Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 6334  Review zu: Die purpurnen Flüsse 11.12.2008
Momox.de - Einfach verkaufen.

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Matthias Schmieder



Zum gleichen Zeitpunkt, 300 Kilometer voneinander entfernt: Inspektor Pierre Niémans wird an eine abgelegene Universität hoch in den Alpen gerufen, wo sich ein grausamer Mord ereignete, das Opfer wurde unvorstellbar misshandelt und verstümmelt. Parallel dazu untersucht Kommissar Max Kerkerian eine Friedhofsschändung. Das Grab eines vor Jahren mysteriös ums Leben gekommenen Mädchens wurde geschändet. Diese zunächst ohne Zusammenhang erscheinenden Ereignisse verweben sich im Laufe der Zeit immer mehr, weitere nicht minder rätselhafte Leichen tauchen auf. Die Wege der beiden sehr verschiedenen Polizisten kreuzen sich und zusammen suchen sie an der Grenze des Todes und des ewigen Eises nach dem Geheimnis der purpurnen Flüsse...

Cover Die purpurnen Flüsse
Cover vergrößern




Im Handel ab:27.10.2008
Anbieter: Universum Film / UFA home entertainment
Originaltitel:Les rivières pourpres
Genre(s): Thriller
Mystery
Regie:Mathieu Kassovitz
Darsteller:Jean Reno, Vincent Cassel, Nadia Farès, Dominique Sanda, Karim Belkhadra, Jean-Pierre Cassel, Didier Flamand, François Levantal, Francine Bergé, Philippe Nahon, Laurent Lafitte, Robert Gendreu, Christophe Bernard, Nicky Naude, Tonio Descanvelle, Olivier Rousset, Françoise Loreau, Vincent Tulli, Nicolas Koretzky, Sami Zitouni, Slim Zitouni, Christophe Rossignon, Dominique Bettenfeld, Alexis Robin, Alain Guerillot, Laurent Avare, Olivier Morel, Vincent Skimenti
FSK:16
Laufzeit:ca. 106 min
Audio:Deutsch: DTS-HD High Resolution Audio 6.1
Französisch: DTS-HD High Resolution Audio 6.1
Bildformat:High Definition (2.35:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Interviews
  • Audiokommentar mit Regisseur Mathieu Kassovitz und den Darstellern Jean Reno und Vincent Cassel
  • Dokumentationen: Die Untersuchung / Autopsie einer Szene
  • Featurettes
  • Storyboard/Filmvergleich: Verfolgungsjagd
  • Multi Angle: Lawine
  • Teaser und Trailer
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
Momox.de - Einfach verkaufen.


Auch wenn ein Upgrade von DVD auf Blu-ray immer etwas schwer fällt und man durchaus argumentieren kann, dass solche Veröffentlichungen aus dem Back-Katalog der Hersteller meist nicht gerade aufwändig produziert werden, ist der Neukauf von DIE PURPURNEN FLÜSSE (2000) sicherlich ein lohnenswertes Unterfangen. Der Full-HD-Transfer (1920x180 Pixel) im Seitenverhältnis von 2.35:1 ist der SD-DVD in jeder Hinsicht überlegen.

Die Bildqualität bewegt sich zwar in keiner Weise auf Referenz-Niveau, gefällt aber durch eine meist ordentliche Schärfe, vor allem bei Nahaufnahmen, sowie gute Kontrastverhältnisse. Nicht ganz so gut gelungen ist die Detaildarstellung bei weiter entfernten Objekten. Gleich zu Beginn fällt bei der Fahrt über das Land auf, dass die Wälder im Hintergrund nur wenig differenziert dargestellt werden. Der meist sehr düstere Film bietet auch in dunklen Sequenzen eine bemerkenswerte Plastizität. Die Farbintensität wurde etwas zurückgenommen, dennoch bleibt der Gesamteindruck stets natürlich.

In Sachen Kompression gibt es nichts zu mäkeln. Durch den offensichtlichen Einsatz von DNR-Maßnahmen wurde das Filmkorn wie auch das Hintergrundrauschen vollständig eliminiert.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Universum Film stattete die Disk mit zwei hervorragenden DTS-HD High Resolution Audio 6.1-Tonspuren in Deutsch sowie Französisch aus. Schon die Tracks der SD-DVD waren für damalige Zeiten beeindruckend, doch die High-Resolution-Spuren dieser HD-Neuauflage können in Sachen Qualität nochmals eine ganze Schippe drauf legen.

Der sehr atmosphärische Score sorgt in fast allen Szenen für einen sehr dichten Raumklang, der außerdem mit Umgebungsgeräuschen überaus abwechslungsreich bestückt wurde. Die dynamischen Eigenschaften beider Tonspuren sind, um es mal auf französische Art und Weise auszudrücken, 'formidable'! Dank des fantastischen Sounds ist die Atmosphäre des Films noch klaustrophobischer und erschreckender.

Große Unterschiede zwischen den Tracks gibt es nicht. Die Dialogwiedergabe überzeugt sowohl im Original als auch der Synchronisation. Lediglich in Sachen Bass-Performance hat der französische Track einen hauchdünnen Vorsprung auf die deutsche Tonspur.

Bewertung  9 von 10 Punkten




Die Ausstattung der Disk besteht hauptsächlich aus schon bekanntem Material der DVD. So findet man zunächst die über 50 Minuten dauernde Dokumentation „Le Enquête“, welches überwiegend aus Interviews besteht, aber viele interessante Hintergrundinformation bietet. Etwas tiefer in die Entstehung des Filmes führt das Feature „Entstehung der Pathologieszene“, das während seiner Laufzeit von knapp 27 Minuten die Produktion der Szenen gleich zu Beginn des Filmes aufarbeitet. Neu sind hingegen die fünf Featurettes „Leiche“, „Nahkampf“, „Lawine“, „Verfolgung“ sowie „Eiswelt“ die mit einer Gesamtdauer von über 50 Minuten als eigenes Making of angesehen werden können.

Weiterhin gibt es noch einen Storybord-Filmvergleich sowie eine Multi-Angle-Aufnahme der Lawinen-Sequenz. Das Interview mit Jean Reno ist ziemlich oberflächlich und beschäftigt sich kaum mit dem Film. Unter der Sektion PROMOTION findet man zusätzlich noch einige Trailer.

Exklusiv auf der Blu-ray-Disk ist die Funktion dynamicLive-HD mit deren Hilfe sich weitere, leider etwas unspektakuläre Inhalte herunterladen lassen. Hier gibt es einige Texttafeln über Darsteller & Crew, Bildergalerien, Informationen über die Verfilmungen, weitere Trailer, Umfragen sowie einige durchaus praktische Testbilder für die HD-Kalibrierung.

Bewertung  7 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  8 von 10 Punkten


Mathieu Kassovitz, welcher derzeit mit seinem Action-Kracher BABYLON A.D. (2008) mit Vin Diesel in der Hauptrolle in den Kinosälen Deutschlands vertreten ist, schaffte seinen ersehnten internationalen Durchbruch im Jahr 2000 mit dem Film DIE PURPURNEN FLÜSSE. Doch auch schon zuvor sorgte Kassovitz zumindest in Europa mit seinem Film HASS (1995) für Aufsehen.

Mit seinem düsteren Thriller DIE PURPURNEN FLÜSSE gelang ihm, auch dank der überzeugenden Besetzung, der Spagat zwischen einem plumpen SIEBEN-Abklatsch und einer durchdachten Geschichte, die den Zuschauer bis zuletzt fesselt. Leider stellt sich der Film in den letzten Minuten selbst ein Bein, denn die Auflösung der Verbrechen ist etwas abstrus und schon fast unfreiwillig komisch geraten. Dennoch gehört das Werk mit Jean Reno sowie Vincent Cassel in den Hauptrollen aufgrund des starken, unglaublich spannenden Mittelteils zu den besseren europäischen Filmen.

Der internationale Erfolg führte dazu, dass vier Jahre später eine Fortsetzung anstand, die aber in keiner Weise mit dem Original mithalten konnte, wenn auch mit Benoît Magimel ein guter Ersatz für Cassel gefunden werden konnte.

Die Umsetzung der Blu-ray ist insgesamt gut gelungen. Das Bild weist eine deutliche Steigerung gegenüber den SD-Veröffentlichungen auf und auch der Sound profitiert von der feineren Auflösung. Das Bonusmaterial ist äußerst umfangreich und durchaus informativ.


Subjektive Filmwertung: 7 von 10 starke europäische Werke mit bescheuertem Ende






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]