Momox.de - Einfach verkaufen.
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 3094  Review zu: Douglas Sirk Collection 13.06.2008

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Carlito Brigante



Rainer Werner Fassbinder liebte sein Werk und nannte ihn eines seiner größten Vorbilder. Für Pedro Almodóvar ist er eine seiner wichtigsten Inspirationen. Douglas Sirk zählt zu den wichtigsten Regisseuren der Filmgeschichte, die emotionale Wucht, mit der er die Schicksale seiner Protagonisten schildert, wurde selten übertroffen.

Diese Sammlung enthält die Filme "All meine Sehnsucht" ("All I desire"), "Es gibt immer ein Morgen" ("There's always tomorrow") und "Der letzte Akkord" ("Interlude").

Cover Douglas Sirk Collection
Cover vergrößern




Im Handel ab:08.02.2008
Anbieter: Koch Media GmbH
Originaltitel:All I Desire / There’s Always Tomorrow / Interlude
Genre(s): Klassiker
Regie:Douglas Sirk
Darsteller:Barbara Stanwyck, Fred MacMurray, June Allyson
FSK:12
Laufzeit:ca. 248 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 2.0
Englisch: Dolby Digital 2.0
Bildformat:4:3 Vollbild (1.33:1)
16:9 (2.35:1) anamorph
Medien-Typ:3 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Digipak
Untertitel:
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • 3 Bookletplakate mit Hintergrundinformationen
  • Bildergalerien mit seltenem Werbematerial
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
Momox.de - Einfach verkaufen.


ALL MEINE SEHNSUCHT
Der Schwarzweiß-Film (1,33:1) bietet eine solide Schärfe, die aber dennoch leichte Schwächen aufweist. Der Film zeigt einen guten Kontrast und ein nur minimales Rauschen. Kleinere Defekte oder leichte Verschmutzungen gibt es lediglich selten.

ES GIBT IMMER EIN MORGEN
Der ebenfalls in schwarzweiß vorliegende Film (1,85:1) liegt in etwa auf gleichem Niveau. Schärfe und Kontrast sind, mit kleinen Einschränkungen, gut. Das Bildrauschen ist etwas stärker geraten. Die Verschmutzungen halten sich im akzeptablen Rahmen.

DER LETZTE AKKORD
Dieser Film liegt als einziger in Farbe und dazu in Widescreen (2,35:1) vor. Die Bildqualität ist dabei ein bisschen besser als bei den beiden anderen Filmen. Die Schärfe ist knackiger und detaillierter, der Kontrast klar und die Farben kräftig. Es gibt zwar ein leichtes Rauschen, aber dafür recht wenig Verschmutzungen oder Dropouts.

Bewertung  6 von 10 Punkten




ALL MEINE SEHNSUCHT
Die deutsche Fassung weist deutliche Verzerrungen im Score auf, während die Dialoge hingegen weitgehend frei davon sind. Es gibt ein leichtes Hintergrundrauschen. Die englische Originalversion rauscht leider sehr viel stärker als das deutsche Pendant, kommt aber auch mit weniger Unsauberkeiten und Verzerrungen daher.

ES GIBT IMMER EIN MORGEN
Die deutsche Tonspur weist zwar typische Alterserscheinungen auf, jedoch halten diese sich in erträglichen Grenzen. Die Dialoge bleiben stets klar und verständlich. Der englische Originalton rauscht stärker als die deutsche Fassung, klingt aber insgesamt besser und natürlicher.

DER LETZTE AKKORD
Die deutsche Synchronfassung ist durchaus gelungen und bietet nur leichte Alterserscheinungen in Form von leichtem Hintergrundrauschen. Die englische Originalfassung hingegen weist wieder einmal ein deutlicheres Rauschen auf. Dazu kommen Verzerrungen in den Dialogen. Auch klingt die Spur zuweilen etwas blechern.

Es gibt leider zu allen drei Filmen keine Untertitel.

Bewertung  5 von 10 Punkten




Der Box beigelegt wurden drei Plakate zu den Filmen, die auf der Rückseite Hintergrundinformationen zum jeweiligen Werk liefern. Darüber hinaus gibt es zu jedem einzelnen Film jeweils eine Bildergalerie mit seltenem Werbematerial und einen Original-Trailer.

Bewertung  4 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  5 von 10 Punkten


Die DOUGLAS SIRK Collection enthält die drei Filme ALL MEINE SEHNSUCHT / ALL I DESIRE (1953), ES GIBT IMMER EIN MORGEN / THERE’S ALWAYS TOMORROW (1956) und DER LETZTE AKKORD / INTERLUDE (1957).
Douglas Sirk, der große Dramenspezialist – und oft mit Frauen in der Hauptrolle, was er mit George Cukor gemeinsam hat –, wurde als Hans Detlef Sierck in Hamburg/Deutschland geboren. 1937 ging Sirk ins Exil, welches ihn zunächst nach Frankreich und danach in die USA führte. Sirks einzigartiger Inszenierungsstil machte ihn populär und beeinflusste diverse Filmemacher über die kommenden Jahrzehnte. Rainer Werner Fassbinder war ein erklärter Liebhaber seiner Werke, ebenso wie Pedro Almodóvar. Sogar Quentin Tarantino bezieht sich immer wieder explizit auf ihn (z. B. in PULP FICTION). Seine Werke machten ihn zu einem der wichtigsten Studio-Regisseure seiner Ära. Wer also mit klassischen Dramen etwas anfangen kann, liegt mit dieser Box genau richtig.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]