Momox.de - Einfach verkaufen.
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 2056  Review zu: Die Kinder des Monsieur Mathieu 26.12.2014
Momox.de - Einfach verkaufen.

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Danny Walch



Frankreich 1949:
Der arbeitslose Musiker Clément Mathieu (Gérard Jugnot) bekommt eine Stelle als Erzieher in einem Internat für schwer erziehbare Kinder. Von der gnadenlosen Härte des Schulalltags und den eisernen sowie ergebnislosen Erziehungsmethoden des Vorstehers Rachin (François Berléand) betroffen, beginnt Mathieu mit dem Zauber und der Kraft der Musik das Leben der Kinder zu verändern. Er schafft das Unglaubliche und gewinnt das Vertrauen seiner Schützlinge. Mit seinen Stücken, die Monsieur Mathieu nachts selbst schreibt, gibt er den Jungen ein Stück unbeschwerter Kindheit zurück.

Cover Die Kinder des Monsieur Mathieu
Cover vergrößern




Im Handel ab:02.10.2014
Anbieter: Highlight Communications / Constantin Film
Originaltitel:Les choristes
Genre(s): Drama
Regie:Christophe Barratier
Darsteller:Gérard Jugnot, François Berléand, Jean-Baptiste Maunier, Jacques Perrin, Kad Merad, Marie Bunel, Philippe Du Janerand, Jean-Paul Bonnaire, Maxence Perrin, Didier Flamand, Grégory Gatignol, Cyril Bernicot, Carole Weiss, Paul Chariéras, Thomas Blumenthal, Simon Fargeot, Théodul Carré-Cassaigne, Erick Desmarestz, Fabrice Dubusset, Monique Ditisheim, Steve Gadler, Armen Godel, Michel Caccia
FSK:6
Laufzeit:ca. 97 min
Audio:Deutsch: DTS-HD High Resolution Audio 5.1
Französisch: DTS-HD High Resolution Audio 5.1
Deutsch (Hörfilm): DTS-HD High Resolution Audio 2.0
Bildformat:High Definition (2.35:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Making Of
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Interviews
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
Momox.de - Einfach verkaufen.


Videostream:

Codec: MPEG-4 AVC Video (High Profile 4.1)
Bitrate: 27298 kbps
Auflösung: 1080p / 24 fps / 16:9


Der Blu-ray-Transfer von DIE KINDER DES MONSIEUR MATHIEU liegt auf dieser Scheibe von Constantin im Bildformat 2,35:1 vor. Gedreht wurde in 35mm auf Analogfilm. Die Schärfewerte sind sehr gut und zeigen feine Details sowie saubere, nur minimal nachgeschärfte Konturen. Naheinstellungen wirken etwas knackiger, Totalen hinterlassen manchmal einen leicht soften Eindruck. Filmkorn zieht sich in milden Ausmaßen durch den Film und fällt zu keiner Zeit störend auf. Die Kompression arbeitet sauber und zeigt keine auffällige Artefaktbildung. Die Farben wurden leicht entsättigt und weisen erdig-braune Töne auf. Die Kontrastbalance präsentiert sich ausgewogen mit tiefem Schwarz sowie ausbleibendem Überstrahlen von hellen Flächen. Die Plastizität sowie die Durchzeichnung dunkler Sequenzen überzeugen durchweg. Schmutz und analoge Defekte sind auf dem Ausgangsmaterial für diesen Blu-ray-Transfer nicht zu erkennen.

Bewertung  9 von 10 Punkten




Tonspuren:

Deutsch: DTS-HD High-Res Audio 5.1 / 48 kHz / 2046 kbps / 24-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 24-bit)
Deutsch (Hörfilm): Dolby Digital Audio 2.0 / 48 kHz / 224 kbps
Französisch: DTS-HD High-Res Audio 5.1 / 48 kHz / 2046 kbps / 24-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 24-bit)


Der Sound zu DIE KINDER DES MONSIEUR MATHIEU liegt sowohl im französischen Original als auch der deutschen Synchronisation in DTS-HD Master Audio 5.1 vor. Klangliche Unterschiede gibt es dabei keine nennenswerten, zumal der Film extrem dialoglastig ist. Das Meiste spielt sich entsprechend nur auf der Front ab. Die rückwärtigen Kanäle werden höchstens für Umgebungsklänge sowie zur Musikwiedergabe benutzt. Richtige Surroundeffekte sind an einer Hand abzählbar und auch der Tiefbass hat eher wenig zu tun. Rechts-Links-Aktivitäten sind dezent zu vernehmen, die Dialoge schallen klar und bestens verständlich aus dem Center. Das gilt für beide Sprachfassungen. Die Qualität der deutschen Synchronisation macht dabei einen durchaus ordentlichen Eindruck. Gérard Jugnot wird dabei von Frank-Otto Schenk, der deutschen Stamm-Stimme von Robert Beltran aus STAR TREK: VOYAGER, gesprochen. Die allgemeine Klangqualität bietet einen realistischen, warmen Sound mit seidigen Höhen, satten Mitten sowie ordentlichem Bassfundament.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Deutsche Untertitel sind für DIE KINDER DES MONSIEUR MATHIEU vorhanden. Das Making Of hat eine Länge von 28 Minuten und zeigt Interviews, Aufnahmen von den Dreharbeiten sowie Filmszenen. Weiterhin findet man das zehn Minuten lange Interview mit Produzent Arthur Cohn, der weiteres über die Entstehung des Films sowie die Geschichte zu erzählen weiß. Auch der Kinotrailer zum Film hat seinen Weg auf die Disc gefunden. Leider fehlen ein paar Extras der DVD-Auflage auf dieser Blu-ray Disc wie etwa das Vorwort und der TV-Auftritt bei Johannes B. Kerner.

Bewertung  3 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  7 von 10 Punkten


DIE KINDER DES MONSIEUR MATHIEU ist ein packendes Drama von Regisseur Christophe Barratier (PARIS 36) aus dem Jahr 2004. Die französisch-schweizerische Koproduktion ist eigentlich ein Remake eines Films namens DER NACHTIGALLENKÄFIG aus dem Jahr 1945. In der Hauptrolle ist Gérard Jugnot als Lehrer eines Heims für schwererziehbare Jungen zu sehen. Im Gegensatz zu seinem extrem autoritären, teilweise auch brutalen Direktor Rachin (François Berléand; THE TRANSPORTER 1-3) versucht Mathieu mit Milde und Nachsicht zum Erfolg bei den Schülern zu kommen. Er lässt sich dabei auch von fiesen Streichen nicht aus der Ruhe bringen. Um seinen Schützlingen einen Lebenszweck zu geben, formt er schließlich einen Chor, was schon bald positive Auswirkungen auf das Leben im Heim hat. Einige Schüler wie der junge Pierre Morhange offenbaren ungeahntes Talent. Leider sind seine unorthodoxen Methoden dem Direktor Rachin ein Dorn im Auge. Erwartet nur darauf, dass Mathieu und seinem Chor ein Fehler unterläuft...

Das packende Drama zeigt einerseits den harten Alltag eines Heims für Schwerziehbare, andererseits aber auch die Hoffnung auf positive Veränderung, die nur ein einziger Mensch herbeiführen kann. Der Regisseur schafft es auf gekonnte wie dramatische Art und Weise die unmenschlichen Zustände in diesen Anstalten in der Mitte des 20. Jahrhunderts darzustellen. Auf der anderen Seite ist es spannend zu sehen, wie Mathieu gegen diese Zustände und das Establishment ankämpft, das Vertrauen der Jungen erlangt und schließlich seinen Chor aufbaut. Die Leistungen der Darsteller sind klasse - vor allem die Kinderdarsteller begeistern ein ums andere Mal. Handwerklich gibt es an der Inszenierung nichts auszusetzen. Der Kameramann fängt die trostlose Atmosphäre gekonnt ein und saugt den Zuschauer in die Handlung. Das überzeugte auch das Publikum: Mit 8,5 Millionen Kinozuschauern in Frankreich zählt DIE KINDER DES MONSIEUR MATHIEU nicht umsonst zu den besten Dramen der neueren französischen Kinogeschichte.

Die Blu-ray Disc von Senator zeigt das Werk in sehr guter Bild- und Tonqualität. Das Bonusmaterial wurde leider im Vergleich zur DVD abgespeckt.




Blu-ray Player: Panasonic DMP-BDT500
Digitaler Videoprozessor: Darbee DVP5000
AV-Receiver: Yamaha RX-V2067
LED-TV: Toshiba 55YL768G

Center-Speaker: Heco Metas XT 31
Front-Speaker: Heco Celan XT 701
Surround-Speaker: Klipsch RB-51
Subwoofer: Elac SUB 111.2






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]