Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Heidi ...
nur EUR 10.99
Dragonball Z - Box 8/10 (Episoden 231-250) [4 DVDs] ...
nur EUR 35.99
Dragonball Z - Box 10/10 (Episoden 277-291) [3 DVDs] ...
nur EUR 35.99
Dragonball Z - Box 3/10 (Episoden 75-107) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99
Dragonball Z - Box 9/10 (Episoden 251-276) [5 DVDs] ...
nur EUR 35.99
[Blu-ray] Erlösung ...
nur EUR 12.99
[Blu-ray] Ein Hologramm für den König ...
nur EUR 14.99
[Blu-ray] Superman - Die Spielfilm Collection 1978-2006 ...
nur EUR 17.99
[Blu-ray] James Dean Collection ...
nur EUR 17.99
[Blu-ray] Police Academy Collection (7 Discs) ...
nur EUR 23.97

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 8872  Review zu: Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen 19.01.2004
BMV-Medien

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Daniela Amistadi



Allan Quatermain (Sean Connery), der größte Abenteurer der Welt, führt eine Liga unnachahmlicher Helden an, wie sie die Welt noch nicht gesehen hat: DIE LIGA DER AUSSERGEWÖHNLICHEN GENTLEMEN.

Sie besteht aus Captain Nemo (Naseeruddin Shah), der Vampirsbraut Mina Harker (Peta Wilson), einem Unsichtbaren namens Rodney Skinner (Tony Curran), dem Agenten Sawyer (Shane West), dem unsterblichen Dorian Gray (Stuart Townsend) und Dr. Jekyll / Mr.Hyde (Jason Flemyng).

Die sieben Mitglieder der Liga sind Individualisten, Ausgestoßene der Gesellschaft mit einer erlebnisreichen Vergangenheit. Jeder von ihnen hat besondere Gaben, die sich bislang sowohl vernichtend als auch heilend ausgewirkt haben. Jetzt kommt es darauf an, dass sie lernen, sich gegenseitig zu vertrauen und als Team zusammenzuarbeiten, denn die Hoffnung der Menschheit ruht auf ihnen.

Sie haben keine Zeit zu verlieren. Schnelle Vorbereitungen müssen getroffen werden, denn schon bringt sie das außergewöhnliche Unterwasserschiff Captain Nemos, die Nautilus, an den Ort, an dem der Kampf beginnt: Venedig, Italien. Ein maskierter Größenwahnsinniger, der sich selbst „das Fantom“ nennt, plant eine Sabotage des Weltgipfels führender Politiker. Eine Kettenreaktion von Explosionen soll Venedig zerstören und im Meer versenken. Es bahnt sich eine Katastrophe größten Ausmaßes an. Der LIGA DER AUSSERGEWÖHNLICHEN GENTLEMEN bleiben 96 Stunden, um die Welt zu retten …

Cover Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen
Cover vergrößern




Im Handel ab:15.01.2004
Anbieter: 20th Century Fox Home Entertainment
Originaltitel:The League of Extraordinary Gentlemen
Genre(s): Action
Fantasy
Science Fiction
Regie:Stephen Norrington
Darsteller:Sean Connery, Naseeruddin Shah, Peta Wilson, Tony Curran, Stuart Townsend, Shane West, Jason Flemyng, Richard Roxburgh, Max Ryan, Tom Goodman-Hill, David Hemmings, Terry O'Neill, Rudolf Pellar, Robert Willox, Robert Orr, Michael McGuffie, Joel Kirby, Marek Vasut, Ewart James Walters, Michal Grün, Robert Vahey, Sylvester Morand, Mariano Titanti, Huggy Leaver, Pavel Bezdek, Stanislav Adamickij, James Babson, San Shella, Ellen Savaria, Riz Meedin, Sartaj Garewal, Neran Persaud, Andrew Rajan, Daniel Brown, Aftab Sachak, Guy Singh Digpal, Harmage Singh Kalirai, Brian Caspe, Robert Goodman, Rene Hajek, Semere-Ad Etmet Yohannes, Winter Ave Zoli
FSK:12
Laufzeit:ca. 105 min
Audio:Deutsch: DTS 5.1
Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:16:9 (2.35:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte, Deutsch, Englisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Audio-Kommentare von Jaqueline West (Ausstattung); Steve Johnson (Leitung Make-Up Effects); John Sullivan (visuelle Effekte) und Mathew Gratzner (Miniaturkulissenbauer)
  • Audio-Kommentare der Produzenten Don Murphy und Trevor Albert und den Schauspielern Jason Flemyng; Tony Curran und Shane West
Zusatzinfos: Erneut im Handel seit 24.01.2005 als "Hollywood-Collection"

Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
Momox.de - Einfach verkaufen.


Das anamorphe Bild liegt im 2.35:1-Format vor. Das Bild wirkt weich und enthält keinerlei Artefakte, was vermutlich auf Filternutzung in der Nachbearbeitung zurückzuführen ist. Diese sind wohl auch für die Nachzieheffekte verantwortlich, welche durchaus ab und an sichtbar sind, jedoch kaum Einfluss auf den Filmgenuss haben.

Die Farbgebung in den vielen Nachtszenen ist gut und durchaus kräftig. Bei den Szenen mit Tageslicht (z.B. die Ansicht auf die Festung in der Schneewüste) wirken die Farben allerdings eher blas. Erstklassig wiederum sind die technischen Effekte abgebildet (z.B. die Nautilus bei ihrer Fahrt durchs Meer). Man erkennt zwar, dass hier mit Computerunterstützung gearbeitet wurde, dennoch wirken die Bilder recht natürlich. Kontraste und Schärfe sind soweit in Ordnung, letztere wurde allerdings teilweise Opfer der Filterung.

Dennoch liegt hier ein ansprechendes Bild vor, das den Vergleich mit den derzeitigen Blockbustern nicht scheuen muss.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Die unterschiedlichen Audiospuren können sich durchweg hören lassen. Bei allen 3 Spuren wurde auf eine gute Räumlichkeit geachtet. Die vielen Actionsequenzen wurden auch beim Ton erstklassig in Szene gesetzt. Die Basslastigkeit der Dolby-Spuren ist gut hör- und vor allem spürbar. Dennoch klingt der Ton nicht dumpf, denn auch die Höhen werden vorbildlich über alle Lautsprecher verteilt ausgegeben.

Die Räumlichkeit kann sich ebenso hören lassen. Bei allen 3 Spuren wirkt hier der Sound frisch und klar. Die Actionszenen sind erstklassig vertont und lassen auch die hinteren Lautsprecher kräftig teilhaben. Die dialoglastigen Szenen wiederum sind deutlich über die Frontspeaker hörbar. Auch hier wird allerdings ab und zu auf die Rears zurückgegriffen, wenn die Szene es erfordert. Die musikalische Untermalung ist kräftig, jedoch nicht aufdringlich.

Die deutsche DTS-Spur wirkt im Vergleich zur Dolby Digital 5.1-Spur lauter, aber deshalb nicht unbedingt besser. Beide Spuren können sich mit den derzeitig besten Scheiben durchaus messen. Sind jedoch nicht awardverdächtig, da der Surroundsound durchaus noch ein bisschen kräftiger hätte ausfallen können.

Bewertung  10 von 10 Punkten




Als Extras auf der Single Disc Version (die hier vorliegt) sind lediglich ein Audiokommentar der Produzenten und einer der Crew. Die Special Edition enthält hier sicherlich sehr viel mehr Interessantes und Wissenswertes.

Bewertung  4 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  8 von 10 Punkten


Eigentlich hätte der Film zum Blockbuster werden sollen. Weshalb er vom Publikum nicht akzeptiert wurde mag bekannt sein, allerdings doch eher unverständlich. Entgegen den vielen Beiträgen in diversen Foren war die Storyline durchaus interessant und spannend. Die actiongeladene Atmosphäre durchdacht und die einzelnen Charaktere durchaus gut dargestellt und "gezeichnet". Auch die einzelnen Besonderheiten kamen nach und nach ans Tageslicht. Die einzelnen Charaktere stammen aus Film und Literatur. Die meisten sind dem Zuschauer bekannt, der eine kennt sicherlich mehr, der andere weniger. Die Special Effects sind grandios und binden sich hervorragend in die Story ein. Nur in einigen Szenen sieht man, dass hier mit Computerunterstützung eine Illusion erzeugt wurde.

Was die DVD-Gestaltung angeht, kann man an der Single Disc Version kaum etwas aussetzen. Das Bild hätte mit weniger Filtern sicherlich etwas besser dagestanden. Der Ton ist fast ohne Mängel und somit beinahe awardverdächtig. Die Extras findet man bei Bedarf sicherlich auf der Special Edition vor. Als Fazit kann man sagen, dass Film und DVD durchaus empfohlen werden können - zumindest als Leihversion für einen angenehmen Abend.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  •   06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film

      [ Weitere News ]