Momox.de - Einfach verkaufen.
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Justified - Die komplette Serie (18 Discs) ...
nur EUR 61.98
[Blu-ray] Olympus has fallen / London has fallen (exklusiv b ...
nur EUR 24.99
[Blu-ray] Bourne Collection 1-4 (+ Bonus-DVD) [Limited Edi ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] The Boy - Mediabook (+ DVD) ...
nur EUR 17.99
Charmed - Complete Collection, Die gesamte Serie, Season 1-8 ...
nur EUR 61.90
Kobra, übernehmen Sie! Die komplette Serie [46 DVDs] ...
nur EUR 59.06
[Blu-ray] Men in Black 1-3 - Box ...
nur EUR 15.94
[Blu-ray] Tremors 1-4 ...
nur EUR 13.97
[Blu-ray] Cornetto Trilogy ...
nur EUR 11.97
[Blu-ray] Die Mumie - Trilogy ...
nur EUR 11.97

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 6744  Review zu: Die Samurai der Moderne - Die dunkle Seite 20.12.2005
BMV-Medien

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Dennis Meihöfer



Die Samurai der Moderne sind wieder da! Wahnwitzige Action, spektakuläre Kampfszenen und unglaubliche Stunts - der neue Film der Yamakasi Gruppe.

Halsbrecherische Sprünge von Dächern und das Erklimmen von schwindelerregenden Fassaden sind ihr Markenzeichen. Die Gruppe der furchtlosen Athleten zieht es nach Bangkok. Dort geraten sie an eine thailändische Gang, die ihr eigenes Erbe verraten hat und der japanischen Yakuza die Treue schwört. Ihr Ziel: die lokale Triade zerstören und die Kontrolle über die Stadt gewinnen. Die Yamakasi werden bald unabsichtlich in den eskalierenden Revierkampf verwickelt. Inmitten dieses Tumultes sieht jeder seiner eigenen Vergangenheit und Furcht ins Gesicht. Mit atemberaubendem Körpereinsatz stellen sie sich der dunklen Seite im ultimativen Kampf.

Cover Die Samurai der Moderne - Die dunkle Seite
Cover vergrößern




Im Handel ab:19.09.2005
Anbieter: Universum Film
Originaltitel:Les fils du vent
Genre(s): Action
Abenteuer
Regie:Julien Seri
Darsteller:Williams Belle, Châu Belle Dinh, Malik Diouf, Yann Hnautra, Guylain N'Guba-Boyeke, Charles Perrière, Laurent Piemontesi, Elodie Yung, Santi Sudaros, Burt Kwouk, Ian Kay, Charles Jarman, Gary Stoner, Jason Hunjan, Tony Christian, Dave Fisher, Michael Byrch, Heather Phillips, Gerald Zarcilla, Andy Wareham, Joss Gower, Gary Arthurs, Timothy Van, Hirokazu Sano, Kumsang Srichana, Su Ting Liu, Hung-Shoong Sae-Auy, Koji Oseto, Saeksun Anantrakarnkit, Paiboon Anansuwan, Kowit Wattanakul, Waraporn Sinisin
FSK:16
Laufzeit:ca. 91 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Französisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:16:9 (1.85:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte, Französisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Making Of
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Interviews
  • Memory Project Kurzfilm
  • Outtakes
  • Bildergalerie
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Das anamorph abgetastete Bild im 1.85:1-Format besticht vor allem durch seine kräftigen, leuchtintensiven Farben. Gerade bei den Außenszenarien, wie beispielsweise der Anfang auf Londons Dächern, sieht es sehr schön aus und bietet dabei auch einen angenehmen Kontrast. Dahingegen ist der Schwarzwert aber zu dominant und verschluckt in den dunklen Stellen viele Details... Vor allem bei Nachtszenen, wo das nur leicht vorhandene Hintergrundrauschen etwas sichtbarer wird, fällt dies auf. Auch wird, gegebenenfalls durch den intensiven Einsatz von bildverfremdenden Filtern, dann die Kantenschärfe schlechter, obwohl sie ansonsten gut ist. Zwar kommt das auch teilweise bei anderen Szenen vor, doch fällt es in den eben genannten Situationen am deutlichsten auf. Analoge Defekte gibt es nicht und die Kompression arbeitet bei einer durchschnittlichen Bitrate von ca. 5.88 Mb/sec. unauffällig im Hintergrund.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Die deutsche und französische Tonspur unterscheiden sich kaum voneinander. Synchronisationsbedingt hört sich erstere eine Spur dumpfer als der Originalton, welcher sich etwas natürlicher anhört. Das war es dann aber auch schon.

Der Dolby Digital 5.1-Mix bietet eine gute Sprachverständlichkeit mit einer kraftvollen Front, wohingegen die Surroundkanäle nicht das volle Potential entfaltet. So tauchen zwar einige gut gesetzte Effekte auf und die musikalische Komponente unterstützt auch gut die hinteren Boxen, doch gibt es leider ebenso viele Szenarien, in denen man sich mehr "Action" wünscht. Vor allem in der finalen Schlacht gibt es außer des kraftvollen Scores nur wenig zu hören. Das durchaus hohe Sound-Potential, wurde auf Grund der streckenweise sehr lustlosen Abmischung der Dolby-Tracks leider verschenkt.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Mit einer Laufzeit von 25:37 Minuten ist das Making-Of am interessantesten ausgefallen. Hierbei handelt es sich zum Glück nicht um einen reinen Werbeclip, wie man ihn leider zu oft auf DVDs findet. Auch wenn es Bessere gibt und sich der Informationsgehalt überwiegend auf einige Szenarien während der Dreharbeiten sowie Interviews beschränkt, so ist dieses dennoch sehenswert und langweilt nicht. Nicht minder gut ist der 12 Minuten lange Kurzfilm “Memory Projekt“. Leider wurde er nicht anamorph abgetastet und die Untertitel – welche es für den Hauptfilm übrigens in Deutsch für Hörgeschädigte und Französisch gibt – wurden auf die Balken gelegt. Für 16:9 Besitzer also ungünstig. Weiterhin gibt es noch insgesamt 19 Minuten verschiedener Interviews mit dem Cast, deren Inhalt man teils schon aus dem Making-Of kennt und bei denen man sich nur wundert, welche nicht vorhandenen Tiefen die Schauspieler in den Charakteren sehen wollen. Abgerundet wird das Bonuspaket durch kurze Outtakes, eine Bildergalerie, den Trailer zum Film in Deutsch und Französisch sowie weiteren aus dem Universum Film-Programm.

Bewertung  4 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  7 von 10 Punkten


DIE SAMURAI DER MODERNE – DIE DUNKLE SEITE ist der inoffizielle Nachfolger des vor allem in Frankreich sehr erfolgreichen YAMAKAZI. Das Hauptaugenmerk liegt auf den Darstellern, welche im wahren Leben genau diese Sportart ausüben, die sie im Film zeigen. Man darf also akrobatische, atemberaubende Stunts erwarten und was einem geboten wird, ist auch sensationell. Doch leider bleibt dabei eines auf der Strecke: das schauspielerische Talent. So wirken alle Darsteller sehr blass und spielen zwar noch nicht so schlecht, dass es ungenießbar wäre, aber mehr als eine untere TV-Leistung ist nicht drin. Speziell bei diesem zweiten Teil gibt es noch etwas ebenso Schlimmes - Das Drehbuch. So ist der Inhalt blass, ohne einen zusammenhaltenden Storyfaden mit einer Pseudo-Philosophie, die deplaziert, langweilig und überflüssig wirkt. Das Einzige, was den Film noch ein wenig retten würde, wären die akrobatischen Einlagen, doch kommen sie zu selten ohne die nicht sonderlich guten Kampfeinlagen aus. Was am Ende bleibt, ist eine enttäuschende Fortsetzung, bei der das Drehbuch außerordentlich schlecht ist und ein missglückter Versuch, den Yamakazi-Sport mit Kampfkunst und asiatischen Einflüssen zu vermischen. Dann lieber den ersten Teil angucken, denn der ist nämlich wesentlich besser.

Universum-Film veröffentlicht den Film direkt als DVD-Premiere und verzichtete auf einen Kinostart. Das Bild ist gut, der Ton kann ebenfalls noch überzeugen und die Extras hätte etwas zahlreicher sein sollen.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017

      [ Weitere News ]