Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Outlander - Die komplette zweite Season ...
nur EUR 32.21
Star Trek - Raumschiff Enterprise: Die komplette Serie (23 D ...
nur EUR 59.95
Martin Rütter - nachSITZen [2 DVDs] ...
nur EUR 16.00
Australien in 100 Tagen: Der Kinofilm - Blu-ray ...
nur EUR 24.90
Unser Sonnensystem 3D (3D Blu-ray) ...
nur EUR 13.49
Star Trek - Enterprise: Die komplette Serie [27 DVDs] ...
nur EUR 39.97
[Blu-ray] Underworld - Blood Wars ...
nur EUR 17.99
[Blu-ray] Gänsehaut - Digibook (+ DVD) [Limited Edition] ...
nur EUR 16.99
[Blu-ray] Unter dem Sand - Das Versprechen der Freiheit ...
nur EUR 12.99
Die wilden Siebziger - Die Komplettbox mit allen 200 Folgen ...
nur EUR 92.17

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 3657  Review zu: Django - Die Geier stehen Schlange - Western Collection Nr. 6 14.05.2008
Medienversand.at

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Danny Walch



Eine brutale Gangsterbande hat Djangos Haus niedergebrannt, seine Frau erschlagen und den gemeinsamen Sohn entführt. Der einsame Rächer macht sich auf die Jagd nach seinem einzigen Kind und dem gefürchteten Sancho, der für die grausame Tat verantwortlich ist. Als Django Sartana, den brutalsten und am meisten gefürchteten Pistolero der Bande, stellt, weiß er nicht, dass er seinem verloren gegangenen Sohn gegenübersteht.

Cover Django - Die Geier stehen Schlange - Western Collection Nr. 6
Cover vergrößern




Im Handel ab:04.04.2008
Anbieter: Koch Media GmbH
Originaltitel:Sette dollari sul rosso
Genre(s): Western
Regie:Alberto Cardone
Darsteller:Antonio De Teffè, Elisa Montés, Fernando Sancho, Roberto Miali, Loredana Nusciak, Bruno Carotenuto, José Manuel Martín, Spartaco Conversi, Alfredo Varelli, Gianni Manera, Franco Fantasia, Annie Giss, Franco Gulà, Renato Terra, George Mataro, Nino Musco, Miriam Salonicco, David Mancori, Fortunato Arena, Silvana Bacci, Halina Zalewska
FSK:16
Laufzeit:ca. 95 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 2.0
Italienisch: Dolby Digital 2.0
Bildformat:16:9 (2.35:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Bildergalerie mit seltenem Werbematerial
Zusatzinfos: DVD-Erstveröffentlichung in einer digital restaurierten Fassung

Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
Momox.de - Einfach verkaufen.


DJANGO - DIE GEIER STEHEN SCHLANGE wurde von Koch Media einer sorgfältigen Restauration unterzogen, welche den anamorphen 2,35:1-Transfer in neuem Glanz erstrahlen lässt. Das Bild besitzt für einen 40 Jahre alten Italo-Western eine durchweg gute Schärfe mit einem hohen Maß an Detailzeichnung. Die Körnung ist zwar sichtbar grob ausgefallen, wird jedoch nicht durch Weichzeichner beeinträchtigt. Die Kompression hat auch deshalb kaum Probleme mit Blockartefakten. An den Farben gibt es ebenso wenig auszusetzen. Die Töne wirken durchweg satt und natürlich, ein leichtes Helligkeitsflackern und eine Handvoll Verfärbungen an den Rändern (unter anderem bei den Anfangscredits) sorgt ab und zu für leichte Unruhe im Bild. Der Kontrast kann sich ebenfalls sehen lassen und bildet mit seinem soliden Schwarzwert das Geschehen klar und relativ plastisch ab. Im Zuge der Restauration hat man das Material zudem weitestgehend vom Schmutz und Defekten befreit.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Tonal wird hier Standardkost geboten. Dolby Digital 2.0 (Mono) schallt in Deutsch und Italienisch aus den Boxen. Die mit dem Sprecher von Sean Connery für Antonio de Teffé prominent besetzte Synchronisation schrammt oftmals knapp am Rande einer typischen Ulk-Synchronisation entlang, denn während es im Original meist etwas ernster zugeht, hat de Teffès Figur immer einen lockeren Spruch auf den Lippen. Nichtsdestotrotz besitzt die Vertonung eine gute Qualität mit einem etwas blechernen, aber satten Klang sowie wenigen Verzerrungen. Die Umgebungsgeräuschkulisse könnte ein bisschen weniger dumpf sein. Das italienische Original wirkt im Vergleich etwas höhenbetonter, aber natürlicher. Effekte oder Bass sind naturgemäß nicht zu vermelden. Ein übermäßiges Hintergrundrauschen fiel im Test ebenfalls nicht auf.

Bewertung  5 von 10 Punkten




Untertitel sind nicht nur in Deutsch, sondern auch Englisch verfügbar, was diese Veröffentlichung von Koch Media auch für eine internationalen Käufergruppe interessant macht. Das Bonusmaterial umfasst die 41-minütige Dokumentation "Cinevento 2007 - In Memory of Francesco de Masi". Der Beitrag stellt eine Hommage an einen der bekanntesten Komponisten des italienischen Kinos dar, der 2005 verstarb und in seiner Karriere über 200 Filmmusiken komponierte, darunter auch die von DJANGO - DIE GEIER STEHEN SCHLANGE. Anschließend folgen der deutsche sowie italienische Kinotrailer sowie eine Bildergalerie, welches Original-Promotionmotive enthält. Die Disk befindet sich in einem schicken Slim-Digipak, auf dessen Innenseite quasi als Bookletersatz noch weitere Hintergrundinformationen zum Film zu finden sind.

Bewertung  3 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  5 von 10 Punkten


In DJANGO - DIE GEIER STEHEN SCHLANGE spielt der Brasilianer Antonio de Teffé, auch unter dem Künstlernamen Anthony Steffen bekannt, wie von seinen vielen anderen Italo-Western gewohnt die Rolle des vom Schicksal gebeutelten Rächers, der über 20 Jahre hinweg eine Gruppe Banditen verfolgt, die damals seine Frau getötet und seinen Sohn entführt hatten. Letzterer wuchs danach bei den Verbrechern auf und wurde mit der Zeit einer von ihnen – durch und durch von Brutalität und emotionaler Kälte geprägt. Die Produktion aus dem Jahr 1966 zählt sicherlich nicht zur Güteklasse A der Italo-Western und die Regie von Alberto Cardone, welcher immerhin den Genreklassiker SARTANA realisierte, reicht bei Weitem nicht an die optische Brillianz eines Sergio Leone, Sergio Sollima oder Sergio Corbucci heran, jedoch hat man es hier mit einem kleinen schmutzigen Italo-Western zu tun, der vor allem für Anthony-Steffen-Fans interessant ist.

Da der DJANGO-Film mit Franco Nero in Deutschland enormen Erfolg hatte, taufte man in der Folgezeit zu Gunsten der Einspielergebnisse diverse italienische Western mit ähnlichen Hauptfiguren so um, dass der Name Django darin vorkam. DJANGO - DIE GEIER STEHEN SCHANGE ist so ein Fall. Im Original Johnny genannt, trägt der Hauptcharakter in der deutschen Fassung erneut den zugträchtigen Namen. Der Film lebt hauptsächlich von Francesco de Masis tollem Score, Anthony Steffens Präsenz sowie dem optisch gut inszenierten Finale. Wie erwähnt kann Cardones Regie nicht so richtig fesseln und schleppt den Film oftmals etwas schwerfällig von Szene zu Szene. Insgesamt ein durchschnittlicher Genrevertreter, den man nicht sehen muss, für Fans aber auch keinen Fehlgriff darstellt.

Die DVD von Koch Media stellt die Nr. 6 aus der Western Collection dar und zeigt den Film in sauber restaurierter Technik mit nettem Bonusmaterial.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 29.11.2016
  • Universum Film: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]