Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Dr. Quinn - Ärztin aus Leidenschaft: Die komplette Serie (37 ...
nur EUR 94.98
The Neon Demon (Blu-ray) ...
nur EUR 12.49
Und vorne hilft der liebe Gott ...
nur EUR 14.99
[Blu-ray] Der Nachtmahr ...
nur EUR 12.99
[Blu-ray] Quatermain 1 - Auf der Suche nach dem Schatz der K ...
nur EUR 12.99
Die Munsters - Die komplette Serie [14 DVDs] ...
nur EUR 41.49
Die 2 - Komplette Serie [8 DVDs] ...
nur EUR 26.49
[Blu-ray] Quatermain 2 - Auf der Suche nach der geheimnisvol ...
nur EUR 11.49
The Walking Dead - Die komplette sechste Staffel [6 DVDs] ...
nur EUR 29.98
[Blu-ray] Heidi ...
nur EUR 10.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 4447  Review zu: Die Scharfschützen - Das letzte Gefecht 17.01.2011
BMV-Medien

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Matthias Schmieder



1817. Richard Sharpe (Sean Bean), einst bei der South Essex, bekommt von Wellington persönlich einen neuen Auftrag zugeteilt: Er soll in Indien den tyrannischem Raja von Ferraghur vom Thron stürzen. Dieser hat räuberische Banden hinten sich gescharrt und verstärkt seine Angriffe gegen die Engländer. Außerdem hat er einen englischen Offizier auf seine Seite gezogen. Doch Sharpe hat auch eine eigene Mission. Er ist auf der Suche nach seinem Freund Patrick Harper (Daragh O'Malley), der in dem weiten Land vermisst wird. Ein brutaler Kampf nimmt seinen Anfang, bei dem man nicht weiß, wer Freund oder Feind ist...

Sean Bean ist zurück, als verwegener Held Richard Sharpe bestreitet er seine gefährlichste Mission und seinen größten Kampf.

Cover Die Scharfschützen - Das letzte Gefecht
Cover vergrößern




Im Handel ab:11.10.2010
Anbieter: KSM - Krause & Schneider Multimedia / NewKSM
Originaltitel:Sharpe's Challenge
Genre(s): Abenteuer
Regie:Tom Clegg
Darsteller:Sean Bean, Daragh O´Malley, Toby Stephens, Padma Lakhmi, Michael Cochrane
FSK:16
Laufzeit:ca. 106 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 2.0
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Bildformat:High Definition (1.78:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Biographien Crew
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Making Of
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Audiokommentar Sean Bean & Daragh O'Malley (OmU)
  • Audiokommentar Tom Clegg (OmU)
  • Cut Scenes & Outtakes
  • Bildergalerie
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


Der Bildqualität dieser Blu-ray Disk merkt man an, dass der Inhalt im TV-Segment mit eingeschränktem Budget und Technik entstand, denn qualitativ kommt man niemals über lediglich durchschnittliche Werte hinaus. Der Silberling bietet einen Transfer in 1080p mit einem Seitenverhältnis von 1.78:1. Die Farben tendieren sehr stark ins Gelb-Bräunliche und lassen vor allem Hautfarben mit einem ungesunden bräunlichen Grundton erscheinen. Die Schärfe ist gerade einmal befriedigend bis ausreichend, denn bewegt sich ein Objekt oder eine Person schon knapp außerhalb des direkten Fokusbereichs, wird alles extrem matschig und weich. Auch der Kontrast hat seine Schwierigkeiten ein ordentliches Maß zu halten, denn sowohl dunkle als auch helle Szenen kämpfen mit teils zu stark ausgesteuerten Balance-Reglern.

Trotz all dieser Mankos arbeitet die Kompression völlig unbemerkt im Hintergrund, Artefakte sind zu keinem Zeitpunkt auszumachen.

Bewertung  5 von 10 Punkten




Die britische TV-Produktion kommt mit einem DTS-HD Master Audio 5.1-Track des englischen Originals sowie mit einer Dolby Digital 2.0 Stereo-Tonspur der deutschen Synchronisation in die heimische Aufbewahrungsstätte. Qualitativ ist der Ton ähnlich gelagert wie auch die Bildqualität – so richtig überzeugen kann sie nämlich nicht. Dem englischen Track ist zu jedem Zeitpunkt anzuhören, dass hier kein nativ-hochauflösendes Master vorlag, sondern lediglich ein Upmix bemüht wurde. Die Sprache ist enorm leise und wenig differenziert, so dass man sich ab und an trotz mehr als solider Englischkenntnisse Untertitel wünschen würde, die in einer englischen Variante aber leider nicht auf der Disk vorliegen. Der deutsche Track kommt hier etwas besser weg, zwar kann er nicht mir der Räumlichkeit und Dynamik des Originals mithalten, dafür sind die Dialoge kräftig und gut verständlich – ein nicht zu unterschätzender Vorteil bei den vielen verschiedenen Akzenten der Protagonisten im O-Ton.

Auch wenn es sich zumindest beim Original um diskreten Mehrkanalton handelt, bekommt man von räumlicher Akustik kaum etwas mit. Lediglich der eher zu leise abgemischte Score kann ab und an auf die Rear-Kanäle durchbrechen, während der Kampfhandlungen wird jedoch kaum Gebrauch von den Effekt-Kanälen gemacht.

Bewertung  4 von 10 Punkten




Das Bonusmaterial der Blu-ray Disk ist ganz ordentlich ausgefallen. Neben den beiden Audiokommentaren mit Sean Bean & Daragh O'Malley (OmU) sowie einem mit Tom Clegg (OmU) findet man auch noch ein Making Of, das jedoch etwas zu viele Szenen des Filmes enthält. Weiter geht es mit „Cut Scenes & Outtakes“ sowie einer „Bildergalerie“.

Bewertung  4 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  4 von 10 Punkten


DIE SCHARFSCHÜTZEN – DAS LETZTE GEFECHT (UK, 2008) ist schon die 14. Fortsetzung einer in England äußerst beliebten TV-Produktion mit Sean Bean in der Hauptrolle. Eigentlich als TV-Zweiteiler ausgelegt, liegt hier nur ein Zusammenschnitt auf Blu-ray Disk vor, dem etwa 30 Minuten an Filmmaterial fehlen, was man unglücklicherweise extrem am Tempo und der mangelnden inszenatorischen Integrität zu spüren bekommt. Die an sich interessante Geschichte wirkt enorm gestrafft und wenig ausgewogen. Die Protagonisten hetzen von einem Ort zum nächsten, ohne dass dabei Zeit wäre die Hintergrundgeschichte auf etwas stabilere Beine zu stellen. Das Ganze wirkt so un-rund dass man sich an die Kinofassung von KÖNIGREICH DER HIMMEL von Ridley Scott erinnert fühlt, welche die gleiche Problematik aufwies.

Mit Sean Bean in der Hauptrolle hat man vor weit mehr als 10 Jahren einen guten Fang gemacht, denn der Herr Der Ringe-Darsteller schultert viele Szenen vollkommen alleine, selbst wenn das Skript offensichtlich nicht immer etwas herzugeben scheint. Wer sich jedoch ernsthaft für das Thema interessiert und die Geschichte schon länger verfolgt, sollte sich tatsächlich überlegen die Blu-ray Disk im Regal liegen zu lassen und statt dessen auf die DVD zurückzugreifen, die auch in der Langfassung verfügbar ist, die neben fehlendem deutschen Ton jedoch auch eine FSK18 trägt und deshalb wohl nicht auf die Blu-ray Disk durfte.

Die Blu-ray Disk selbst kann nicht so ganz überzeugen. Der Bildqualität merkt man die TV-Herkunft drastisch an, lediglich die bessere Kompression hebt das Bild von SD-DVDs ab. Der Sound ist nicht gerade prickelnd, vor allem die leise Sprachabmischung des Originals nervt. Das Bonusmaterial ist hingegen ganz ordentlich geworden.

Subjektive Filmwertung: 5 von 10 Brauchbare aber nicht gerade umwerfende TV-Epen






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]