Medienversand.at
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Outlander - Die komplette zweite Season ...
nur EUR 32.21
Star Trek - Raumschiff Enterprise: Die komplette Serie (23 D ...
nur EUR 59.95
Martin Rütter - nachSITZen [2 DVDs] ...
nur EUR 16.00
Australien in 100 Tagen: Der Kinofilm - Blu-ray ...
nur EUR 24.90
Unser Sonnensystem 3D (3D Blu-ray) ...
nur EUR 13.49
Star Trek - Enterprise: Die komplette Serie [27 DVDs] ...
nur EUR 39.97
[Blu-ray] Underworld - Blood Wars ...
nur EUR 17.99
[Blu-ray] Gänsehaut - Digibook (+ DVD) [Limited Edition] ...
nur EUR 16.99
[Blu-ray] Unter dem Sand - Das Versprechen der Freiheit ...
nur EUR 12.99
Die wilden Siebziger - Die Komplettbox mit allen 200 Folgen ...
nur EUR 92.17

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 3869  Review zu: Disturbia - Auch Killer haben Nachbarn 06.07.2009

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Danny Walch



Nach dem Unfalltod seines Vaters, fuer den er sich selbst mitverantwortlich fuehlt, eckt Kale (Shia LeBeouf) immer haeufiger mit dem Gesetz an - sehr zum Missfallen seiner Mutter Julie. Weil er seinen unsensiblen Spanischlehrer vor der versammelten Klasse zusammenschlaegt, bekommt er als Strafe von einem Richter drei Monate Hausarrest aufgebrummt. Eine Fussfessel hindert ihn daran, sich weiter als 30 Meter von der Station in der Kueche zu entfernen. Tut er es doch, loest sich ein Alarm aus und die Polizei steht innerhalb kuerzester Zeit vor der Tuer.

Zunaechst vertreibt sich Kale in seinem eingeschraenkten Lebensraum die Zeit mit Fast Food, Videospielen und Trash-TV. Doch das schaut sich Mutter Julie (Carrie-Anne Moss) nicht lange tatenlos an. Das Internet wird abbestellt und das TV-Stromkabel kurzerhand gekappt. Aus Langeweile beginnt Kale, seine Nachbarn mit Fernglas und Videotechnik erst zu beobachten und dann zu beschatten. Dabei stellt sich nicht nur heraus, dass Ashley (Sarah Roemer), die Tochter der gerade zugezogenen Nachbarn wirklich scharf ist, sondern der unscheinbare Mr. Turner (David Morse) etwas im Schilde fuehrt.

Als Kale in den Lokalnachrichten von einer Reihe mysterioeser Entfuehrungen hoert, glaubt er seinen Nachbarn als den landesweit gesuchten Serienmoerder ueberfuehren zu koennen. Gemeinsam mit seinen Freunden spioniert er dem mutmasslichen Serienkiller hinterher und stoesst dabei auf dunkle Geheimnisse...

Cover Disturbia - Auch Killer haben Nachbarn
Cover vergrößern




Im Handel ab:04.06.2009
Anbieter: Paramount Home Entertainment
Originaltitel:Disturbia
Genre(s): Thriller
Regie:D.J. Caruso
Darsteller:Shia LaBeouf, Sarah Roemer, Carrie-Anne Moss, David Morse, Aaron Yoo, Jose Pablo Cantillo, Matt Craven, Viola Davis, Brandon Caruso, Luciano Rauso, Daniel Caruso, Kevin Quinn, Elyse Mirto, Suzanne Rico, Kent Shocknek, Rene Rivera, Amanda Walsh, Charles Carroll, Gillian Shure, Dominic Daniel, Lisa Tobin, Cindy Lou Adkins
FSK:16
Laufzeit:ca. 195 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 5.1
Französisch: Dolby Digital 5.1
Italienisch: Dolby Digital 5.1
Spanisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:High Definition (1.78:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Englische Untertitel für Hörgeschädigte, Deutsch, Englisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Holländisch, Italienisch, Französisch, Spanisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Audiokommentare
  • Entfernte Szenen (HD)
  • Serial Pursuit Trivia Pop-Up Quiz
  • Outtakes (HD)
  • Bloopers
  • Musik Video "Don't Make Me Wait"
  • This World Fair (HD)
  • Fotogalerie
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
Momox.de - Einfach verkaufen.


Technische Daten:

Codec: MPEG-4 AVC Video High Profile 4.1
Bitrate: 31984 kbps
Auflösung: 1080p / 23,976 fps / 16:9


DISTURBIA besitzt auf dieser Blu-ray Disc das Bildformat 1,78:1. Insgesamt kann das Ergebnis wirklich überzeugen, wenngleich nicht alles Gold ist, was glänzt. Das Bild wirkt bisweilen in Totalen und Halbtotalen etwas weicher. Da kaum Rauschen zu erkennen ist, liegt der Verdacht des Rauschfiltereinsatzes nahe. Dezente Doppelkonturen unterstützen diese These. Positiv fallen detaillierte Naheinstellungen auf, welche vor allem in Gesichtern Feinheiten schön abbilden. Die Kompression arbeitet absolut fehlerfrei und lässt nirgends Artefaktbildung erahnen. Die Farbgebung erscheint perfekt gesättigt und ziemlich natürlich. Filterspielereien halten sich in Grenzen. Der Kontrast ist leicht steil ausgefallen, so dass das Bild poppiger erscheint. Die Balance fällt in den vielen Nachtszenen etwas dunkel aus und tendiert dazu ein paar Details zu verschlucken, ist aber mit einem tiefen Schwarz ausgestattet. In den hellen Sequenzen wird dagegen eine sehr gute Plastizität ohne Überstrahlungen geboten. Das Ausgangsmaterial für DISTURBIA ist blitzblank und hat weder Schmutzpartikel noch analoge Defekte zu bieten.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Verfügbare Tonspuren:

Englisch: Dolby TrueHD Audio 5.1 / 48 kHz / 3203 kbps / 24-bit (AC3 Core: 5.1-EX / 48 kHz / 640 kbps)
Französisch: Dolby Digital EX Audio 5.1-EX / 48 kHz / 640 kbps
Deutsch: Dolby Digital EX Audio 5.1-EX / 48 kHz / 640 kbps
Italienisch: Dolby Digital EX Audio 5.1-EX / 48 kHz / 640 kbps
Spanisch: Dolby Digital EX Audio 5.1-EX / 48 kHz / 640 kbps
Englisch: Dolby Digital Audio 2.0 / 48 kHz / 192 kbps (Kommentar)


Erneut muss man als Freund der deutschen Synchronisation ohne HD-Sound auskommen. Der Dolby Digital 5.1 EX-Mix klingt deutlich zahmer als das englische Original mit Dolby TrueHD 5.1-Ausstattung. Dieses bietet vor allem in den Actionszenen eine tolle Dynamik mit fein verteilten Effekten auf allen Kanälen, welche es immer wieder schaffen, eine ausgezeichnete Räumlichkeit zu erzeugen. Der Tiefenbass rumpelt dazu mit mächtigem Druck. Das deutsche Pendant verliert dagegen in Sachen Dynamik, Druck und Volumen spürbar. Die Dialoge sind jedoch in allen Sprachfassungen immer bestens zu verstehen und lassen keinen Makel erkennen. Die Klangqualität überzeugt durch eine extreme Dynamik, welche alle Lagen des Klangspektrums vor allem im englischen Original bis in die Extreme ausreizt. HD-Sound at its best, welcher an der Referenzklasse kratzt! Da die Synchronisation deutlich weniger imposant klingt, reicht es in der Endabrechnung nur zu neun Punkten.

Bewertung  9 von 10 Punkten




Untertitel sind in Deutsch, Englisch sowie diversen weiteren Sprachen vorhanden. Optional begleitet den Film ein Audiokommentar von Regisseur D.J. Caruso und den Darstellern Shia LaBeouf sowie Sarah Roemer. Das Trio plaudert locker aus dem Nähkästchen über die Dreharbeiten. Teilweise gestaltet sich das ganze etwas zu konfus, da sich die Protagonisten gegenseitig ins Wort fallen. Ebenfalls parallel zum Film läuft der Trivia Track, welcher Informationen zu Cast und Crew sowie Produktionsnotizen einblendet. Das viertelstündige Making of (HD) verläuft nach Schema F. und bietet Interviewfetzen, Aufnahmen vom Set sowie zahlreiche Filmausschnitte. Anschließend bekommt man vier Deleted Scenes zu sehen, die insgesamt sechs Minuten laufen und die Handlung in verschiedenen Aspekten etwas vertiefen. Die zwei Minuten an Outtakes , die allerdings lustiger hätten ausfallen dürfen. Zum Abschluss warten noch eine Fotogalerie, ein Musikvideo sowie der Kinotrailer auf den Zuschauer (HD).

Bewertung  4 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  8 von 10 Punkten


DISTURBIA stammt aus dem Jahr 2007 und ist ein Werk von Regisseur D.J. Caruso (EAGLE EYE). Der Thriller-Spezialist bediente sich hier mehr als offensichtlich bei Alfred Hitchcocks DAS FENSTER ZUM HOF mit James Stewart in der Hauptrolle. Statt an einen Rollstuhl gefesselt, muss in DISTURBIA Kale Brecht (Shia LaBeouf, INDIANA JONES UND DAS GEHEIMNIS DES KRISTALLSCHÄDELS) eine Fußfessel tragen, da er nach einer Frustattacke gegen seinen Spanischlehrer zu drei Monaten Hausarrest verurteilt wurde. Gefangen im eigenen Heim langweilt sich Kale zu Tode, nachdem seine Mutter Julie (Carrie-Anne Moss, MATRIX) ihm als Disziplinarmaßnahme auch noch die XBOX entzogen hat. Er schnappt sich das Fernglas seines Vaters, der auf tragische Weise bei einem Autounfall ums Lebens kam und für dessen Tod sich Kale verantwortlich fühlt. Bei seinem Observationen der Nachbarschaft lernt er die hübsche Nachbarstochter Ashley (Sarah Roemer) sowie den unheimlichen Mr. Turner (David Morse) kennen. Als in den Nachrichten von einem Serienmörder berichtet wird, der einen verbeulten Ford Mustang fährt, wird Kale misstrauisch, denn Mr. Turner fährt einen solchen. Ist der vermeintlich harmlose Nachbar in Wirklichkeit etwa ein perverser Serienkiller?

Die vorliegende Produktion zählt sicherlich zu den besten Thrillern der letzten Jahre. Die Handlung wird extrem spannend erzählt und obwohl die Lösung bereits relativ früh offenbart wird, bleibt der Film auf Grund der Action- und Horrorpassagen (vor allem im Finale) bis zum Ende hoch unterhaltsam. Die Optik von DISTURBIA besitzt eine intensive Atmosphäre, welche durch die überwiegende Dunkelheit sowie die gelungene Kameraführung ergänzt wird. An den darstellerischen Leistungen gibt es nichts zu beanstanden. Die Jungmimen machen ihre Sache ordentlich und haben sichtbar Spaß an der Sache. David Morse jedoch setzt mit seiner genialen Performance des finsteren Mr. Turner dem Film die Krone auf. Insgesamt bekommt man mit DISTURBIA einen nahezu perfekten Thriller geboten, der in keiner guten Filmsammlung fehlen sollte.

Die Blu-ray Disc von Paramount zeigt das Werk in sehr guter Bild- und Tonqualität. Die Ausstattung kann sich ebenfalls sehen lassen, fällt aber nicht opulent aus.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 29.11.2016
  • Universum Film: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]