Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 4019  Review zu: Die letzte Legion 07.03.2008
Momox.de - Einfach verkaufen.

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Matthias Schmieder



Rom im Jahre 476 n.Chr.
Als der 12-jährige Romulus Augustus (THOMAS SANGSTER) zum neuen Kaiser gekrönt werden soll, fallen Barbarenhorden in Rom ein und verschleppen den Jungen zusammen mit seinem väterlichen Lehrmeister Ambrosinus (BEN KINGSLEY) nach Capri. Unter der Führung von Aurelius (COLIN FIRTH), Befehlshaber der kaiserlichen Leibgarde, macht sich eine kleine Gruppe unerschrockener Legionäre auf, den jungen Caesar zu retten. Mit Unterstützung der geheimnisvollen byzantinischen Kriegerin Mira (AISHWARYA RAI) gelingt es ihnen zwar, Romulus und Ambrosinus zu befreien, aber ihre Rückkehr ins vom Feind besetzte Rom ist unmöglich. Jetzt gibt es nur noch einen Ausweg: Die Gefährten müssen die letzte noch verbliebene römische Legion in Britannien aufspüren, um mit ihrer Hilfe das römische Imperium zurückzuerobern...

Cover Die letzte Legion
Cover vergrößern




Im Handel ab:09.02.2008
Anbieter: Universum Film / UFA home entertainment
Originaltitel:The Last Legion
Genre(s): Action
Abenteuer
Kriegsfilm
Regie:Doug Lefler
Darsteller:Colin Firth, Ben Kingsley, Aishwarya Rai, Peter Mullan, Kevin McKidd, John Hannah, Iain Glen, Thomas Sangster, Rupert Friend, Nonso Anozie, Owen Teale, Alexander Siddig, Robert Pugh, James Cosmo, Harry Van Gorkum, Beata Ben Ammar, Murray McArthur, Ferdinand Kingsley, Rory James, Lee Ingleby, Andrew Westfield, Alexandra Thomas-Davies, Zarrouk Brahim, Robert Brazil, Ouerghi Chedly, Kathleen Segal, Tasha Bertram, Igor De Laurentiis, Vladimir 'Furdo' Furdik, Trevor Lovell, Mark Sangster
FSK:12
Laufzeit:ca. 98 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:16:9 (2.35:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Englisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Interviews
  • Fight Rehearsals
  • Deleted Scenes
  • B-Roll
  • TV-Spots
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


Die Bildqualität des anamorphen 2.35:1-Transfers ist durchaus ansprechend. Das Bild weist über weite Strecken einen angenehm hohen Schärfepegel auf, der nur durch das dezente Rauschen limitiert zu sein scheint. Die Kontrastwerte könnten ausgewogener ausfallen, lassen aber vor allem helle Sequenzen sehr plastisch erscheinen. Dunkle Szenen sind dahingegen eher detailarm und es fehlt an Durchzeichnung. Die Farben wurden etwas zurückgenommen, dennoch wirken sie stets natürlich und gut situiert. Etwas unangenehm fällt die Kompression auf, welche sich vor allem auf feinen Strukturen festsetzt und diese mit Blockrauschen versieht. Analoge Defekte gibt es nur an wenigen Stellen zu beobachten – dabei sind diese so minimal, dass sie die Wertung nicht beeinflussen.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Die DVD bietet neben dem englischen Originalton auch eine deutsche Tonspur in Dolby Digital 5.1. Beim Sound verhält es sich ähnlich wie beim Bild. Die Performance ist solide, wenn auch nicht überwältigend. Die Rearkanäle bleiben über weite Strecken zu sehr zurückhaltend. Direktionale Effekte gibt es nur selten, hauptsächlich der Score kann sich auf den rückwärtigen Kanälen profilieren. Dynamisch bieten beide Tracks Durchschnittliches – der Subwoofer findet leider viel zu selten ordentlichen Einsatz. Die Dialoge sind stets gut verständlich, wenn sich die deutsche Synchronisation für den Geschmack des Rezensenten auch etwas zu sehr vom Bild abhebt und etwas Eigenleben generiert.

Bewertung  6 von 10 Punkten




Das Bonusmaterial der Disk ist leider etwas dürftig ausgefallen. Zwar findet man in der Bonussektion unter anderem insgesamt 37 Minuten an Interviews mit etlichen Darstellern und Verantwortlichen, dennoch kann der Informationsgehalt der lieblos mit Textpassagen aneinandergehängten Unterhaltungen nicht überzeugen. Auch das unkommentierte Feature „Fight Rehearsals“, in welchem man den Darstellern beim Proben der Kampfsequenzen beiwohnen kann, ist mehr schlecht als recht. Etwas interessanter sind dahingegen die insgesamt 18 Minuten an Deleted Scenes, auch wenn man wiederum ohne Kommentar oder Auswahlmöglichkeit auskommen muss. Völlig belanglos ist allerdings das dreiminütige B-Roll-Feature, dessen Szenen vom Set wohl durch ein randomisiertes Verfahren ausgewählt wurden. Letztendlich befindet sich lediglich noch der Trailer zum Film sowie eine Trailershow mit sechs Titeln auf der Disk.

Bewertung  3 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  6 von 10 Punkten


Den Film DIE LETZTE LEGION (2007) von Regisseur Doug Lefler kann man ohne zu Erröten direkt als absolute Zeitverschwendung betiteln. Das, was der im Serien-Segment beheimatete Regieabkömmling Lefler hier abliefert, beschreibt eindrucksvoll das „Worst-Case-Szenario“ der Filmbranche. Die Verquickung von römischer Geschichte und Kultur mit mystischen Kulten und Relikten ist geradezu ein Farce und verhilft dem Streifen schon nach wenigen Minuten zu einer schmerzhaften Bruchlandung, die das Werk ohne Chance auf Regeneration zurücklässt. Hier stimmt einfach gar nichts – weder die Leistung des doch eher namhaft besetzten Casts noch die zum Himmel schreiend dämliche Storyline. Weshalb sich Hollywoodgrößen wie Ben Kingsley oder auch Colin Firth für einen solchen Schmarren hergaben, bleibt wohl auf immer deren Geheimnis.

DIE LETZTE LEGION (2007) ist absolut langweilig, wurde schlecht inszeniert, zeigt Kampfsequenzen die sich am Rande der Lächerlichkeit bewegen und weist eine unglaublich naiv-dämliche Geschichte auf. Selten wurde sich auf Seiten des Rezensenten so gelangweilt wie hier. Für den therapeutischen Einsatz bei Schlaflosigkeit sicherlich einsetzbar, sollte man in Anbetracht eines potentiell schönen Filmabends dringend von dem Film Abstand nehmen!

Die technische Umsetzung ist durchaus gelungen. Bild- wie auch Tonqualität bewegen sich auf solidem Niveau. Das Bonusmaterial ist allerdings etwas dürftig ausgefallen.


Subjektive Filmwertung: 2 von 10 Schlaftabletten






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]