Medienversand.at
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Justified - Die komplette Serie (18 Discs) ...
nur EUR 61.98
[Blu-ray] Olympus has fallen / London has fallen (exklusiv b ...
nur EUR 24.99
[Blu-ray] Bourne Collection 1-4 (+ Bonus-DVD) [Limited Edi ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] The Boy - Mediabook (+ DVD) ...
nur EUR 17.99
Charmed - Complete Collection, Die gesamte Serie, Season 1-8 ...
nur EUR 61.90
Kobra, übernehmen Sie! Die komplette Serie [46 DVDs] ...
nur EUR 59.06
[Blu-ray] Men in Black 1-3 - Box ...
nur EUR 15.94
[Blu-ray] Tremors 1-4 ...
nur EUR 13.97
[Blu-ray] Cornetto Trilogy ...
nur EUR 11.97
[Blu-ray] Die Mumie - Trilogy ...
nur EUR 11.97

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 6049  Review zu: Django 20.08.2006
BMV-Medien

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Dennis Meihöfer



Im Grenzstreifen zwischen Mexiko und den noch jungen USA führen zwei rivalisierende Verbrecherarmeen ihren unerbittlichen Kampf - die Roten Kapuzenmänner von Major Jackson und die Rebellen von General Rodriguez. Eines Tages erscheint ein wortkarger, zerlumpter Revolverheld (Franco Nero) in der Gegend, der einen Sarg hinter sich herschleppt. Sein Name ist Django und er ist bereit, sich mit beiden Seiten anzulegen. Sein Sarg birgt eine tödliche Waffe und bald zieht sich eine blutige Spur durch das Grenzgebiet...

Cover Django
Cover vergrößern




Im Handel ab:01.08.2006
Anbieter: Kinowelt Home Entertainment
Originaltitel:Django
Genre(s): Western
Regie:Sergio Corbucci
Darsteller:Franco Nero, José Bódalo, Loredana Nusciak, Ángel Álvarez, Gino Pernice, Simón Arriaga, Giovanni Ivan Scratuglia, Erik Schippers, Rafael Albaicín, José Canalejas, Eduardo Fajardo, Silvana Bacci, Remo De Angelis, Guillermo Méndez, Luciano Rossi, José Terrón, Rafael Vaquero
FSK:Keine Jugendfreigabe
Laufzeit:ca. 88 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 1.0 Mono
Italienisch: Dolby Digital 1.0 Mono
Bildformat:16:9 (1.66:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Dokumentation "Django - The One and Only"
  • Filmografien
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


Das Bild von DJANGO liegt im anamorphen 1.66:1-Format vor, dessen Master von der restaurierten US-Blue Underground Disk stammt. Die Schärfe ist wechselhaft und schwankt zwischen gut und ausreichend. Auf der positiven Seite stehen die Nahaufnahmen, welche teils sehr präzise sind und selbst kleinere Details abzeichnen. Auch die meisten "normalen" Szenen bieten eine gute Präzision. In Totalen werden jedoch des Öfteren Unschärfen sichtbar und der Hintergrund schaut richtiggehend verschwommen aus. Der Kontrast ist solide und sorgt dank des stimmigen Schwarzwertes für eine passende Optik. Auch die Farben erstrahlen meistens frisch. Da für die Restauration seitens Blue Underground kein optimales Master aufzutreiben war (angeblich existiert kein besseres mehr), muss man mit kleineren Einschränkungen leben. Neben der, bereits erwähnten, nicht optimalen Schärfe trifft dies auch auf Verunreinigungen zu. In diversen Szenen tauchen beispielsweise so etwas in der Art wie Wasserflecken auf, welche sich kurzfristig über einige Bildbereiche legen. Diese sind zwar auffällig, lassen sich aber verschmerzen. Gröbere Verunreinigungen in Form von Dropouts und senkrechter Streifen sind zum Glück nur geringfügig vorhanden.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Die deutsche Tonspur liegt erwartungsgemäß in Dolby Digital 2.0 (Mono) vor. Das Alter von 40 Jahren merkt man dem Track nicht an. Rauschen ist nur ganz minimal und kaum hörbar vorhanden. Die Synchronstimmen klingen erstaunlich frisch und auch die Musik von Luis Enríquez Bacalov wirkt beinahe wie neu - klasse! Der italienische Originalton, welcher ebenfalls in Dolby Digital 2.0 (Mono) abgemischt wurde, hört sich hingegen deutlich dumpfer an und rauscht minimal mehr.

Bewertung  5 von 10 Punkten




Die von Blue Underground produzierte Dokumentation: "Django - The one and only" (13:27) besteht hauptsächlich aus Interviews mit Franco Nero und Ruggero Deaodato, der damals noch Regeiassistent gewesen ist. Beide erzählen über die Produktion, einige kleinere Annekdoten und den 1990 verstorbenen Regisseur Sergio Corbucci. Weiterhin gibt es noch die englischen Trailer zu DJANGO, DJANGOS RÜCKKEHR und DJANGO, DER RÄCHER sowie den deutschen zu LEICHEN PFLASTERN SEINEN WEG. Abgerundet wird die Disk durch Filmografien von Franco Nero, Sergio Corbucci und Enzo Barboni. Für die Dokumentation stehen ebenso wie für den Hauptfilm deutsche Untertitel zur Verfügung, bei letzteren allerdings auf Basis des deutschen Skriptes.

Bewertung  3 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  5 von 10 Punkten


Zu DJANGO muss sicher nicht viel gesagt werden. Sergio Corbucci schuf 1966 mit Franco Nero in der Rolle des schweigsamen, immer einen Sarg hinter sich herziehenden Helden einen Klassiker des Genres. Vor allem aufgrund des Erfolges an den deutschen Kinokassen bekamen zahlreiche Vertreter den Django-Stempel aufgedrückt, so dass hierzulande die Zahl der Django-Filme auf über 50 anwuchs. Doch an das Original reicht kaum einer heran. Gerade die Mischung aus ernsthaftem Western in Kombination mit einem "Helden", der stets einen Sarg mit einem besonderen Gimmick hinter sich herzieht und ihn selbst in unwägbar erscheinenden Situationen nicht liegen lässt, ist sehr unterhaltsam inszeniert. Für die schöne Optik zeigt sich der Kameramann Enzo Barboni verantwortlich, der zuvor an Filmen wie OHNE DOLLAR KEINEN SARG oder KEINEN CENT FÜR RINGOS KOPF mitgewirkt hat.

Fast drei Jahre nach Veröffentlichung in der Collector’s Box mit zwei weiteren Filmen bringt Kinowelt DJANGO nun endlich als Einzel-DVD auf den Markt. Technisch hat sich absolut gar nichts geändert. Bild und Ton können überzeugen, nur das Bonusmaterial hätte etwas umfangreicher sein dürfen.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017

      [ Weitere News ]