Momox.de - Einfach verkaufen.
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Justified - Die komplette Serie (18 Discs) ...
nur EUR 61.98
[Blu-ray] Olympus has fallen / London has fallen (exklusiv b ...
nur EUR 24.99
[Blu-ray] Bourne Collection 1-4 (+ Bonus-DVD) [Limited Edi ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] The Boy - Mediabook (+ DVD) ...
nur EUR 17.99
Charmed - Complete Collection, Die gesamte Serie, Season 1-8 ...
nur EUR 61.90
Kobra, übernehmen Sie! Die komplette Serie [46 DVDs] ...
nur EUR 59.06
[Blu-ray] Men in Black 1-3 - Box ...
nur EUR 15.94
[Blu-ray] Tremors 1-4 ...
nur EUR 13.97
[Blu-ray] Cornetto Trilogy ...
nur EUR 11.97
[Blu-ray] Die Mumie - Trilogy ...
nur EUR 11.97

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 5784  Review zu: Die Rechnung - eiskalt serviert 17.09.2006

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Danny Walch



Die berüchtigte Charles-Bande erbeutet beim Überfall auf einen Geldtransport des amerikanischen Schatzamtes sechs Millionen Dollar. In der Öffentlichkeit wird fälschlicherweise Jerry Cotton für den Raub verantwortlich gemacht und sein Chef Mr. High muss ihn vom Dienst suspendieren. Natürlich denkt er nicht daran, sich aus der Sache herauszuhalten. Ein Hilferuf der attraktiven Barsängerin Violet, die von der Bande entführt wurde, bringt Jerry Cotton rasch in Aktion. Er entdeckt das Versteck und befreit die Sängerin, doch dann gerät er mit Violet in eine Falle…

Cover Die Rechnung - eiskalt serviert
Cover vergrößern




Im Handel ab:21.07.2006
Anbieter: Kinowelt Home Entertainment
Originaltitel:Die Rechnung - eiskalt serviert
Genre(s): Kriminalfilm
Thriller
Regie:Helmut Ashley
Darsteller:George Nader, Yvonne Monlaur, Horst Tappert, Heinz Weiss, Ullrich Haupt, Walter Rilla, Helga Schlack, Christian Doermer, Birke Bruck, Arthur Brauss, Axel Scholtz, Ilija Ivezic, Rainer Brandt, Richard Münch, Heinz Engelmann, Uwe Friedrichsen, Horst Hesslein, Gert Günther Hoffmann, Günther Jerschke, Bob Lerick, Erwin Linder, Horst Michael Neutze, Joachim Nottke, Thomas Reiner, Pierre Richard, Jochen Sehrndt, Gisela Trowe, Hans Waldherr
FSK:12
Laufzeit:ca. 88 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 1.0 Mono
Englisch: Dolby Digital 1.0 Mono
Bildformat:Letterbox (1.66:1)
(s/w)
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte, Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Dokumentation „Ein Galaabend mit George Nader“
  • Fotogalerie
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


Dieser Jerry Cotton-Film liegt erneut in nicht-anamorphem 1,66:1 auf der Disk vor, jedoch diesmal in Schwarz-Weiß. An der immer noch unterdurchschnittlichen Bildqualität ändert dies freilich nichts. Es regnet weiterhin Dropouts. Die Schärfe kann auf Grund der starken Weichzeichnung ebenfalls nicht überzeugen. Kanten werden nicht sauber getrennt und Details sind praktisch nicht zu erkennen. Dafür hält sich (analoges) Rauschen in vertretbaren Grenzen und die Kompression arbeitet sauber, was man vom Bildstand allerdings nicht behaupten kann. Dieser tendiert des Öfteren zum Wackeln. Der Kontrast verrichtet seine Arbeit ordentlich und sorgt für recht feine Grauabstufungen ohne helle Flächen überstrahlen zu lassen. Das Schwarz wirkt freilich etwas schwachbrüstig und tendiert somit zu einem dunklen Grauton.

Bewertung  4 von 10 Punkten




Zwei Dolby Digital 2.0 (Mono)-Tracks begleiten den Film. Der eine beinhaltet die deutsche, der andere die englische Synchronisation. Klanglich unterscheiden sich beide kaum. Der Klang stellt in Anbetracht des Alters zufrieden, denn er verzerrt kaum und klingt recht klar wie satt. Höhen und Mitten werden ordentlich aufgelöst, wenngleich man auf Bass verzichten muss. Die Stimmen werden sehr gut wiedergegeben, wobei die deutschen etwas steriler als die dumpfen englischen, welche noch dazu mit einem nervigen Rauschen unterlegt sind, klingen.

Bewertung  5 von 10 Punkten




DIE RECHNUNG - EISKALT SERVIERT wurde mit deutschen Untertiteln ausgestattet, welche jedoch auf der deutschen Synchro basieren. Hinter dem Menüpunkt "Extras" verbirgt sich zuerst ein Galaabend mit George Nader. Bei diesem einstündigen Beitrag handelt es sich um einen Mitschnitt einer Veranstaltung zu Ehren des deutschen Kriminalfilms in den 60er Jahren, in der auch Hauptdarsteller George Nader auf dem Podest ein paar Worte spricht. Abschließend steht noch eine Fotogalerie zum Anschauen bereit.

Bewertung  2 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  4 von 10 Punkten


Der vierte und letzte Schwarz-Weiß-Film aus der Jerry Cotton-Reihe bietet erneut solide Krimiunterhaltung Marke 1960er Jahre. George Nader spielt in DIE RECHNUNG - EISKALT SERVIERT wie gewohnt den Titel gebenden "G-Man", also einen FBI-Agenten, welcher es hier mit einem kniffligen Fall von Bankraub zu tun bekommt. Das Highlight des Films stellt dabei die raffinierte Überfallsequenz auf den Geldtransporter dar. Sicherlich erkennt man auch bei diesem Teil der Reihe schnell, dass kaum etwas wirklich in den USA gedreht wurde, aber das gehört nunmal zum trashigen Charme von Jerry Cotton.

Die DVD aus dem Hause Kinowelt enthält DIE RECHNUNG - EISKALT SERVIERT in technisch nur durchschnittlicher Qualität. Dafür gibt es ein nettes Extra.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017

      [ Weitere News ]