Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Justified - Die komplette Serie (18 Discs) ...
nur EUR 61.98
[Blu-ray] Olympus has fallen / London has fallen (exklusiv b ...
nur EUR 24.99
[Blu-ray] Bourne Collection 1-4 (+ Bonus-DVD) [Limited Edi ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] The Boy - Mediabook (+ DVD) ...
nur EUR 17.99
Charmed - Complete Collection, Die gesamte Serie, Season 1-8 ...
nur EUR 61.90
Kobra, übernehmen Sie! Die komplette Serie [46 DVDs] ...
nur EUR 59.06
[Blu-ray] Men in Black 1-3 - Box ...
nur EUR 15.94
[Blu-ray] Tremors 1-4 ...
nur EUR 13.97
[Blu-ray] Cornetto Trilogy ...
nur EUR 11.97
[Blu-ray] Die Mumie - Trilogy ...
nur EUR 11.97

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 1201  Review zu: Dirty Money - In tödlicher Gefahr 13.06.2001
Medienversand.at

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Marcus Kampfert



Der Gewaltverbrecher Vincent flieht aus einer geschlossenen Anstalt. Von Rache- und Mordgedanken getrieben hinterlässt er eine grausame Spur. Auf seiner Flucht trifft er auf Terry, die mit ihm in den Tod gehen soll. Doch Terry hat zur Zeit ganz andere Sorgen. Ihr Mann ist ein einem Schacht verunglückt.... und dieser füllt sich unaufhaltsam mit Wasser. Wenn es Terry nicht schnellstens gelingt, dem wahnsinnigen Killer zu entkommen, gibt es auch für Ihren Mann keine Überlbenschance mehr, denn die Cops sollte sie lieber nicht rufen ...

Cover Dirty Money - In tödlicher Gefahr
Cover vergrößern




Im Handel ab:19.03.2001
Anbieter: e-m-s
Originaltitel:Peril
Genre(s): Thriller
Regie:David Giancola
Darsteller:Michael Paré, Morgan Fairchild, Steve Eastin
FSK:16
Laufzeit:ca. 92 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Deutsch: Dolby Digital 2.0 (Stereo)
Englisch: Dolby Digital 2.0 (Stereo)
Bildformat:4:3 Vollbild (1.33:1)
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Super Jewel Case
Untertitel: Keine Untertitel
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Trailer von anderen Filmen
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Das Bild im Fernsehformat 4:3 ist recht scharf sogar noch im Detail (z.B. Kapitel 3, ca. 13:30 min, Gegenlichteffekte auf dem Fernseher), die Farben wirken etwas blässlich, aber durchaus natürlich doch der Kontrast ist wie so oft bei TV-Produktionen etwas zu steil. Hinzu kommt eine leichte Körnung in gröáeren Farbflächen (z.B. Zimmertapete oder Himmel) und teilweise Nachzieheffekte bei Kameraschwenks. Aufgrund der guten Schärfe und des nur teilweise Auftretens der Negativpunkte gibts für das Bild noch knappe...

Bewertung  7 von 10 Punkten




Der deutsche 5.1-Ton ist sehr wuchtig sprich gerade der Score kommt mit ordentlich Basseinsatz und Raum daher, aber auch die Ton-Effekte sind mit Bass ausgestattet. Die räumliche Tiefe ist nicht sonderlich stark ausgeprägt und auftretende Effekte sind leider nicht sauber auf einzelne Kanäle aufgeteilt bilden aber zumindest durchaus einen Raum ab. Die Dynamik (gerade bei Explosion oder Schusswechseln) ist ordentlich. Die Dialoge kommen sauber aus dem Center. Neben der deutschen 5.1-Spur werden noch zwei weitere angeboten: die dt. Surroundspur, die deutlich dumpfer und kaum noch räumlich ist und die engl. Surroundspur, die etwas leiser und ebenfalls nicht sonderlich räumlich daherkommt...

Bewertung  7 von 10 Punkten




Nachdem e-m-s mit "Grasgeflüster" bewiesen hat, dass auch ihre Titel mit einer tollen Ausstattung glänzen können, wird bei "Dirty Money" im Vergleich eher magere Kost geboten: ein teilanimiertes Hauptmenü mit Sounduntermalung, die animierte Kapitelanwahl und das patentierte "Prompt View" gehören bei e-m-s ja bereits zum Standard. Desweiteren gibt es Bio- und Filmografien zu den beiden Hauptdarstellern auf Texttafeln mit etwas wenig vom Hintergrund abgesetzter Schrift, eine Slideshow mit 18 Bildern aus dem Film (musikuntermalt), ein Trailermenü mit 10 Trailern zu weiteren e-m-s-Produktionen sowie den Trailer zum Film in deutsch. Erfreulicherweise spendiert e-m-s zuschaltbare dt. Untertitel und die für Hörgeschädigte in allen Tonversionen. Leider hat das Tonauswahlmenü einen Fehler: wenn man dort nämlich z.B. dt. 5.1 anwählt und auf "Film fortsetzen" drückt, landet man in den "Specials". Wenn man von dort aus zurück ins Hauptmenü wechselt und den Film von dort startet ist der Ton in Dolby Digital 2.0 - schön, dass man dann im Film die Tonspur per Fernbedieunung wechseln kann! Hinzu kommt der schlecht programmierte Layerwechsel, der auf meinem SONY einen "heftigen" Bild- und Tonsprung zur Folge hatte...

Bewertung  5 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  6 von 10 Punkten


Tja, was soll man zu den TV-Produktionen sagen, die halt auf DVD auch nicht viel hergeben was man loben könnte? Ansehbar ist die DVD in allen Belangen doch kleinere Mängel, wie der Menüfehler, der Layerwechsel oder auch der seltsame Übersetzungsfehler (gegen Ende des Films wird der Kosename "Bunny" ins Deutsche mit "Bonny" übersetzt obwohl die Darstellerin den Filmnamen "Terry" hat - warum sollte sie mitten im Film den Namen wechseln während "Bunny" sowas wie das deutsche "Schatz" plausibler wäre?) schmälern leider das Vergnügen etwas...






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017

      [ Weitere News ]