Medienversand.at
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Dr. Quinn - Ärztin aus Leidenschaft: Die komplette Serie (37 ...
nur EUR 94.98
The Neon Demon (Blu-ray) ...
nur EUR 12.49
Und vorne hilft der liebe Gott ...
nur EUR 14.99
[Blu-ray] Der Nachtmahr ...
nur EUR 12.99
[Blu-ray] Quatermain 1 - Auf der Suche nach dem Schatz der K ...
nur EUR 12.99
Die Munsters - Die komplette Serie [14 DVDs] ...
nur EUR 41.49
Die 2 - Komplette Serie [8 DVDs] ...
nur EUR 26.49
[Blu-ray] Quatermain 2 - Auf der Suche nach der geheimnisvol ...
nur EUR 11.49
The Walking Dead - Die komplette sechste Staffel [6 DVDs] ...
nur EUR 29.98
[Blu-ray] Heidi ...
nur EUR 10.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 4016  Review zu: Disneys Eine Weihnachtsgeschichte 22.12.2010
Medienversand.at

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Danny Walch



London, Ende des 19. Jahrhunderts: Der alte Ebenezer Scrooge ist ein unverbesserlicher Geizhals. Auch Weihnachten ist für ihn nichts als ein Ärgernis. Da erscheint ihm am Heiligen Abend sein verstorbener Kompagnon Marley, der früher selbst ein eiskalter Geschäftsmann war und es nun bitter bereut. Er prophezeit Scrooge ein düsteres Ende für den Fall, dass er seinen Lebenswandel nicht grundlegend ändert. In dieser Nacht wird Scrooge von den Geistern der Weihnacht heimgesucht, die ihn mit der eigenen Herzlosigkeit konfrontieren und zur Umkehr auffordern, bevor es zu spät ist.

Cover Disneys Eine Weihnachtsgeschichte
Cover vergrößern




Im Handel ab:18.11.2010
Anbieter: Walt Disney Studios Home Entertainment
Genre(s): Familie
Regie:Robert Zemeckis
Darsteller:Jim Carrey, Gary Oldman, Colin Firth, Robin Wright, Bob Hoskins
FSK:12
Laufzeit:ca. 96 min
Audio:Deutsch: DTS-HD 5.1
Englisch: DTS-HD 5.1
Italienisch: DTS 5.1
Türkisch: Dolby Digital 5.1
Bulgarisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:High Definition (2.40:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray und 1 x DVD
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Englische Untertitel für Hörgeschädigte, Deutsch, Englisch, Türkisch, Italienisch, Bulgarisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Hinter der Geschichte: Wie werden Bewegungen digital erfasst
  • Interaktiver Adventskalendar
  • Eine Nacherzählung von Dickens Roman
  • Am Set mit Sammi
  • Zusätzliche Szenen
  • Digitale Kopie des Films
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
Momox.de - Einfach verkaufen.


Technische Daten:

Codec: MPEG-4 AVC Video (High Profile 4.1)
Bitrate: 23986 kbps
Auflösung: 1080p / 23,976 fps / 16:9

Bild-in-Bild: MPEG-4 AVC Video / 5997 kbps / 480p / 23,976 fps / 16:9 / High Profile 3.2


EINE WEIHNACHTSGESCHICHTE liegt auf dieser Blu-ray Disc von Disney im Bildformat 2,35:1 vor. Wie man es von einem hochwertig produzierten Animationsfilm erwarten darf, wird hier Referenzqualität in Sachen Bild geboten. Disney gibt sich also nach den Pixar-Filmen auch bei reinen Eigenproduktionen keine Blöße. Die Schärfe ist phänomenal. Feinheiten werden äußerst klar abgebildet, die Arbeit der Animatoren kann bis ins kleinste Detail bestaunt werden und Konturen wirken rasiermesserscharf, ohne dass nachgeschärft wurde. Dank 3D-Quelle besitzt der Film auch eine fantastische Tiefenschärfe, welche auch in der vorliegenden 2D-Fassung einen tollen Raumeindruck vermitteln kann. Rauschen ist dem Transfer weiterhin völlig fremd und die Kompression arbeitet absolut perfekt - von Artefakten oder dem bei computeranimierten Filmen so gefürchteten Banding ist weit und breit nichts zu sehen. Die Farben erscheinen perfekt gesättigt, wobei die Farben eher auf düster abgestimmt sind. Einige hellere Szenen wie bei den Festen bieten aber auch eine wunderbar bunte und warme Farbpalette. Die Kontrastbalance wurde sehr ausgewogen gehalten. Das Geschehen wirkt sehr plastisch, aber stilbedingt niemals poppig. Dunkle und helle Bildbereiche halten sich die Waage und wirken weder zu dunkel noch überstrahlen sie. Letztendlich bekommt man hier einen Blu-ray-Transfer der technischen Spitzenklasse geboten, der einfach nur Spaß macht.

Bewertung  10 von 10 Punkten




Verfügbare Tonspuren:

Englisch: DTS-HD Master Audio / 5.1 / 48 kHz / 3633 kbps / 24-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 24-bit)
Deutsch: DTS Audio / 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 24-bit
Italienisch: DTS Audio / 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 24-bit
Bulgarisch: Dolby Digital Audio / 5.1 / 48 kHz / 640 kbps
Türkisch: Dolby Digital Audio / 5.1 / 48 kHz / 640 kbps
Bild-in-Bild: Dolby Digital Audio / 2.0 / 48 kHz / 320 kbps / DN -4dB


Der Sound steht dem Bild qualitativ in Nichts nach - zumindest im englischen DTS-HD Master Audio 5.1-Mix. Die deutsche Synchronisation liegt dagegen in DTS 5.1 vor und hat ein bisschen weniger Räumlichkeit und Brillanz zu bieten, was aber nur auf teurem Sound-Equipment relevant sein dürfte. In den Action-Sequenzen wird hier ein Surround-Feuerwerk der Sonderklasse abgebrannt. Split-Surround-Effekte fliegen dynamisch durch den Hörraum und hüllen den Zuschauer ein. Dasselbe gilt für die Wiedergabe der Filmmusik sowie Umgebungsklänge, welche Atmosphäre erzeugen. Die Front erweist sich ebenfalls als sehr lebhaft mit prägnanten Rechts-Links-Wechseln, während der Subwoofer mit wuchtigen Tiefenbass-Attacken für zusätzliche Action im Heimkino sorgt. EINE WEIHNACHTSGESCHICHTE hat allerdings auch sehr viele Dialogpassagen, wo hinten praktisch nichts passiert und sich alles vorne beziehungsweise im Center abspielt. Hier muss man sagen, dass im englischen Original die Dialoge absolut fantastisch wiedergegeben werden - eine prägnantere Dialogwiedergabe hat der Reviewer seit Ewigkeiten nicht zu hören bekommen. Wunderbar voluminös und korrekt akzentuiert schallen die Stimmen der Sprecher, die meistens mehrere Charaktere vertonen mussten, aus den Boxen und wandern auch je nach Position der Filmfigur des Öfteren über die Kanäle. Die deutschen Sprecher sind zwar nicht ganz so perfekt, aber fallen auch nicht so weit ab. Die Klangqualität an sich kann man ebenfalls nur als perfekt bezeichnen - Toll aufgelöste, glasklare Höhen, breite Mitten sowie druckvolle Bässe lassen das Herz jedes Heimkino-Fans höher schlagen.

Bewertung  10 von 10 Punkten




Untertitel für EINE WEIHNACHTSGESCHICHTE gibt es in Deutsch, Englisch sowie diversen weiteren Sprachen. Das Bonusmaterial umfasst das Bild-in-Bild-Feature "Hinter der Geschichte: Wie werden Bewegungen digital erfasst", welches optional mit einem untertitelten Audiokommentar von Regisseur Robert Zemeckis ausgestattet ist. In einem kleinen Bild sieht man parallel die Performance Capture-Aufnahmen im Studio ablaufen. Der viertelstündige Beitrag "Eine Nacherzählung von Charles Dickens Roman" (HD) führt den Zuschauer in die Geschichte ein. So wird erklärt wann und wie Charles Dickens Weihnachtsgeschichte entstand und letztendlich auch eine Brücke zum vorliegenden Film geschlagen. Man sieht hier dann Aufnahmen von der Produktion sowie Interviews mit Beteiligten. Der interaktive Adventskalender erweist sich als recht belanglos, während "Am Set mit Sammi" eine der Kinderdarstellerinnen am Set verfolgt. Sammi Hanratty zeigt dem Zuschauer in zwei Minuten, wie es hinter den Kulissen zugeht. Anschließend folgen in neun Minuten sechs zusätzliche Szenen (HD) mit einer Einführung durch Robert Zemeckis. Die Szenen sind technisch unfertig, aber durchaus sehenswert. Zum Abschluss gibt es noch ein fünfminütiges Werbevideo für Blu-ray 3D, welches als "Entdecke Blu-ray 3D mit Timon & Pumba" (HD) bezeichnet ist. Das Blu-ray Set beinhaltet übrigens noch eine Digital Copy von EINE WEIHNACHTSGESCHICHTE auf der Bonus-Disc.

Bewertung  5 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  9 von 10 Punkten


EINE WEIHNACHTSGESCHICHTE basiert auf der gleichnamigen Erzählung von Charles Dickens aus dem Jahr 1843. Das Werk von Robert Zemeckis (ZURÜCK IN DIE ZUKUNFT) Produktionsfirma Moving Image Digital, die 2008 von Disney aufgekauft wurde, hält sich recht eng an die Vorlage und versucht auch die Original-Illustrationen von John Leech möglichst werksgetreu in den Film einzubringen. EINE WEIHNACHTSGESCHICHTE handelt von dem alten Geizkragen Ebenezer Scrooge (Jim Carrey; DER JA-SAGER), welcher an Weihnachten nichts Besseres zu tun hat, als dem schnöden Mammon hinterherzujagen, seinen unterbezahlten Angestellten Bob Cratchit (Gary Oldman; BATMAN BEGINS) das Leben zur Hölle zu machen und selbst seinen Neffen, der den unbeliebten Onkel zum Festessen einladen möchte, wegzujagen. So sitzt er am Weihnachtsabend alleine in seinem großen Haus, als ihm plötzlich der Geist seines ehemaligen, vor sieben Jahren verstorbenen Geschäftspartners Marley erscheint und ihn warnt, sein Leben zu verändern, da er ansonsten auch im Jenseits keine Ruhe finden wird. Zur Untermauerung wird Scrooge in der Nach zum 25. Dezember von drei Geistern heimgesucht: Der Geist der vergangenen Weihnacht führt ihm sein Leben vor Augen, der Geist der diesjährigen Weihnachtsnacht zeigt ihm das Leben der Personen um ihn herum in dieser Nacht und der Geist der zukünftigen Weihnacht führt ihm erschreckenderweise vor Augen, was passieren wird, wenn er sich nicht ändert. Wird sich Ebenezer Scrooge besinnen?

Der Film wurde als 3D-Animationsfilm mit dem Performance-Capture-Verfahren kreiert, mit dem bereits DIE LEGENDE VON BEOWULF und DER POLAREXPRESS entstanden sind. Bei diesem Verfahren werden die Bewegungen sowie die Mimik der Darsteller per Computer eingefangen und in die computergenerierte Film-Welt eingearbeitet. Das Ergebnis sind realistische Gesichtszüge und –mimiken sowie Bewegungen. So sind Darsteller wie Jim Carrey oder Gary Oldman eindeutig identifizierbar, auch wenn die Charaktere im Film den Vorbildern nur noch rudimentär ähneln. Die originale Erzählung von Dickens sollte die gesellschaftlichen Zustände Mitte des 19. Jahrhunderts widerspiegeln und kritisieren. Auch heute – kurz nach der Finanzkrise in Zeiten gieriger Banker – ist das Thema von EINE WEIHNACHTSGESCHICHTE aber noch brandaktuell, wenngleich es hier hollywoodtypisch durch viel Rasanz, Humor sowie Action überzeichnet wird. Stellenweise scheint es aber trotzdem noch durch und bringt den Zuschauer so zum nachdenken über das eigene Tun und Sein. Daraufhin folgt dann meistens wieder eine Actionsequenz, denn ein 3D-Film lebt von diesen, auch wenn sie mit dem Inhalt des Films eigentlich kaum etwas zu tun haben – reiner Schauwert. Immerhin sind diese Szenen toll gemacht und visuell mitunter äußerst reizvoll. Insgesamt ist EINE WEIHNACHTSGESCHICHTE sicherlich ein sehr unterhaltsamer und handwerklich perfekter 3D-Animationsfilm, wenngleich sich die Story in einigen Szenen dem 3D-Hype beugen muss. Trotzdem bleibt die Quintessenz der moralischen Aussagen von Charles Dickens Vorlage erhalten.

Die Blu-ray Disc von Disney zeigt EINE WEIHNACHTSGESCHICHTE in perfekter Bild- und Tonqualität. Das Bonusmaterial ist ordentlich, aber für Disney-Blockbuster-Verhältnisse nicht opulent. Ob hier das enttäuschende Einspielergebnis im Kino Schuld ist?




BIG PICTURE AWARD BIG SOUND AWARD


© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]