Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Outlander - Die komplette zweite Season ...
nur EUR 32.21
Star Trek - Raumschiff Enterprise: Die komplette Serie (23 D ...
nur EUR 59.95
Martin Rütter - nachSITZen [2 DVDs] ...
nur EUR 16.00
Australien in 100 Tagen: Der Kinofilm - Blu-ray ...
nur EUR 24.90
Unser Sonnensystem 3D (3D Blu-ray) ...
nur EUR 13.49
Star Trek - Enterprise: Die komplette Serie [27 DVDs] ...
nur EUR 39.97
[Blu-ray] Underworld - Blood Wars ...
nur EUR 17.99
[Blu-ray] Gänsehaut - Digibook (+ DVD) [Limited Edition] ...
nur EUR 16.99
[Blu-ray] Unter dem Sand - Das Versprechen der Freiheit ...
nur EUR 12.99
Die wilden Siebziger - Die Komplettbox mit allen 200 Folgen ...
nur EUR 92.17

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 3472  Review zu: Die Reifeprüfung 31.05.2013
Medienversand.at

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Danny Walch



Als der Student Ben eines Abends Mrs. Robinson, eine Freundin seiner Eltern, nach Hause begleitet, ahnt er nicht, dass die verheiratete Frau ihn verführen will. Ben lässt sich auf eine Affäre ein. Doch dann lernt er Mrs. Robinsons Tochter Elaine kennen und verliebt sich.



Cover Die Reifeprüfung
Cover vergrößern




Im Handel ab:18.04.2013
Anbieter: STUDIOCANAL GmbH / Arthaus
Originaltitel:The Graduate
Genre(s): Drama
Regie:Mike Nichols
Darsteller:Dustin Hoffman, Anne Bancroft, Katharine Ross, William Daniels
FSK:12
Laufzeit:ca. 106 min
Audio:Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Deutsch: DTS-HD Master Audio 2.0
Englisch: DTS-HD Master Audio 2.0
Französisch: DTS-HD Master Audio 2.0
Spanisch: DTS-HD Master Audio 2.0
Bildformat:High Definition (2.35:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Deutsch, Englisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Holländisch, Japanisch, Französisch, Spanisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Wendecover
  • Die Reifeprüfung – 25 Jahre später“
  • „Looking Back – Ein Film der 60er Jahre“
  • Interview mit dem Romanautor Charles Webb
  • Analyse der Verführungssequenz
  • Über die Musik
  • Audiokommentar von Prof. Thomas Koebner
  • 20-seitiges Booklet mit einem Text des Regisseurs Marc Webb („500 Days of Summer“); Songauswahl
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Technische Daten:

Codec: MPEG-4 AVC Video (High Profile 4.1)
Bitrate: 23998 kbps
Auflösung: 1080p / 23,976 fps / 16:9


Der Blu-ray-Transfer von DIE REIFEPRÜFUNG besitzt das originale Bildformat 2,35:1. Die Bildqualität ist für einen 46 Jahre alten Film wirklich gut. Die Schärfe sowie Detailzeichnung präsentieren sich überdurchschnittlich hoch, allerdings gibt es auch weichere Sequenzen, vor allem Totalen. Trotzdem wurde nicht merklich nachgeschärft und das Filmkorn zeigt sich homogen und weitestgehend durch Filter unangetastet. Die Kompression arbeitet sauber und zeigt keine Artefaktbildung. Die Farben wirken sehr natürlich sowie gut gesättigt. Der Kontrast macht einen etwas inkonsistenten Eidnruck. Manchmal wirkt der Schwarzwert etwas flau, dann wieder kräftig und plastisch. Zum Überstrahlen von Weiß kommt es aber selten, obwohl man das Gefühl nicht loswerden kann, dass die Balance leicht angehoben wurde. Schmutz sowie analoge Defekte sind auf dem Ausgangsmaterial nicht zu erkennen.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Verfügbare Tonspuren:

Englisch: DTS-HD Master Audio 2.0 / 48 kHz / 1007 kbps / 16-bit (DTS Core: 2.0 / 48 kHz / 768 kbps / 16-bit)
Deutsch: DTS-HD Master Audio 2.0 / 48 kHz / 872 kbps / 16-bit (DTS Core: 2.0 / 48 kHz / 768 kbps / 16-bit)
Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1 / 48 kHz / 1807 kbps / 16-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 16-bit)
Französisch: DTS-HD Master Audio 2.0 / 48 kHz / 934 kbps / 16-bit (DTS Core: 2.0 / 48 kHz / 768 kbps / 16-bit)
Spanisch: DTS-HD Master Audio 2.0 / 48 kHz / 895 kbps / 16-bit (DTS Core: 2.0 / 48 kHz / 768 kbps / 16-bit)
Kommentar: DTS-HD Master Audio 2.0 / 48 kHz / 986 kbps / 16-bit (DTS Core: 2.0 / 48 kHz / 768 kbps / 16-bit)


Der Sound von DIE REIFEPRÜFUNG liegt sowohl in Deutsch als auch Englisch in DTS-HD Master Audio 2.0 (Mono) vor. Zudem gibt es auch einen deutschen 5.1-Upmix, der allerdings kaum brauchbar ist, da alles irgendwie leiser und weniger klar klingt, nur damit von hinten etwas Musik kommt - unbrauchbar. Die 2.0-Mono-Tracks klingen relativ ähnlich und entsprechend des Alters gibt es keine direktionalen Effekte oder Tiefbass. Allerdings präsentiert sich der Klang durchaus sauber, etwas mittenbetont, aber nicht dumpf. DIe Musik wirkt leicht blechern und kratzig, hier kommt es zu dezenten Verzerrungen, die ansonsten während des Films allerdings nicht auffallen. Hintergrundrauschen stellt kein nennenswertes Problem dar. Die Dialogwiedergabe kann als leicht blechern, aber stets bestens verständlich beschrieben werden und das in beiden Sprachfassungen.

Bewertung  5 von 10 Punkten




Untertitel gibt es in Deutsch, Englisch sowie einigen weiteren Sprachen. Das Bonusmaterial von DIE REIFEPRÜFUNG beginnt mit dem 23 Minuten langen Feature "Die Reifeprüfung - 25 Jahre später", wo Dustin Hoffman und weitere Beteiligte retrospektiv über die Entstehung des Films erzählen. Der 13 Minuten lange Beitrag "Looking Back - ein Film der 60er Jahre" setzt den Film in den zeitgesellschaftlichen Kontext der 1960er Jahre, was Gesellschaft, die Rolle der Frau, Vietnamkrieg etc. angeht. Das Interview mit dem Romanautor Charles Webb dauert 21 Minuten, in denen sich der Autor vorstellt und dann über seine Literaturvorlage sowie den Film resümiert. In der Szenenanalyse-Featurette erklärt Filmexperte Thomas Koebner auf Deutsch die visuellen Aspekte des Films sowie die Symbolik in der Kameraarbeit. Das Ganze ist eine zwölf Minuten lange Vorbereitung auf den Audiokommentar von Thomas Koebner, wo er weitere wissenswerte Informationen zu DIE REIFEPRÜFUNG vermittelt. Weiterhin resümiert die Berliner Professorin und Musikwissenschaftlerin Helga de la Motte über die ungewöhnliche musikalische Untermalung in dem acht Minuten langen Beitrag "Filmmusik-Featurette". Zum Schluss des Bonusmaterials gibt es noch den Kinotrailer zum Film sowie Auszüge aus der Filmmusik zu hören beziehungsweise zu sehen.

Bewertung  4 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  6 von 10 Punkten


DIE REIFEPRÜFUNG ist ein Drama von Regisseur Mike Nichols (CLOSER) aus dem Jahr 1967. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Roman von Charles Webb und zeigt Dustin Hoffman (DER MARATHON MANN) in seiner Paraderolle als 21 Jahre alter College-Absolvent Ben Braddock, der nach erfolgreichem Studium zu seinen Eltern zurück kehrt, um sich beruflich zu orientieren. Bei der Willkommensparty wird er von der attraktiven, aber wesentlich älteren Mrs. Robinson (Anne Bancroft; HEARTBREAKERS) verführt und beginnt nach einigem Zögern eine Affäre mit ihr. Problematisch wird das Ganze, als Ben sich in Mrs. Robinsons Tochter Elaine (Katharine Ross; DIE FRAUEN VON STEPFORD) verliebt, obwohl ihm Mrs. Robinson dies ausdrücklich verboten hat. Da Mr. Robinson auch noch der Chef von Bens Vater ist, hat diese Eskalation gravierende Konsequenzen...

Der Film besticht nicht nur durch großartige Darsteller und entsprechende Leistungen, sondern auch durch die legendäre, sehr melancholische Filmmusik von Simon & Garfunkel. Dem Soundtrack von DIE REIFEPRÜFUNG entsprangen Hits wie "Hey Mrs. Robinson", "Sound of Silence" oder "Scarborough Fair". Die Handlung ist vielleicht nicht unbedingt spannend, aber unterhaltsam und auch ein wenig heiter, allerdings eher unterschwellig. Gleichzeitig identifiziert man sich als Zuschauer auch ein wenig mit Ben, der sich durch und durch menschlich verhält. So fragt er sich etwa, was er denn nach dem Studium tun könnte und verfällt schließlich nach etwas Widerstand doch den Verführungsversuchen von Mrs. Robinson. Die grandiose Bildsprache von Kameramann Robert Surtees birgt viel Symbolik sowie Geheimnisvolles. Viele Stilmittel und Kameraeinstellungen wurden oft kopiert von anderen Filmemachern. Zum Beispiel entlieh sich Quentin Tarantino bei JACKIE BROWN die Titelsequenz aus DIE REIFEPRÜFUNG, in welcher Ben auf dem Flughafen auf dem Rollband fährt, für seine eigene. Sicherlich ist der Film nichts für Freunde von kurzweiligen, modernen Blockbustern, aber für Fans des subtilen Dramas stellt DIE REIFEPRÜFUNG auch nach so langer Zeit noch einen absoluten Genreklassiker dar.

Die Blu-ray Disc von Studio Canal zeigt DIE REIFEPRÜFUNG in sehr guter Bildqualität. Der Sound kann sich hören lassen und das Bonusmaterial erweist sich als interessant und reichhaltig.




Blu-ray Player: Panasonic DMP-BDT500
AV-Receiver: Yamaha RX-V2067
LED-TV: Toshiba 55YL768G

Center-Speaker: Magnat Quantum 613
Front-Speaker: Heco Celan XT 701
Surround-Speaker: Klipsch RB-51
Subwoofer: Elac SUB 111.2






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 29.11.2016
  • Universum Film: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]