Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 5327  Review zu: Die Straßen von San Francisco - Season 1.1 08.08.2008
Medienversand.at

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Matthias Schmieder



San Francisco, die Stadt an der Bucht. Hier sind Cable-Cars, die Golden-Gate-Bridge ... und Mord zu Hause! Der ruhige, attraktive Keller ist der perfekte Kontrast zum schroffen, meist einen Trenchcoat tragenden Stone. Und dennoch haben sie eine Gemeinsamkeit – sie haben keine Geduld mit Kriminellen! Dieses Set zeigt die ersten 14 Episoden der ersten Season.

DISC 1

Pilotfilm
In der Stadt an der Bucht stellen sich Lt. Mike Stone (KARL MALDEN) und sein Partner Steve Keller (MICHAEL DOUGLAS) einer rätselhaften Herausforderung. Ein unbekannter Killer schlägt erbarmungslos zu. Die beiden San Francisco Detectives hoffen, Hinweise zu erhalten, die zu einem Verdächtigen führen, indem sie die letzten Tage der weiblichen Opfer rekonstruieren.

Jagt Charnovskys Mörder
Stone und Keller suchen verzweifelt nach dem Mann, der Mikes besten Freund, einen Streifenpolizisten, angeschossen hat, bevor dieser im Krankenhaus stirbt.


DISC 2

Käufliche Liebe – Tödliche Liebe
Während der Fahndung nach einem Mörder, der Prostituierte mit einem Messer angreift, entwickelt sich eine Beziehung zwischen Steve und der Prostituierten, die er beschützen soll.

Mord auf dem Hausboot
Ein Vertreter glaubt, dass er für den Tod einer Tramperin, die er zuvor mitgenommen hat, verantwortlich ist – besonders, weil er deswegen von ihrem Freund erpresst wird.

Zu wem gehörst Du, Sean?
Ein Vietnam-Veteran kehrt in die Bucht zurück und zwingt seine Exfrau, ihm bei der Entführung des während seiner Abwesenheit zur Adoption freigegebenen Kindes zu helfen.

Tod einer Hostess
Ein älterer Gentleman mit erlesenem Geschmack — und einer Vorliebe für hübsche brünette Begleitungen — ist nach der Entdeckung einer weiblichen Leiche der Hauptverdächtige.


DISC 3

Kein Fall für Jim Martin
Nach dem Tod eines Latino-Arbeiters ist ein weißer, rassistischer Polizist wie besessen von dem Fall. Als Mike dessen Mutter besucht, macht er eine überraschende Entdeckung.

Nur 36 Stunden Zeit für Jepson
Ein Freund von Mike wird mit der Auflage aus dem Gefängnis entlassen, dass er unverzüglich eine Arbeit aufnimmt. Aber der Freigang für 36 Stunden wird zum Albtraum, als er des Mordes beschuldigt wird.

Die auffälligen Schuhe
Einem Zeitungshändler wird von drei Straßenräubern das Urlaubsgeld gestohlen — die Diebe sind organisierte Verbrecher, die darauf spezialisiert sind, Fremden im Union Square aufzulauern und sie zu berauben.

Juwelen von Jacques
In einem „schwingenden“ Apartmentkomplex wollen sich zwei Frauen nicht mehr von allen Männern des Gebäudes aushalten lassen. Sie wurden beide ermordet aufgefunden!


DISC 4

Die Ferguson-Gang
Eine Familie moderner Zigeuner schikaniert mit ihren Betrügereien ganze Viertel. Stone verdächtigt einen von ihnen des Mordes.

Die Kugel
Ein Professor wird bei der Bezahlung eines Erpressers angeschossen. Trotz der Kugel, die in seinem Arm steckt, will er nicht mit der Polizei reden, da er befürchtet, dass die Publicity ihn seinen Job kosten wird.

Die verzweifelten Brüder
Ein Sohn griechischer Abstammung kehrt nach 12 Jahren Gefängnis zu seiner Familie zurück und muss sich mit seinem unversöhnlichen Vater und dem erfolgreichen Bruder, für den er ins Gefängnis gegangen ist, auseinandersetzen.

Nur ein Unfall
Ein Künstler im unkonventionellen North Beach fällt aus einem Fenster im zweiten Stock – alle Hinweise deuten auf ein hübsches schwarzes Modell und ihren Vater, einen bekannten Dichter.

Cover Die Straßen von San Francisco - Season 1.1
Cover vergrößern




Im Handel ab:07.08.2008
Anbieter: Paramount Home Entertainment
Originaltitel:Streets of San Francisco Season 1.1
Genre(s): TV-Serie
Kriminalfilm
Darsteller:Karl Malden, Michael Douglas
FSK:12
Laufzeit:ca. 733 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 1.0 Mono
Englisch: Dolby Digital 1.0 Mono
Bildformat:4:3 Vollbild (1.33:1)
Medien-Typ:4 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Digipak mit Schuber
Untertitel: Englische Untertitel für Hörgeschädigte, Deutsch, Englisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Holländisch, Französisch, Spanisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


Paramount konnte über die letzten Jahre einige Erfahrung mit dem Aufbereiten älterer TV-Serien sammeln. Nicht zuletzt mit KOBRA, ÜBERNEHMEN SIE (1966) zeigten sie, dass es keiner Hexerei bedarf, um etwas angestaubtes Material in äußerst passabler Qualität unters Volk zu bringen.







Mit DIE STRAßEN VON SAN FRANCISCO (1972) wird nun ein weiterer Meilenstein dieser Ära veröffentlicht. Das Bild der TV-Serie aus den frühen 70er-Jahren liegt im, für damalige Zeiten, typischen 1.33:1-Format (4:3) vor. Der gelungene Transfer gefällt durch eine ausgeglichene Farbbalance, die trotz der stark ins Sepiafarbene abdriftenden Bilder vor allem durch ihre meist natürlichen Hauttöne überzeugt. Die Schärfe ist in den meisten Sequenzen angenehm hoch, wenn auch das teilweise starke Hintergrundrauschen zu leichten Problemen mit der Feindarstellung von Details führt. Nahaufnahmen wirken dahingegen sehr plastisch und detailreich.






Wirklich Probleme machen dem ansonsten stark auftretenden Bild nur die dunklen Sequenzen, welche von starkem Rauschen und sichtbaren Kompressionsartefakten heimgesucht werden. Details versumpfen hier zusehends, was oftmals nur Schemen zurücklässt.






Trotz des hohen Alters der TV-Serie sind nur wenige analoge Defekte auszumachen. Selbst die Kompressionsartefakte, die gerade bei solchen Veröffentlichungen oftmals in den Vordergrund treten, verweilen glücklicherweise im Hintergrund. Insgesamt also eine sehr gute Leistung, die Freude auf mehr bereitet!

Bewertung  7 von 10 Punkten




Das DVD-Set bietet insgesamt drei Dolby Digital 1.0 Mono-Tonspuren in den Sprachen Deutsch sowie Englisch. Erstaunlicherweise klingen beide Varianten verblüffend ähnlich, lediglich in der Dialogwiedergabe unterscheiden sie sich in ihrer Ausprägung und Dominanz. Wie man es vielleicht für eine Serie dieses Alters vermuten könnte, ertönen die Tracks eher muffig und bedingt blechern aus den Front-Boxen des Heimkinosystems. Die Sprachwiedergabe der englischen Originalfassung kann in Sachen Auflösung und Verständlichkeit am meisten Boden gutmachen, wenn auch die deutsche Synchronisation nicht weit zurück liegt.

Fans der Serie werden trotz der vergleichbaren Wiedergabequalitäten mit hoher Wahrscheinlichkeit dennoch zum Original greifen, denn die auch für damalige Zeigen eher zweitklassige Synchronisation wirkt oftmals unfreiwillig komisch.







Bewertung  5 von 10 Punkten




Im Gegensatz zur US-Version bietet die erste Halbstaffel keinerlei Extras.











Bewertung  1 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  5 von 10 Punkten


Als DIE STRAßEN VON SAN FRANCISCO im Jahr 1972 erstmals über die US-amerikanischen TV-Schirme flimmerte, konnte noch niemand wissen, dass der bis dato noch völlig unbekannte Schauspieler mit dem Namen Michael Douglas eine der steilsten Karrieren in Hollywood beginnen würde. An der Seite von Karl Malden, der schon zu diesem Zeitpunkt in einer beachtlichen Anzahl an TV- und Kinoproduktionen mitwirkte, begeisterte Douglas fünf Jahre lang das treue Publikum.

Die Krimi-Serie steigert sich nach dem eher schwachen, über 100 Minuten dauernden Pilotfilm immer mehr und lässt die Faszination für die Serie 36 Jahre nach ihrer Erstausstrahlung wieder aufleben. Wenn die Geschichte um die zwei ungewöhnlichen Cops zu Zeiten von TWENTYFOUR und CSI eher angestaubt und antiquiert daherkommt, dürften die Herzen nostalgisch veranlagter Cineasten aber deutlich höher schlagen.

Die technische Umsetzung gefällt durch die solide Bildqualität und den gut verständlichen Mono-Sound. Extras sind leider keine vorhanden.

Subjektive Filmwertung: 7 von 10 Erinnerungen an die guten alten Zeiten






Und das meinen unsere Kollegen...

Fazit: 2/5
Es gibt nur wenige Serien, die als Stellvertreter für eine Dekade gelten dürfen, und dennoch eine ausreichende Halbwertszeit haben, um auch heute noch zu funktionieren. "Die Straßen von San Francisco" ist ein solcher Vertreter. Trotz einer gewissen Patina, speziell was die kriminologischen Arbeitsweisen angeht (angesichts derer ein Gil Grissom wohl Schweißausbrüche bekommen würde), bleibt der Char [...]
Review lesen






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]