Tag in ihrer Kindheit nehmen sie einen merkwürdigen Jungen namens Duddits vor einigen älteren Mitschülern in Schutz. Duddits verleiht ihnen eine seltsame Macht – sie schmiedet die Gruppe in einer Weise zusammen, die weit über übliche Freundschaftsbande hinausgeht. Noch heute treffen sich die vier jedes Jahr in einer Jagdhütte. Doch dieses Mal werden ihre Kräfte auf die Probe gestellt. Zunächst nehmen sie die Radiomeldungen über seltsame Lichter am Himmel nicht weiter ernst - bis eine Megafonstimme aus einem Hubschrauber die Gegend zum Sperrgebiet erklärt. Von einer geheimnisvollen Epidemie ist die Rede, von unaussprechlichem Grauen aus dem All, dass die Welt bedroht. Nur die Freunde haben überhaupt eine Chance, das Schlimmste zu verhindern.... Lawrence Kasdan setzte diesen Besteller von Stephan King gekonnt in Szene. High Tech Special Effects und furchterregende Schocksequenzen sorgen für Herzklopfen.

Cover Dreamcatcher
Cover vergrößern




Im Handel ab:12.12.2003
Anbieter: Warner Home Video
Originaltitel:Dreamcatcher
Genre(s): Science Fiction / Horror
Regie:Lawrence Kasdan
Darsteller:Morgan Freeman, Thomas Jane, Jason Lee, Damian Lewis, Timothy Olyphant, Tom Sizemore, Donnie Wahlberg, Mikey Holekamp, Reece Thompson, Giacomo Baessato, Joel Palmer, Andrew Robb, Eric Keenleyside, Rosemary Dunsmore, Michael O'Neill, Darrin Klimek, Campbell Lane, C. Ernst Harth, Ingrid Kavelaars, Chera Bailey, Alex Campbell, T.J. Riley, Ryan DeBoer, Susan Charest, Ty Olsson, Michael Daingerfield, Kevan Ohtsji, Marcy Goldberg, Dion Johnstone, Shauna Kain, Colin Lawrence, Malik McCall, Jordan Walker, Jonathan Kasdan, Michael Dobson, John Moore, Carolyn Tweedle, Christopher Ang, Chris Duggan, Daniel Merali, Matt Riley, John Armstrong, Jack Crowston, Trenna Frandsen, John Gagné, Sue Hartley, John Hombach, Kat Kosiancic, Lance Kinsey, Richard Tessler
FSK:16
Laufzeit:ca. 128 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:16:9 (2.40:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte, Englische Untertitel für Hörgeschädigte, Deutsch, Englisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Isländisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Dreamwriter: Ein Interview mit Stephen King
  • Dreamweavers: Die visuellen Effekte von Dreamcatcher
  • Nicht verwendete Szenen
  • Das Original-Ende
  • USA-Kinoteaser
  • Stab & Besetzung
  • DVD-Rom Part mit weiteren Specials
Zusatzinfos:
  • Dreamcatcher - Webseite

    Infos zum Film bei der OFDb
    Infos zum Film bei der IMDb

  • Die Bildqualität der DVD ist nahezu perfekt und verfehlt nur knapp die Bestnote. Wie man es von einer modernen Hollywood-Produktion erwarten kann, kommt das Bild ohne sichtbare Defekte daher. Es ist plastisch, detailreich und scharf. Der Rauschfaktor ist ebenfalls sehr gut, lediglich ein minimales Rauschen ist zu vernehmen, das hauptsächlich bei Bewegungen zu Tage tritt und nicht weiter stört. Auch die Farben sind ohne Fehl und Tadel und fangen die verschiedenen Stimmungen perfekt ein. Gleiches gilt für den sehr guten Kontrast, besonders in der Darstellung der Winterlandschaft. Einige Problemchen hat der Kontrast in schlecht ausgeleuchteten Szenen; hier merkt man doch einen deutlichen Verlust an Details. Die Bildschärfe ist über weite Strecken des Films sehr gut gelungen, zeigt aber ab und an einige kleinere Schwächen bei der Detaildarstellung. Alles in allem hinterlässt die Vorlage einen fast hervorragenden Eindruck.

    Bewertung  9 von 10 Punkten




    Dreamcatcher ist zwar nicht unbedingt das, was man einen effektgeladenen Film nennt, aber dennoch bietet der Film zahlreiche Möglichkeiten, um sich auch im Bereich „Sound“ zu empfehlen. Anfangs recht zurückhaltend und front-lastig, präsentiert sich Dreamcatcher besonders in der zweiten Hälfte von seiner Schokoladenseite. Hier wimmelt es nur so von Surroundeffekten und Basseinalgen, dass einem hören und sehen vergeht. Positiv anzumerken ist, dass die Dialoge in diesem Effektfeuerwerk nicht untergehen und immer richtig eingepegelt sind. Alles in allem hat Warner hier mal wieder eine geradezu exzellente Arbeit abgeliefert, welche nur unter einer teilweise zu dezenten Dynamik leidet.

    Bewertung  8 von 10 Punkten




    Nach dem doch eher dürftigen Einspielergebnis und den nicht gerade rosigen Aussichten an den Ladentheken, ist es kaum verwunderlich, dass Warner die DVD nur mit gewohnter Standartkost ausliefert: An der aber nur wenig auszusetzen ist. Das Interview mit Stephen King, ist zwar recht informativ, aber leider auch sehr kurz gehalten. Als nächstes kommen wir zur „Deleted Scenes“ Sektion, die jeweils entfernte und/oder erweiterte Szenen bietet. In Sachen Bildqualität und Ton hätte man aber ruhig seitens Warner noch eine Schüppe drauflegen können. Zur Rettung des Ganzen bekommt man als Zuschauer noch das „Original-Filmende“ geboten, das inhaltlich deutlich besser passt, als das jetzige Filmende. Unter dem Menüpunkt „Dreamweaver: Die visuellen Effekte“ verbirgt sich eine gut zehnminütige Dokumentation, die einen Einblick in die Entstehung der visuellen Effekte erlaubt. Darüber hinaus gibt es noch die obligatorischen Trailer zum Film, sowie eine Auflistung der beteiligten Personen.

    Bewertung  6 von 10 Punkten





    Technisches Fazit:  Bewertung  7 von 10 Punkten


    Mit Stephen King-Verfilmungen will es aus irgendeinem erfindlichen Grund irgendwie nicht richtig klappen, denn außer ein paar Ausnahmen wie ES, The Thing oder auch The Green Mile, ist der Rest nur Durchschnittsware, die den Zuschauer meist nicht wirklich packen kann. Gleiches gilt auch für „Dreamcatcher“, der kläglich an Stephen Kings Gedankenwelt scheitert. Man merkt dem Film deutlich an, dass er Probleme hat die vielen Handlungselemente sinnvoll miteinader zu verknüpfen. So wirkt der Film für mich etwas zu überladen und teilweise auch sehr wirr. Spannung baut sich eigentlich nur in den ersten 30 Minuten auf, die wirklich hervorragend gelungen sind, danach erleidet der Film aber schweren Schiffbruch, von dem er sich nie wirklich erholen kann. Immerhin konnte mich die Scheibe aus technischer Sicht überzeugen, da sowohl das Bild, als auch der Ton in überzeugender Qualität vorliegen und kaum einen Grund zum Meckern geben. Einzig und allein das Bonusmaterial war wieder einmal eine kleine Enttäuschung. Alles in allem ist Dreamcatcher nur etwas für Fans des Altmeisters. Der Rest sollte besser die Finger von der Scheibe lassen und bei Bedarf der Videothek einen Besuch abstatten.






    © DVD-Palace Home Entertainment




      Reviews
    Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

    Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
    Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
    Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
    Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
    Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
    Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
    Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
    Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
    Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

    [Weitere Reviews]


      News
  •   04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017

      [ Weitere News ]