BMV-Medien
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 4979  Review zu: Die vier Federn 12.04.2011
Momox.de - Einfach verkaufen.

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Danny Walch



England, im Jahr 1884. Der junge Soldat Harry Feversham (Heath Ledger) erfüllt nach seiner militärischen Ausbildung alle Grundvoraussetzungen für eine glänzende Karriere in der Armee Ihrer Majestät. Auch privat hat er mit der jungen Adeligen Ethne Eustace (Kate Hudson), die er demnächst zum Traualtar führen wird, sein Glück gefunden.

Mit der Nachricht, dass das Regiment in Kürze in den Sudan gesandt würde, ändert sich die Situation schlagartig. Das Empire ist durch den Aufstand strenggläubiger Muslime unter der Führung des Mahdi bedroht, und für die Soldaten ist es nur selbstverständlich, dass sie in der sudanesischen Wüste das Vaterland mit Stolz verteidigen werden. Denn was gibt es höheres, als für die Queen und das Empire zu kämpfen?

Harry, der nur aus alter Familientradition zur Armee gegangen ist und nie wirklich Soldat werden wollte, steht dem Eroberungskrieg der arroganten Weltmacht England kritisch gegenüber, außerdem hat er schlicht und ergreifend Angst um sein Leben. Soll er seine große Liebe Ethne zurück lassen, um am anderen Ende der Welt für etwas zu kämpfen, woran er nicht glauben kann? Sein Entschluss, die Armee zu verlassen und nicht dem Marschbefehl zu folgen, hat weitreichende Folgen für ihn, weder seine Familie, noch seine Freunde und auch nicht seine geliebte Ethne können seinen Standpunkt nachvollziehen. Als Zeichen ihrer Verachtung und als Zeichen seiner Feigheit schicken ihm seine drei engsten Freunde je eine weiße Feder. Doch am meisten trifft ihn die vierte Feder – von Ethne.

Bald treffen die ersten Schreckensmeldungen aus der fernen Kolonie ein und der von Einsamkeit, Selbstzweifeln und Schuldgefühlen geplagte Harry beschließt, seinen Freunden, die im Sudan ums nackte Überleben kämpfen, zu Hilfe zu kommen. Bei Nacht und Nebel verlässt er England, reist nach Afrika und sucht seine Freunde, um ihnen zu beweisen, dass er alles andere als ein Feigling ist. Zunächst schließt er sich einem abgefeimten Sklavenhändler an, um die Wüste zu durchqueren, doch dieser wird von seinen Gefangenen erschlagen. Harry hat Glück im Unglück: der afrikanische Krieger Abou Fatma (Djimon Hounsou), ohne dessen Hilfe er in dieser unwirtlichen Gegend verloren wäre, nimmt sich seiner an und erweist sich mehrmals als rettender Engel. Schließlich macht Harry sich als Araber verkleidet auf, um in einem dramatischen Kampf seine Ehre und das Leben seiner Freunde, allen voran Jack (Wes Bentley), zu retten.

Cover Die vier Federn
Cover vergrößern




Im Handel ab:03.02.2011
Anbieter: Concorde Home Entertainment
Originaltitel:The Four Feathers
Genre(s): Abenteuer
Regie:Shekhar Kapur
Darsteller:Wes Bentley, Mohamed Bouich, Campbell Brown, Daniel Caltagirone, James Cosmo, Andy Coumbe, Angela Douglas, Karim Doukkali, Lucy Gordon, Megan Hall, James Hillier, Nick Holder, Djimon Hounsou, Kate Hudson, Alex Jennings, Alexandra Kabi, Heath Ledger, Julio Lewis, Craig McDonald, Lionel Mahop, Richard Manlove, Kris Marshall, Manar Mohamed, Marouazi Mohammed, Nider Mohamed, Anna Diafe Ndiaye, Medoune Ndiaye, Dhobi Oparei, Mohamen Mehdi Ouazanni, Charles Pemberton, Rupert Penry-Jones, Tim Pigott-Smith, Mohamed Quatib, Laila Rouass, Hugh Ross, Thioumbe Samb, Michael Sheen, Mark Tonderai, Alek Wek, Alex Zorbas, Christian Coulson, Hugo Hedley, Ben Uttley
FSK:12
Laufzeit:ca. 131 min
Audio:Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Bildformat:High Definition (2.35:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Keine Untertitel
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Making Of
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Featurette
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Technische Daten:

Codec: VC-1 Video (Advanced Profile 3)
Bitrate: 16908 kbps
Auflösung: 1080p / 23,976 fps / 16:9


Der Blu-ray-Transfer zu DIE VIER FEDERN besitzt auf dieser Scheibe von Concorde das Bildformat 2,35:1. Die Bildqualität ist leider nicht allzu prickelnd ausgefallen. Über dem Bild liegt permanent ein starkes digitales Rauschen, welches die Schärfewerte nach unten zieht. Die Feinzeichnung ist nur manchmal richtig gut, meistens wirkt das Geschehen ziemlich soft. Konturen werden noch klar dargestellt, wurden aber leicht nachgeschärft. Die Kompression hat keine sichtbaren Probleme, hat aber auf Grund des massiven digitalen Rauschens der Vorlage auch keine Chance. Die Farben erscheinen ziemlich erdig bis auf die knallig-roten Uniformen der britischen Soldaten. Die Sättigung der Töne ist in Ordnung, während die Kontrastbalance leider viel zu dunkel und extrem steil geraten ist. Dunkle Flächen verschmelzen zu einer schwarzen Suppe und verschlucken große Teile des Bildes. Auf der anderen Seite tendiert das Weiß zu dezentem Überstrahlen. Die Balance ist so überdreht, dass eigentlich keine angenehme Plastizität aufkommen mag. Immerhin gibt es nur wenige Schmutzpartikel sowie analoge Defekte zu sehen.

Bewertung  5 von 10 Punkten




Verfügbare Tonspuren:

Englisch: DTS-HD Master Audio / 5.1 / 48 kHz / 1915 kbps / 16-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 16-bit)
Deutsch: DTS-HD Master Audio / 5.1 / 48 kHz / 2009 kbps / 16-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 16-bit)
Kommentar: DTS Audio / 2.0 / 48 kHz / 384 kbps / 16-bit


Die beiden Tonspuren in Deutsch und Englisch wurden in DTS-HD Master Audio 5.1 abgemischt. Beide Tracks basieren wohl auf derselben Abmischung, denn Unterschiede fallen nur marginal aus. Vor allem in den Action-Sequenzen gibt es tolle direktionale Effekte zu hören, die den Raum gut ausfüllen und mit trockenem, kraftvollem Tiefenbass unterlegt sind. Die Front erscheint lebendig, in ruhigeren Passagen aber etwas passiv. Auch von hinten kommt dann wenig - nur recht räumliche Musik sowie unaufdringliche, allerdings auch unauffällige Umgebungsklänge. Die Dialoge sind in beiden Sprachfassungen einwandfrei zu verstehen und auch die Qualität der deutschen Fassung kann sich hören lassen. Sie wirkt nicht steril, sondern recht natürlich. Die allgemeine Klangqualität bietet zwar keine brachiale Dynamik, aber sehr volle Mitten und eine ordentliche Hochton- sowie Basswiedergabe.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Deutsche Untertitel für DIE VIER FEDERN sind vorhanden. Das Bonusmaterial umfasst einen Audiokommentar von Regisseur Shekhar Kapur, welcher allerdings nicht übersetzt wurde. Schade eigentlich, denn es wird viel Interessantes über die Entstehung des Films sowie Anekdoten vom Set erzählt. Das 16-minütige Making Of bietet sehr viele Aufnahmen von den Dreharbeiten und in kleinen Interviewausschnitten gehen die Macher auf die Umsetzung der Literaturvorlage ein, während die Entstehung des Film selber eher einen kleineren Aspekt darstellt. Die 17 Minuten lange Featurette geht auf die Gesellschaft und den britischen Imperialismus der damaligen Zeit ein und wie sie im Film umgesetzt wurden. Anschließen gibt es noch den deutschen sowie originalen Kinotrailer zu DIE VIER FEDERN zu sehen, bevor das Bonusmaterial mit einer Trailershow mit Titeln von Concorde ausklingt.

Bewertung  3 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  6 von 10 Punkten


DIE VIER FEDERN ist ein Abenteuerfilm von Regisseur Shekhar Kapur (ELIZABETH) aus dem Jahr 2002. Er basiert auf dem gleichnamigen, im Jahr 1902 erschienenen Roman von A.E.W. Mason. Ende des 19. Jahrhunderts beginnt es im britischen Weltreich zu rumoren, genauer gesagt im Sudan. Beim sogenannten Mahdi-Aufstand erhebt sich das Volk, um gegen die britischen Imperialisten zu rebellieren. Der britische Lieutenant Harry Faversham (Heath Ledger; THE DARK KNIGHT) soll mit seinen Freunden Jack, Trench, Willoughby und Castleton helfen, den Aufstand niederzuschlagen. Doch Harry hat Gewissensbisse und Angst - ist er doch im Grunde seines Herzens ein glühender Pazifist. Sowohl seine Freundin Ethne (Kate Hudson; BRIDE WARS) als auch seine Freunde wenden sich von ihm ab und als Zeichen der Feigheit schicken sie ihm vier Federn. Harry ist zutiefst gekränkt und nach einem Streit mit Ethne beschließt er, seinen Freunden nach Nordafrika nachzureisen. Die Reise durch den unbekannten Kontinent entpuppt sich aber als gefährliches und waghalsiges Unterfangen, wobei Harry alsbald auch in kriegerische Auseinandersetzungen zwischen Mahdisten, Briten und den Ureinwohnern der Wüste gerät...

Das Werk besitzt eine tolle Spannungskurve und erinnert ein wenig an eine Mischung aus LAWRENCE VON ARABIEN. Wunderbare Landschaftsaufnahmen, authentische Kulissen und Kostüme sowie eine packende Story prägen DIE VIER FEDERN. Harry gerät auf der Suche nach seinen Kameraden in die Fänge der Mahdisten, muss im Arbeitslager schuften oder sich als Einheimischer tarnen. Denn als verhasster Rotrock würde er sofort von den Aufständischen getötet werden. Unterstützung erhält er vom Einheimischen Abou Fatma (Djimon Hounsou; BLOOD DIAMOND), der dafür sorgt, dass sich Harry nach und nach immer besser mit den fremden Kulturen und Gebräuchen zurecht findet. Die Actionszenen sind spektakulär, aber realitätsnah inszeniert und keinesfalls modern-übertrieben. Trotzdem fehlt es ihnen nicht an einer Portion historischer Härte - das Leben damals war halt kein Zuckerschlecken. Die Darsteller spielen allesamt klasse und vor allem der leider viel zu früh verstorbene Heath Ledger drückt DIE VIER FEDERN seinen Stempel auf. Insgesamt ist DIE VIER FEDERN ein spannender Abenteuerfilm vor orientalisch-nordafrikanischer Kulisse mit wunderbaren Darstellern.

Die Blu-ray Disc von Concorde bietet ein eher mäßiges Bild, aber guten Sound. Die Ausstattung ist in Ordnung.




Blu-ray Player: Pioneer BDP-LX52
AV-Receiver: Denon AVR-2311CI
LED-TV: Toshiba 55YL768G

Center-Speaker: Magnat Quantum 613
Front-Speaker: Magnat Quantum 605
Surround-Speaker: Teufel "The Egg" MO 4 FCR






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]