Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Heidi ...
nur EUR 10.99
Dragonball Z - Box 8/10 (Episoden 231-250) [4 DVDs] ...
nur EUR 35.99
Dragonball Z - Box 10/10 (Episoden 277-291) [3 DVDs] ...
nur EUR 35.99
Dragonball Z - Box 3/10 (Episoden 75-107) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99
Dragonball Z - Box 9/10 (Episoden 251-276) [5 DVDs] ...
nur EUR 35.99
[Blu-ray] Erlösung ...
nur EUR 12.99
[Blu-ray] Ein Hologramm für den König ...
nur EUR 14.99
[Blu-ray] Superman - Die Spielfilm Collection 1978-2006 ...
nur EUR 17.99
[Blu-ray] James Dean Collection ...
nur EUR 17.99
[Blu-ray] Police Academy Collection (7 Discs) ...
nur EUR 23.97

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 5741  Review zu: Die Wildgänse kommen - Special Edition 11.05.2007
Momox.de - Einfach verkaufen.

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Danny Walch



Die Wildgänse kommen: Ein Actionfilm der absoluten Spitzenklasse. Die Wildgänse, eine Truppe verwegener Abenteurer, die für Geld alles tut, übernimmt den hochbrisanten Auftrag, im kriegszerissenen Afrika einen Diplomaten aus den Händen von Rebellen zu befreien.

Ein Auftrag, der für diese schlagkräftige – 50 Mann starke – Privatarmee zu einem explosiven Himmelfahrtskommando wird. Als sie in stockdunkler Nacht, bis an die Zähne bewaffnet, über dem Kampfgebiet abspringen, ahnen sie nicht, dass sie von ihrem Auftraggeber hintergangen worden sind. Ihre Chancen, dieses Kommando lebend zu überstehen, stehen eins zu hundert.

Cover Die Wildgänse kommen - Special Edition
Cover vergrößern




Im Handel ab:26.04.2007
Anbieter: e-m-s
Originaltitel:The Wild Geese
Genre(s): Kriegsfilm
Action
Regie:Andrew V. McLaglen
Darsteller:Richard Burton, Roger Moore, Richard Harris, Hardy Krüger, Stewart Granger, Winston Ntshona, John Kani, Jack Watson, Frank Finlay, Kenneth Griffith, Barry Foster, Ronald Fraser, Ian Yule, Patrick Allen, Rosalind Lloyd, David Ladd, Paul Spurrier, Jeff Corey, Brook Williams, Percy Herbert, Glyn Baker, Sydney Chama, Ken Gampu, Jane Hylton, Taks Senekal, Martin Grace, Terry Wells, Joe Cole, Fats Bookholane, John Alderson, Terence Longdon, Patrick Holt, Robert Cunningham, John Dennison, Thomas Baptiste, Jules Walters, Fred Bryant, Valerie Leon, Anna Bergman, Joanna Collings, Susan Hunt, George Lane Cooper, Clive Curtis, Suzanne Danielle, Eddie Eddon, Jazzer Jeyes, George Leech, Solly Marx, Greg Powell, Leslie Schofield, Bob Simmons, Rocky Taylor
FSK:16
Laufzeit:ca. 129 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 2.0
Englisch: Dolby Digital 2.0
Bildformat:16:9 (1.85:1) anamorph
Medien-Typ:2 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Doppel Amaray Case
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Audiokommentar von Sir Roger Moore / Produtzent Eun Lloyd & Editor John Glen
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


Der anamorphe 1,78:1-Transfer von DIE WILDGÄNSE KOMMEN lässt kaum Wünsche offen, denn Schwächen hat er nur wenige. Die Schärfe ist die meiste Zeit über hoch und stellt klare Kanten sowie viele Details sauber dar. Doch in einigen Szenen geht sie auch sichtbar in die Knie, vor allem zu Beginn des Films. Rauschen ist bei einer so alten Produktion kaum vermeidbar und tritt hier auch fast durchgehend auf, jedoch nie in einem störenden Ausmaß. Die Kompression verrichtet ihre Arbeit tadellos und zeigt selten Blockstrukturen.

An den Farben sind deren Sättigung und Natürlichkeit positiv hervorzuheben. Der Kontrast steht dem in nichts nach und erzielt mit seinem guten Schwarzwert ein recht plastisches Ergebnis. Das DVD-Master ist weitgehend frei von Schmutz, ein paar analoge Defekte wie Helligkeitsstreifen muss man jedoch in Kauf nehmen. Für einen 30 Jahre alten Film ist der DVD-Transfer aber mehr als ordentlich ausgefallen.

Bewertung  6 von 10 Punkten




Die zwei Dolby Digital 2.0 (Stereo)-Tracks liegen in den Sprachen Deutsch und Englisch vor. Besondere Effekte sollte man hier gar nicht erst erwarten, jedoch offenbart der Sound eine durchaus gute Qualität. Die Stimmen sind zu jeder Zeit perfekt zu verstehen und die Umgebungskulisse wird recht klar und sauber wiedergegeben. Obwohl das Ganze natürlich höhenbetont klingt und keinerlei Bass vorhanden ist, hält sich der „Blech-Faktor“ in Grenzen. Jedoch muss man den Originalstimmen eine bessere Einbettung in die Soundkulisse bescheinigen, denn diese wirken wesentlich harmonischer.

Bewertung  5 von 10 Punkten




Die deutschen Untertitel für DIE WILDGÄNSE KOMMEN sind leider eine echte Katastrophe. Sorry e-m-s, aber das darf einem etablierten Label nicht passieren. In nahezu jedem Satz sind Rechtschreibfehler zu finden und als ob das noch nicht alles wäre, wurden sogar Namen falsch abgetippt. Da wird aus dem „Colonel“ ein „Curnel“ oder die „verrückte alte Tante“ zur „Tanke“, von „Suasiland“ wird nach „Huanda“ geflogen und so weiter. Der Film wird von einem nicht untertitelten Audiokommentar begleitet, welcher von Roger Moore, Produzent Euan Lloyd sowie Cutter und BOND-Regisseur John Glen gesprochen wird. Ein Moderator übernimmt den Part des Fragestellers, woraus sich durchaus interessante Anekdoten und Erinnerungen ergeben. Weiterhin befindet sich noch eine Trailershow auf der ersten Disk.

Die Bonus-Scheibe geht mit der 38-minütigen Dokumentation „The last of the Gentlemen Producers“ gleich in die Vollen. Das Feature dreht sich um Produzent Lloyd, welcher einerseits von seinen ehemaligen Mitarbeitern und Stars gelobt wird, aber auch selbst Lorbeeren verteilt und zudem nicht mit lustigen Anekdoten spart (Yul Brunner und die zurückgegebenen Spesen zum Beispiel). Weiter geht es mit dem Making Of „The Wild Geese“. Diese 25-minütige Original-Kurzdokumentation von den Dreharbeiten zeigt kommentierte Interviewschnipsel und Aufnahmen, welche hinter den Kulissen entstanden. Der Wohltätigkeits-Premiere von DIE WILDGÄNSE darf man anschließend acht Minuten lang beiwohnen. Im 40 Minuten dauernden Radio-Beitrag geben sich die vier Hauptdarsteller die Ehre. Leider im Gegensatz zu den vorherigen Extras ohne Untertitel. Es folgt eine Artworkgalerie und danach der internationale Kinotrailer.

Wer in nostalgischen Heimkino-Erinnerungen schwelgen will, darf sich die zusammengekürzte Super 8-Fassung geben, gefolgt vom passenden Super 8-Trailer. Anschließend steht noch die deutsche Version des Making Of auf dem Plan. Dieses dauert 16 Minuten und enthält im Wesentlichen den gleichen Inhalt wie das ungekürzte Original, nur eben stark gestrafft und deutsch kommentiert. Zum Abschluss gibt es mit den Bio- beziehungsweise Filmografien zu fünf Darstellern sowie dem Regisseur noch etwas Lesestoff.

Bewertung  6 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  6 von 10 Punkten


Mit DIE WILDGÄNSE KOMMEN schuf Regisseur Andrew V. McLaglen im Jahr 1978 einen britischen Söldner-Kriegsfilm mit einer absoluten Starbesetzung. Obwohl diese bereits allesamt älteren Semesters waren, gelang es, einen packenden Actionfilm im Stile der späteren 1980er Jahre auf die Beine zu stellen – also quasi ein Genrepionier. Mit Richard Burton, Roger Moore, Richard Harris, Stewart Granger und Hardy Krüger sorgen gestandene Hollywood-Recken für die schauspielerische Klasse. Leider hat das fortgeschrittenere Alter der Mimen auch gewisse Nachteile. Besonders Richard Burton nimmt man den knallharten Colonel nicht mehr ab, wenn man ihn etwas ungelenk durchs afrikanische Gebüsch rennen sieht, dabei aus allen Rohren feuernd.

Die Inszenierung kann sich jedoch sehen lassen. Kernige Feuergefechte, hübsche Explosionen und auch die eine oder andere heftigere Gewaltszene erinnern an Filme wie RAMBO 2 oder 3, nur eben eine Nummer kleiner. Insgesamt ein Leckerbissen für alle Actionfans. Zusammen mit SPRENGKOMMANDO ATLANTIK der beste McLaglen-Actioner von der Insel.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  •   06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film

      [ Weitere News ]