Momox.de - Einfach verkaufen.
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Dr. Quinn - Ärztin aus Leidenschaft: Die komplette Serie (37 ...
nur EUR 94.98
The Neon Demon (Blu-ray) ...
nur EUR 12.49
Und vorne hilft der liebe Gott ...
nur EUR 14.99
[Blu-ray] Der Nachtmahr ...
nur EUR 12.99
[Blu-ray] Quatermain 1 - Auf der Suche nach dem Schatz der K ...
nur EUR 12.99
Die Munsters - Die komplette Serie [14 DVDs] ...
nur EUR 41.49
Die 2 - Komplette Serie [8 DVDs] ...
nur EUR 26.49
[Blu-ray] Quatermain 2 - Auf der Suche nach der geheimnisvol ...
nur EUR 11.49
The Walking Dead - Die komplette sechste Staffel [6 DVDs] ...
nur EUR 29.98
[Blu-ray] Heidi ...
nur EUR 10.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 5565  Review zu: Die Märchenstunde - Volume 4 10.01.2007
Medienversand.at

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Dennis Meihöfer



HANS IM GLÜCK – TAUSCHRAUSCH IM MÄRCHENLAND
Als Hans – gelernter Schreiner - sich entschloss, seinen Meister zu verlassen, wurde er von diesem mit einem fetten Goldklumpen entlohnt. Auf den Weg ins Unbekannte begegnet er nun einem seltsamen Typen, dem es gelang, Hans den Klumpen abzuluchsen. Schnell wurde klar, dass Hans keinen Handel ablehnen konnte. Das wiederum rief einen düsteren Handlanger des Teufels auf den Plan. Der Beginn eines fesselnden Road-Movie-Märchens…

FRAU HOLLE – IM HIMMEL IST DIE HÖLLE LOS
Es gab einmal das Märchen von Frau Holle, Goldmarie und Pechmarie. Wahrlich nur ein Märchen. Denn in Wirklichkeit lief alles gänzlich anders ab. Die ach so tolle Goldmarie war nämlich eine Zicke mit krankhaften Putzfimmel, die sich selbst Chantal nannte und nur rosa trug. Ihre Schwester war komplett anders, denn sie hatte Hirn und jede Menge Mut. Durch einen seltsamen Unfall fanden sich die beiden eines Tages bei Frau Holle wieder. Nur um festzustellen, was für ein Chaos ihr Treiben dort auf der Erde anrichtet...

Cover Die Märchenstunde - Volume 4
Cover vergrößern




Im Handel ab:10.10.2006
Anbieter: Paramount Home Entertainment / Highlight Video
Originaltitel:Die ProSieben Märchenstunde
Genre(s): Komödie
Regie:Erik Haffner, Tommy Krappweis
Darsteller:Thomas Fritsch, Bernhard Hoecker, Hella von Sinnen, Miriam Weichselbraun, Jana Pallaske, Mareike Carriere, Kalle Pohl, Oliver Welke, Heinz-Werner Kraehkamp, Peter Nottmeier, Matthias Brenner, Frantischek Zeithamel, Jörg Teichgräber, Christian Ulmen, Nora Tschirner, Joseph Hannesschläger, Ingo Appelt, Nina Proll, Gerd Ekken-Gerdes, Reinhard Krökel, Nina Proll, Norman Cöster, Filip Dotlacil, Gregor Bauer, Michael Koptis, Stephan Krticka, Denisa Kordovska, Teresa Vagnerova, Frantiska Stropnicka
FSK:12
Laufzeit:ca. 97 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Bildformat:16:9 (1.78:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Keine Untertitel
Extras/Ausstattung:
  • Trailer von anderen Filmen
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Making Of
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Interviews
  • Outtakes
  • Special Effekts Drachen
  • Aufnahme des Titelsong
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
Momox.de - Einfach verkaufen.


Auch die vorerst letzte Disk der MÄRCHENSTUNDE bleibt auf dem gleichen Qualitätsstandard und unterscheidet sich nicht zu den drei vorherigen Veröffentlichungen. Weiterhin liegen beide Episoden im anamorphen 1.78:1-Format vor, deren Schärfe zwar nicht schlecht ist, jedoch nicht an Spitzenwerte heranreichen kann. Gerade feinere Strukturen werden durch das weiche Bild förmlich verschluckt. Der Kontrast wurde zur Verstärkung der „Märchenoptik“ stark mittels bräunlicher Filter nachbearbeitet, was dem Geschehen einen sehr „erdigen“ Stil verleiht. Dementsprechend sind auch die Farben in ihrer Intensität etwas gedämpft. Hintergrundrauschen ist in leichter Form vorhanden, wohingegen Verunreinigungen nicht auftauchen. Die Kompression arbeitet zufriedenstellend, macht aber ab und an auf sich aufmerksam.









Bewertung  7 von 10 Punkten




Die deutschen Dolby Digital 5.1-Tonspuren beider Episoden stehen in ihren Abmischungen der ersten Disk in nichts nach und klingen im Grunde sogar identisch. Auf der Front wird alles klar und sauber wiedergegeben, während ein stimmiger Tiefendruck für die nötige Dynamik sorgt. Durch Umgebungsgeräusche gepaart mit Musik gibt es Surround aus den hinteren Boxen, welcher überraschend aktiv ausgefallen ist. Optional stehen noch Dolby Digital 2.0 (Stereo)-Tracks zur Verfügung, welche auf der Front etwas „breiter“ klingen, ansonsten technisch bedingt natürlich keinen Raumklang bieten.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Nach dem Einlegen der Disk kommt als erstes ein Trailer zu HUI BUH und anschließend eine Ansage von Hugo Egon Balder, welcher im Schloss stehend die Copyrightwarnung vorliest. Danach folgt eine amüsante Menüeinleitung von Bernhard Hoecker, bevor sich schließlich das Hauptmenü in Form eines Geschichtsbuches aufbaut. All dies wurde wie bisher inszeniert (sogar in DD 5.1) und nur mit einem anderen Darsteller gedreht – klasse!

Auch ansonsten ist das Bonusmaterial der letzten Disk sehr ähnlich zu dem der dritten. Los geht es mit den amüsanten Outtakes (8:27), welche allerlei verpatzten Szenen der Dreharbeiten zeigen. „Blick hinter die Kulissen - Making Of“ zu HANS IM GLÜCK (8:33) und FRAU HOLLE (9:26) sind zwei sehenswerte Clips über die Entstehung beider Märchen. Zwar wird nicht viel Tiefgründiges erzählt, dafür jedoch einiges von der Produktion an sich gezeigt. „Special Effekts Drachen“ (3:40) erläutert anhand Szenen verschiedener Prozessphasen die Entstehung der Figur. Unter Interviews kommen gleich fünf Beteiligte in drei Unterteilungen zu Wort: Tommy Krappweis, Erik Haffner und Norman Cöster (8:08), Norman Nüsse (5:01) sowie Christian Becker (3:13). Alle Personen erzählen über ihre Arbeit beziehungsweise Aufgabe am Set, die Entstehung der Märchen und auch ein paar lustige Anekdoten von den Dreharbeiten. Weiterhin gibt es noch Szenen zur Aufnahme des Titelsong (2:20) mit Krappweis, TV-Aufsager und Trailer (1:59, 1:20), die Märchenstunde DVD-Trailer (1:11), unsere DVD-Empfehlung (2:20), den besonderen Filmtipp (1:01) sowie eine Trailershow. Dem Keep Case liegt zudem ein vierseitiges Booklet mit Kurzbiografien der wichtigsten Hauptdarsteller bei.



Bewertung  4 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  7 von 10 Punkten


Mit Volume Vier geht die PROSIEBEN MÄRCHENSTUNDE in ihre vorerst letzte Runde und präsentiert die zwei bekannten Geschichten HANS IM GLÜCK und FRAU HOLLE. Letztere war ursprünglich als Premiere gedacht, musste allerdings auf Grund Hella von Sinnens vollen Terminplan (sie war die Wunschbesetzung) an das Ende verschoben werden. Die Darstellerriege besteht einmal mehr aus bekannten deutschen Gesichtern; dieses Mal beispielsweise neben von Sinnen Ingo Appelt, Christian Ulmen, Nora Tschirner und Mirjam Weichselbraun. An der Art des Humors hat sich logischerweise nichts geändert. Die oft in den Slapstick abdriftende Komik wird sicherlich nicht jedem gefallen, aber falls doch – wie beim Rezensenten der Fall – dann kann man sich neunzig Minuten lang köstlich amüsieren.

Volume Vier unterscheidet sich technisch nicht von der letzten Disk. Bild, Ton und Bonusmaterial überzeugen, wobei letzteres gerne noch etwas umfangreicher sein dürfte.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]