Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 5693  Review zu: Die Truman Show 23.06.2009
Momox.de - Einfach verkaufen.

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Danny Walch



Er ist der Star der Show, aber er weiß es nicht. Jim Carrey begeistert als ahnungsloser Truman Burbank sowohl Kritiker als auch das Publikum in gleichem Maße - in diesem großartigen Film von Regisseur Peter Weir über einen Mann, dessen Leben eine ununterbrochene TV-Show ist. Truman realisiert nicht, dass seine idyllische Heimatstadt ein gigantisches Studio darstellt, das von einem visionären Produzenten / Regisseur / Kreativen (Ed Harris) entwickelt wurde, dass die Leute, die dort leben und arbeiten, Hollywood-Schauspieler sind und dass auch seine unaufhörlich plappernde Ehefrau eine vertraglich gebundene Mitspielerin ist. Nach und nach kommt Truman dahinter. Und was er nach seiner Entdeckung macht, wird Sie zum Lachen, Weinen und zum Jubeln bringen wie kaum in einem anderen Film zuvor.

Cover Die Truman Show
Cover vergrößern




Im Handel ab:04.06.2009
Anbieter: Paramount Home Entertainment
Originaltitel:The Truman Show
Genre(s): Komödie
Science Fiction
Regie:Peter Weir
Darsteller:Jim Carrey, Laura Linney, Noah Emmerich, Natascha McElhone, Holland Taylor, Brian Delate, Blair Slater, Peter Krause, Heidi Schanz, Ron Taylor, Don Taylor, Ted Raymond, Judy Clayton, Fritz Dominique, Angel Schmiedt, Nastassja Schmiedt, Muriel Moore, Mal Jones, Judson Vaughn, Earl Hilliard Jr., David Andrew Nash, Jim Towers, Savannah Swafford, Antoni Corone, Mario Ernesto Sánchez, John Roselius, Kade Coates, Marcia DeBonis, Sam Kitchin, Sebastian Youngblood, Dave Corey, Mark Alan Gillott, Jay Saiter, Tony Todd, Marco Rubeo, Darryl Davis, Robert Davis, R.J. Murdock, Matthew McDonough, Larry McDowell, Joseph Lucus, Logan Kirksey, Ed Harris, Paul Giamatti, Adam Tomei, Harry Shearer, Una Damon, Philip Baker Hall, John Pleshette, Philip Glass, John Pramik, O-Lan Jones, Krista Lynn Landolfi, Joe Minjares, Al Foster, Zoaunne LeRoy, Millie Slavin, Terry Camilleri, Donna Hardy, Jeanette Miller, Joel McKinnon Miller, Tom Simmons, Susan Angelo, Carly Smiga, Yuji Okumoto, Kiyoko Yamaguchi, Saemi Nakamura, Courtney Pakiz, Jake Eberle, Melissa Fitzgerald, Marc Macaulay, Mickalean McCormick, Kevin D. Ross
FSK:12
Laufzeit:ca. 103 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 5.1
Französisch: Dolby Digital 5.1
Italienisch: Dolby Digital 5.1
Spanisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:High Definition (1.78:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Englische Untertitel für Hörgeschädigte, Englisch, Schwedisch, Norwegisch, Holländisch, Italienisch, Französisch, Spanisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Making Of
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Die Visual Effects der Truman Show
  • Entfernte Szenen
  • Fotogalerie
  • Teaser-Trailer HD
  • TV-Spots
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


Technische Daten:

Codec: MPEG-4 AVC Video High Profile 4.1
Bitrate: 35825 kbps
Auflösung: 1080p / 23,976 fps / 16:9


Der Transfer besitzt das Seitenverhältnis 1,78:1 und besitzt eine sehr gute Bildqualität mit ein paar Schönheitsfehlern. Durch die sehr hellen und sonnendurchfluteten Szenarien von DIE TRUMAN SHOW wird dem Zuschauer suggeriert, ein plastisches und somit sehr scharfes sowie detailreiches Bild zu sehen. Tatsächlich weist der Film gute Werte in Sachen Feinzeichnung sowie Kantentrennung auf, kann aber dem geübten Auge nicht verleugnen, dass hier nicht unwesentlich rauschgefiltert und leicht nachgeschärft wurde. Das Bild wirkt vor allem auf Distanz sowie in dunkleren Sequenzen einen Hauch zu weich und lässt dezente Doppelkonturen erkennen. Die natürliche Körnung des Filmmaterials ist praktisch nicht mehr zu erkennen, da dies schlicht weggefiltert wurde. Die Kompression hat damit allerdings keine Probleme und produziert keine Artefakte. Die Farbgebung von DIE TRUMAN SHOW bietet wie schon zu Kino-Zeiten sehr bunte und lebendige Farben, welche die sorglose Welt von Truman Burbank perfekt wiedergeben. Entsprechend gestaltet sich auch der Kontrast sehr ausgewogen. Das Schwarz besitzt eine tadellose Tiefe und sorgt im Zusammenwirken mit den Helligkeitswerten in einigen Szenen für eine gute Plastizität, wenngleich der aggressive Rauschfilter Top-Ergebnisse verhindert. Ganz feine Schmutzpartikel auf der Vorlage sind zwar bei genauem Hinsehen zu erkennen, stören den Filmgenuss aber niemals wirklich.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Verfügbare Tonspuren:

Englisch: Dolby TrueHD Audio 5.1 / 48 kHz / 3672 kbps / 24-bit (AC3 Core: 5.1 / 48 kHz / 640 kbps)
Französisch: Dolby Digital Audio 5.1 / 48 kHz / 640 kbps
Deutsch: Dolby Digital Audio 5.1 / 48 kHz / 640 kbps
Italienisch: Dolby Digital Audio 5.1 / 48 kHz / 640 kbps
Spanisch: Dolby Digital Audio 5.1 / 48 kHz / 640 kbps



In Sachen Sound wird erneut nur der Freund des englischen Originaltons mit HD-Genuss verwöhnt. Der Dolby True 5.1-Mix bietet eine etwas breitere Musik als die deutsche Synchronisation in Dolby Digital 5.1, hat aber ansonsten keine größeren Vorteile, da DIE TRUMAN SHOW eher wenig Action von den Surroundkanälen bietet. Effekte werden wenn, dann als dezente Ambiente-Sounds eingearbeitet. Das meiste passiert jedoch auf der Front, welche durchaus gut ortbare Stereoaktivitäten vorzuweisen hat. Der Tiefenbass darf sich meistens beim Score dazu schalten, wird aber ebenfalls nie an seine Grenzen getrieben. Die Dialoge bleiben stets perfekt verständlich und zwar in allen auf der Disk vorhandenen Sprachen. Die allgemeine Klangqualität bietet sehr breit entwickelte Mitten sowie klar aufgelöste Höhen und kann daher einen sehr feinen, differenziert wirkenden Klang vorweisen.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Deutsche und englische Untertitel werden zum Hauptfilm geboten. Darüber hinaus befindet sich noch das Bonusmaterial der Special Edition auf der Blu-ray Disc. Da wäre zum Beispiel das 40-minütige Making Of, welches in zwei Teile gesplittet wurde und einem umfassenden Einblick in die Entstehung des Films gewährt. Um diesen zu realisieren, bekommt man Interviews mit den Beteiligten aus Cast und Crew zu sehen und darf hinter die Kulissen der Dreharbeiten blicken. Die visuellen Effekte der TRUMAN SHOW stehen im Mittelpunkt eines weiteren Beitrag, der in 14 Minuten die dezenten, aber doch vorhandenen Spezialeffekte im Film beleuchtet. Zum Schluss winken noch vier Deleted Scenes mit 13 Minuten Länge, eine Fotogalerie sowie Trailer und TV-Spot.

Bewertung  4 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  7 von 10 Punkten


Peter Weirs (DIE AUTOS DIE PARIS AUFFRASSEN) Mediensatire DIE TRUMAN SHOW war im Jahr 1998 zwar seiner Fernseh-Zeit noch voraus. Knapp ein Jahrzehnt später sind wir allerdings bereits erschreckend nahe an die Verhältnisse im Film gerückt. Durch Reality-TV-Shows mit menschenunwürdigen Inhalten ist das Grundthema von DIE TRUMAN SHOW nachwievor brandaktuell. Die Geschichte handelt von Truman Burbank (Jim Carrey, DER JA-SAGER), der scheinbar ein perfektes Leben in dem malerischen Küstenstädtchen New Haven führt. Was er jedoch nicht weiß: Alles um ihn herum ist inszeniert, sein ganzes Leben eine TV-Show, welche von dem exzentrischen Regisseur Kristof (Ed Harris, THE ROCK) kontrolliert wird. Seine Frau und Mutter nichts weiter als Schauspieler, für die das Zusammenleben mit Truman nichts anderes als ein sicherer Job sind. Die Sehnsucht, die Welt zu bereisen, regt in Truman den Wunsch New Haven zu verlassen. Seine Angst vor Wasser hält ihn zwar vorerst in seinem unsichtbaren Gefängnis, aber als Scheinwerfer vom Himmel fallen, der totgelaubte Vater auftaucht und weitere unerklärliche Dinge seine "perfekte" Welt erschüttern, merkt Truman langsam, dass hier irgendwas nicht mit rechten Dingen zugeht.

War das Grundthema des Films vor zehn Jahren noch reine Fiktion, kann man heutzutage doch immer mehr Parallelen zum aktuellen Fernsehprogramm erkennen. Big Brother & Co. treiben die Grenzen dessen, was man im Fernsehen zeigen kann und wie weit man die Privatsphäre des Menschen penetrieren kann, immer weiter. An Hand der Figur von Truman Burbank wird dies eindrucksvoll veranschaulicht. Zwar ist der Film durchweg mit Comedy-Elementen durchsetzt, im Kern bleibt die Geschichte aber stets ernst. Die Darsteller spielen allesamt auf sehr hohem Niveau, besonders Jim Carrey glänzt mit dem Spagat aus Comedy-Performance und dramatischer Schauspielerei. Ergänzt wird er von namhaften Nebendarstellern wie Natascha McElhone (CALIFORNICATION) und Laura Linney (ZWIELICHT). Insgesamt ist DIE TRUMAN SHOW gerade heute noch eine brandaktuelle Satire in Bezug auf die Medienwelt und die systematische Zerstörung von Tabus im Fernsehen. Damals wie heute ein klasse Film.

Die Blu-ray Disc von Paramount zeigt DIE TRUMAN SHOW in sehr guter Bild- und Tonqualität, an der es nur wenig auszusetzen gibt. Das Bonusmaterial besticht durch Klasse statt Masse.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]