Medienversand.at
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Dr. Quinn - Ärztin aus Leidenschaft: Die komplette Serie (37 ...
nur EUR 94.98
The Neon Demon (Blu-ray) ...
nur EUR 12.49
Und vorne hilft der liebe Gott ...
nur EUR 14.99
[Blu-ray] Der Nachtmahr ...
nur EUR 12.99
[Blu-ray] Quatermain 1 - Auf der Suche nach dem Schatz der K ...
nur EUR 12.99
Die Munsters - Die komplette Serie [14 DVDs] ...
nur EUR 41.49
Die 2 - Komplette Serie [8 DVDs] ...
nur EUR 26.49
[Blu-ray] Quatermain 2 - Auf der Suche nach der geheimnisvol ...
nur EUR 11.49
The Walking Dead - Die komplette sechste Staffel [6 DVDs] ...
nur EUR 29.98
[Blu-ray] Heidi ...
nur EUR 10.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 3021  Review zu: Draculas Hexenjagd - Hammer Collection Nr. 7 15.01.2009
Momox.de - Einfach verkaufen.

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Danny Walch



Anfang des 19. Jahrhunderts: Die verwaisten Zwillingsschwestern Maria und Frieda werden von ihrem Onkel Gustav Weil (Peter Cushing) in Obhut genommen. Dieser ist Anführer einer fanatischen Bruderschaft, die mit allen Mitteln versucht, den Vampir Graf Karnstein auszulöschen. Ausgerechnet in dessen Hände fällt eine der Schwestern und wird zum Opfer des Blutsaugers. Fortan treibt sie als seelenloser Vampir ihr Unwesen...

Cover Draculas Hexenjagd - Hammer Collection Nr. 7
Cover vergrößern




Im Handel ab:05.12.2008
Anbieter: Koch Media GmbH
Originaltitel:Twins of Evil
Genre(s): Horror
Regie:John Hough
Darsteller:Peter Cushing, Dennis Price, Mary Collinson, Madeleine Collinson, Isobel Black, Kathleen Byron, Damien Thomas, David Warbeck, Harvey Hall, Katya Wyeth, Alex Scott, Judy Matheson, Luan Peters, Shelagh Wilcocks, Inigo Jackson, Roy Stewart, Maggie Wright, Kirsten Lindholm, Peter Thompson, John Fahey, Kenneth Gilbert, Derek Glynne-Percy, Sebastian Graham Jones, Garth Watkins, Roy Boyd, Maxine Casson, Vivienne Chandler, Doreen Chanter, Irene Chanter, George Claydon, Cathy Howard, Jason James, Jackie Leapman, Annette Roberts, Bill Sawyer, Peter Stephens
FSK:16
Laufzeit:ca. 83 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 2.0
Englisch: Dolby Digital 2.0
Bildformat:16:9 (1.85:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case im Schuber
Untertitel: Keine Untertitel
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Umfangreiches Booklet
  • Bildergalerie
  • Comic-Heft als ROM-Content
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
Momox.de - Einfach verkaufen.


Der anamorphe 1,78:1-Transfer kann leider nicht völlig überzeugen. Anscheinend wurde hier eine Letterbox-Vorlage auf 16:9 aufgeblasen, anders lässt sich das sehr grob aufgelöste und deshalb weich gefilterte Ausgangsmaterial nicht erklären. Was in 2,5 Meter Entfernung zum Schirm noch ganz brauchbar aussieht, wirkt aus einem Meter nur noch matschig und unscharf. Die Detail- und Kantenzeichnung ist unzureichend ausgeprägt und kann nur wenige Feinheiten sauber zeichnen. Geringes Blockrauschen im Zuge der Kompression ist eher vernachlässigbar, jedoch trotzdem bei genauerem Hinsehen vorhanden. Doch es gibt auch Positives: Farben sowie Kontrast können durchaus überzeugen und bieten recht satte und natürliche Werte an. Sogar der Schwarzwert weist eine ordentliche Tiefe auf, was insgesamt zu einer guten Durchzeichnung führt. Schmutz und Defekte finden sich in vernachlässigbarer Anzahl auf dem Ausgangsmaterial.

Bewertung  5 von 10 Punkten




In Sachen Sound werden zwei Dolby Digital 2.0 (Mono)-Tracks in Deutsch und Englisch angeboten. Überraschenderweise klingt die deutsche Tonspur etwas lauter und klarer als das Original, obwohl beide von der gleichen Musik- und Effekt-Spur zu stammen scheinen. Sehr positiv fällt die nahezu unverzerrte Musikwiedergabe auf. Die Umgebungsgeräuschkulisse klingt nicht weniger satt. Dafür werden natürlich eher die Höhen betont. Ausgedehnte Mitten oder Bässe bekommt man kaum zu hören. Jedoch kann man in Anbetracht des Alters auch nicht behaupten, der Sound klänge zu spitz oder dumpf. Die Dialoge werden stets klar verständlich wiedergegeben, wenngleich die Originalstimmen bisweilen etwas dünner klingen. Insgesamt wird hier ein für das Alter der Produktion doch sehr guter Sound geboten.

Bewertung  6 von 10 Punkten




Deutsche Untertitel wurden leider nicht auf den Silberling gepackt. Das Bonusmaterial auf der Disk selbst besteht aus dem Trailer zu DRACULAS HEXENJAGD, einer Bildergalerie sowie einer geschnittenen Szene. Hinzu kommt das wie gewohnt toll recherchierte Booklet, dessen reichlich bebilderter Inhalt die Grundlage für das Review-Fazit bildet. Wenn man die Disk in ein PC-Laufwerk schiebt, erhält man darüber hinaus noch Zugriff auf das "Twins of Evil"-Comic. Wie gewohnt steckt die DVD-Hülle in einem schicken Schuber mit dem Original-Motiv zum Film. Wir geben insgesamt 2,5 Punkte.

Bewertung  3 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  5 von 10 Punkten


Anfang der 1970er Jahre vollzogen sich in den britischen Hammer-Studios langsame, aber stetige Veränderungen betreffend den Stil der Produktionen. Die modernen Werke der Schmiede sollten zeitgemäßere filmische Mittel und mehr Erotik beinhalten. Es galt also alte Zöpfe abzuschneiden und neue zu flechten. Für den letzten Teil der sogenannten Karnstein-Trilogie, welche mit GRUFT DER VAMPIRE (1970) sowie NUR VAMPIRE KÜSSEN BLUTIG (1971) begonnen hatte, verpflichtete man deshalb den damals sehr jungen Regisseur John Hough, welcher den Produzenten durch sein Mitwirken bei der TV-Serie MIT SCHIRM, CHARME UND MELONE positiv aufgefallen war. Da das Feedback auf NUR VAMPIRE KÜSSEN BLUTIG eher mäßig war, beschloss man, bei DRACULAS HEXENJAGD (im Original TWINS OF EVIL genannt) wieder mehr Gas zu geben. Und tatsächlich stellt der Film eines der Highlights des Hammer-Programms dar.

Die schwungvolle Inszenierung von Hough glänzt mit toller Kameraarbeit, welche die imposanten Kulissen in den Pinewood Studios wunderbar in Szene setzt. Des Weiteren wurden einige deftige Splatterszenen gegen Ende eingebaut und der Erotikanteil ist ebenfalls nicht zu verachten. Auf der anderen, traditionellen Seite hat man auf die bewährte Gothic-Atmosphäre mit düsteren Kulissen zurückgegriffen. Auch in Sachen Darsteller wurden keine Experimente gewagt. Mit Peter Cushing schlüpfte einer der legendären Hammer-Mimen in die Hauptrolle als Hexenjäger Gustav Weil. Ihm Gegenüber steht mit Damien Thomas ein wahrlich toller Darsteller in der Rolle des blutsaugenden Grafen Karnstein, welcher für kurze Zeit auch als Christopher Lees Nachfolger in der Dracula-Rolle gehandelt wurde. Als weibliche Hauptfiguren geben die Zwillings-Playmates Mary und Madeleine Collinson eine bezaubernde und freizügige Figur ab. Insgesamt ist DRACULAS HEXENJAGD ein toller, teilweise auch harter Gothic-Vampir-Grusler aus dem Hause Hammer Film.

Die DVD-Neuauflage von Koch Media zeigt den Film in eher mäßiger Bildqualität, der jedoch ein ordentlicher Ton sowie eine nette Ausstattung gegenübersteht.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]