Medienversand.at
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 4202  Review zu: Die rote Flut 15.01.2013
BMV-Medien

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Danny Walch



Mitten im Kalten Krieg:
An einem friedlichen Morgen beobachten die Schüler einer High School, wie Fallschirmjäger auf ihrem Football-Feld landen. Die Invasion der Vereinigten Staaten hat begonnen! Während Ihre Stadt von feindlichen Soldaten überrannt wird, gelingt es acht Teenagern, in die Berge zu entkommen. Sie bilden die Guerilla-Truppe der "Wolverines" - der Name ihres Footballteams - und beschließen Widerstand zu leisten, um ihre Familien, ihre Freunde und ihr Land zu verteidigen.

Cover Die rote Flut
Cover vergrößern




Im Handel ab:07.12.2012
Anbieter: 20th Century Fox Home Entertainment / MGM Home Entertainment
Originaltitel:Red Dawn
Genre(s): Action
Regie:John Milius
Darsteller:Patrick Swayze, C. Thomas Howell, Lea Thompson, Charlie Sheen, Darren Dalton, Jennifer Grey, Brad Savage, Doug Toby, Ben Johnson, Harry Dean Stanton, Ron O'Neal, William Smith, Vladek Sheybal, Powers Boothe, Frank McRae, Roy Jenson, Pepe Serna, Lane Smith, Judd Omen, Michael D'Agosta, Johelen Carleton, George Ganchev, Waldemar Kalinowski, Sam Slovick, Lois Kimbrell, Harley Christensen, Tacy Norwood, Fred Rexer, Michael Meisner, Victor Meisner, Raquel Provance, Gene Scherer, Tom Ireland, Phil Mead, Sam Dodge, Ben Zeller, Dan Sparks, Ben Schick, George Fisher, Zitto Kazann, J.D. Ruybal, Julius L. Meyer, Krzysztof Janczar, Elan Oberon, Radames Pera
FSK:18
Laufzeit:ca. 118 min
Audio:Deutsch: DTS 2.0
Französisch: DTS 2.0
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Bildformat:High Definition (1.85:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Englische Untertitel für Hörgeschädigte, Deutsch, Französisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Making Of
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Erschaffung der roten Bedrohung
  • Vorbereitung auf den 3. Weltkrieg
  • Eine Kleinstadt wird belagert
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


Technische Daten:

Codec: MPEG-4 AVC Video (High Profile 4.1)
Bitrate: 32696 kbps
Auflösung: 1080p / 23,976 fps / 16:9


Der Blu-ray-Transfer von DIE ROTE FLUT besitzt das originale Bildformat von 1,85:1. Die Bilqualität ist für einen Film aus den 1980ern recht gut, kann aber mit modernen Produktionen sowie aufwändigen Restaurationen nicht mithalten und stellt solide Katalogware dar. Das Bild rauscht fast durchgängig sehr deutlich und beeinträchtigt dadurch die Feinzeichnung negativ. Details werden deshalb nicht bis ins Letzte durchzeichnet, allerdings wurde das Bild auch nicht plattgefiltert, das wäre noch schlimmer gewesen. Dadurch wird eine gute Gesamtschärfe erhalten. Totalen wirken meistens klar und nur leicht nachgeschärft. Die Kompression arbeitet dank hoher Bitrate sehr sauber und zeigt nirgends Artefakte. Die Farben machen einen satten sowie natürlichen Eindruck. Dasselbe kann auch vom Kontrastumfang behauptzet werden, der ausgeglichen, aber mit gutem Schwarz daherkommt. Weiß überstrahlt nicht und die Plastizität ist für ein Werk der 1980er Jahre durchaus ordentlich. Leider gibt es aber recht viel Dreck auf dem Ausgangsmaterial zu sehen, denn es blitzt dauernd über den Schirm.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Verfügbare Tonspuren:

Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1 / 48 kHz / 1578 kbps / 24-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 768 kbps / 24-bit) 7 / 10 Punkte
Spanisch: Dolby Digital Audio 1.0 / 48 kHz / 192 kbps
Französisch: DTS Audio 2.0 / 48 kHz / 768 kbps / 24-bit
Portugiesisch: Dolby Digital Audio 1.0 / 48 kHz / 192 kbps
Italienisch: DTS Audio 2.0 / 48 kHz / 768 kbps / 24-bit
Deutsch: DTS Audio 2.0 / 48 kHz / 768 kbps / 24-bit 5,5 / 10 Punkte
Russisch: DTS Audio 5.1 / 48 kHz / 768 kbps / 24-bit
Spanisch: DTS Audio 2.0 / 48 kHz / 768 kbps / 24-bit
Tschechisch: Dolby Digital Audio 1.0 / 48 kHz / 192 kbps
Thai: Dolby Digital Audio 2.0 / 48 kHz / 224 kbps


Der Sound von DIE ROTE FLUT liegt nur im englischen Original als DTS-HD Master Audio 5.1-Mix vor, während man in der deutschen Synchronisation auf DTS 2.0 (Stereo) zurückgreifen muss. Das Original klingt deutlich aktiver auf den Surroundkanälen, als wenn man bei der deutschen Fassung Pro Logic zuschaltet. Die Effekte sind zwar wenig präzise und recht diffus, aber durchaus in guter Anzahl vorhanden. Musik füllt zudem den Hörraum. Die deutsche Fassung ist hier viel weniger aktiv. Auch der Subwoofer hat im englischen Track mehr zu tun, muss aber nie auf Hochtouren laufen. Auf der Front sind bei beiden Tonspuren durchaus ortbare Rechts-Links-Aktivitäten zu vermerken. Die Dialogwiedergabe ist in beiden Sprachfassungen absolut einwandfrei. In Sachen Klangqualität hat das Original mit filigraneren Höhen sowie besserem Bassfundament die Nase vorn, aber auch die deutsche Fassung bietet wirklich gute Mitten und Höhen.

Bewertung  6 von 10 Punkten




Untertitel gibt es in Deutsch, Englisch sowie diversen weiteren Sprachen, da es sich hier um eine sogenannte "Welt-Blu-ray" handelt. Das Bonusmaterial beginnt mit dem 23 Minuten langen "Making Of DIE ROTE FLUT", in welchem Regisseur John Milius sowie einige Darsteller wie Charlie Sheen oder Powers Boothe über die Entstehung des Films sprechen. Dazu gibt es haufenweise Filmszenen, die ganz schön spoilern. In "Die Erschaffung einer roten Bedrohung" wird in zehn Minuten von John Milius erläutert, wie man die Rote Armee in Szene setzte, d.h. Fahrzeuge, Kulissen, Kostüme etc. entwarf und beschaffte. Als nächstes steht das ebenfalls zehn Minuten lange Feature "Vorbereitung auf den 3. Weltkrieg" auf dem Plan. Hier geht es darum, wie die Darsteller Schieß- und Survival-Training bekamen und wie sich dieses sowie das Wetter praktisch auf den Körper auswirkt. "Eine Kleinstadt wird belagert" zeigt in 14 Minuten, wie man eine Kleinstadt in New Mexico in eine Kriegsfilmkulisse verwandelte. Lustig sind dabei die Statements von Einwohnern. Zum Abschluss gibt es noch den Original-Kinotrailer in HD zu sehen.

Bewertung  4 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  6 von 10 Punkten


RED DAWN - DIE ROTE FLUT ist das Original aus dem Jahr 1984 zum aktuellen Kino-Remake. Anlässlich dessen hat man bei MGM entschlossen, das Original auf Blu-ray Disc zu veröffentlichen. Regie führte hier John Milius, Filmfreunden bestens bekannt als Regisseur von CONAN - DER BARBAR. Es handelt sich bei DIE ROTE FLUT um einen der typischen reaktionären 1980er Actionfilme, in denen die Angst vor dem Kommunismus im Mittelpunkt der Handlung steht. In einem kleinen Städtchen in Colorado fallen plötzlich Fallschirmjäger aus der Sowjetunion, Kuba und Nicaragua ein. Schnell stellt sich heraus, dass es sich um eine landesweite Invasion handelt und der Dritte Weltkrieg unmittelbar bevorsteht. Ein paar Jugendlichen gelingt die Flucht aus der Stadt in die Berge, wo sie als "Wolverines" eine Widerstandsgruppe formen und mit Guerilla-Taktik die Invasoren attackieren und so Waffen erbeuten. Doch die Besatzer lassen nicht mit sich spaßen und schlagen zurück...

Eigentlich ist das Thema des Films heutzutage eher lächerlich und übertrieben, aber in den 1980er Jahren vermochten solche Stories dem Durchschnittsamerikaner doch noch eine Heidenangst einzujagen. Umso effektiver funktioniert die Heroisierung einer Gruppe Jugendlicher, die für die amerikanischen Ideale und Freiheit kämpft. Dabei entwickeln sich aber im Laufe der Kampfhandlungen auch die Jugendlichen zu knallharten und brutalen Kämpfern, die auch nicht davor zurückschrecken, Verräter in den eigenen Reihen zu exekutieren. Heutzutage bietet DIE ROTE FLUT "nostalgische" 80er-Action mit netten Ballereien sowie handgemachten Stunts. Ernstnehmen sollte man den politischen Hintergrund freilich nicht mehr. Immerhin spielen in diesem Werk von John Milius nach einem Drehbuch von Kevin Reynolds (WATERWORLD) einige Jungstars der 1980er Jahre mit, zum Beispiel Patrick Swayze (DIRTY DANCING), Charlie Sheen (TWO AND A HALF MEN), C. Thomas Howell (THE HITCHER), Lea Thompson (ZURÜCK IN DIE ZUKUNFT) sowie Jennifer Grey (DIRTY DANCING). In Nebenrollen sind dagegen Harry Dean Stanton (ALIEN) sowie Powers Boothe (SIN CITY) zu sehen. Insgesamt ist DIE ROTE FLUT im Jahr 2013 kein Film mehr, dessen Handlung man auch nur irgendwie ernst nehmen könnte. Dagegen ist der Film heute ein netter Survival-Actionfilm in bester Manier der 1980er Jahre.

Die Blu-ray Disc von 20th Century Fox/MGM zeigt DIE ROTE FLUT in guter Bild- und Tonqualität, ohne irgendwo besonders zu glänzen. Das Bonusmaterial erweist sich als durchaus reichhaltig und interessant für einen Katalogtitel.




Blu-ray Player: Panasonic DMP-BDT320
AV-Receiver: Yamaha RX-V2067
LED-TV: Toshiba 55YL768G

Center-Speaker: Magnat Quantum 613
Front-Speaker: Heco Celan XT 701
Surround-Speaker: Klipsch RB-51
Subwoofer: Elac SUB 111.2






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]