Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Justified - Die komplette Serie (18 Discs) ...
nur EUR 61.98
[Blu-ray] Olympus has fallen / London has fallen (exklusiv b ...
nur EUR 24.99
[Blu-ray] Bourne Collection 1-4 (+ Bonus-DVD) [Limited Edi ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] The Boy - Mediabook (+ DVD) ...
nur EUR 17.99
Charmed - Complete Collection, Die gesamte Serie, Season 1-8 ...
nur EUR 61.90
Kobra, übernehmen Sie! Die komplette Serie [46 DVDs] ...
nur EUR 59.06
[Blu-ray] Men in Black 1-3 - Box ...
nur EUR 15.94
[Blu-ray] Tremors 1-4 ...
nur EUR 13.97
[Blu-ray] Cornetto Trilogy ...
nur EUR 11.97
[Blu-ray] Die Mumie - Trilogy ...
nur EUR 11.97

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 2885  Review zu: Die Gruft der toten Frauen 05.11.2008
Momox.de - Einfach verkaufen.

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Danny Walch



Der Schriftsteller Paul Baxter macht gemeinsam mit den Geschwistern Keith und Anne Urlaub in einem kleinen Dorf der Bretagne. Die Warnungen einer alten Zigeunerin vor einem „Fürsten der Finsternis“, der hier sein Unwesen treiben soll, werden von ihnen sträflich ignoriert. Schon bald darauf werden die Leichen von Keith und Anne gefunden. Paul kommt einem mysteriösen Grafen auf die Spur, aber es scheint zu spät – dieser hat schon eine Schar von Vampiren um sich versammelt.

Cover Die Gruft der toten Frauen
Cover vergrößern




Im Handel ab:21.08.2008
Anbieter: e-m-s
Originaltitel:Devils of Darkness
Genre(s): Horror
Regie:Lance Comfort
Darsteller:William Sylvester, Hubert Noël, Carole Gray, Tracy Reed, Diana Decker, Rona Anderson, Peter Illing, Gerard Heinz, Brian Oulton, Walter Brown, Eddie Byrne, Victor Brooks, Marie Burke, Marianne Stone, Avril Angers, John Taylor, Frank Forsyth, Geoffrey Kenion, Rod McLennan, Murray Kash, Burnell Tucker, Margaret Denver, Olwen Brookes, Billy Milton, Julie Mendez
FSK:16
Laufzeit:ca. 84 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 1.0
Englisch: Dolby Digital 1.0
Bildformat:16:9 (1.85:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Der anamorphe 1,85:1-Transfer macht für eine Brit-Horror-Produktion der Low-Budget-Klasse eine durchaus annehmbare Figur. Die Schärfe sorgt zwar keinesfalls für Begeisterungsstürme, zeichnet aber Kanten recht deutlich, wenngleich es auf Grund des deutlichen Rauschens doch an Feinheiten fehlt. Die Kompression bildet auf Hintergründen manchmal Blockartefakte, leistet sich ansonsten aber keine weiteren Patzer. Die Farben könnten durchweg etwas natürlicher ausfallen, denn manchmal stimmt die Intensität der Töne nicht richtig. So sticht die Farbe Rot deutlich aus dem Bild hervor, während andere eher gedeckt und sogar leicht blass wiedergegeben werden. Der Kontrast wurde etwas steil gewählt, lässt helle Flächen aber nicht Überstrahlen und zeigt in dunklen noch alles im rechten Licht. Der Schwarzwert geht in Anbetracht des Produktionsalters in Ordnung. Schmutz und Defekte sind nicht in störendem Ausmaß vorhanden, jedoch auch nicht völlig abwesend. Wir geben solide 5,5 Punkte für diese Umsetzung.

Bewertung  6 von 10 Punkten




Zwei Dolby Digital 1.0 (Mono)-Tracks begleiten DIE GRUFT DER TOTEN FRAUEN. Der deutsche hat ganz zu Beginn einen Tonfehler, bei dem der Text des einleitenden Erzählers für einige Sekunden unterbrochen wird. Nach Auskunft von e-m-s handelt es sich dabei um einen Fehler im Ausgangsmaterial. Im Vergleich der beiden Tonspuren hat das englische Original die Nase leicht vorn. Zwar klingt es etwas leiser und dumpfer als die deutsche Synchronisation, diese übersteuert jedoch die Höhen zu sehr und wirkt deshalb eher spitz. Außerdem verzerrt die Musik hörbar, während sie beim Original wesentlich angenehmer aus den Boxen schallt. Die Stimmen bleiben indes bei beiden Fassungen immer perfekt verständlich. Auf nennenswerten Bass oder Klangvolumen sollte man nicht hoffen, jedoch geht der Sound für eine solche Produktion noch vollkommen in Ordnung.

Bewertung  5 von 10 Punkten




Immer wieder lobenswert zu erwähnen sind die deutschen Untertitel für solche e-m-s-Titel, so wie für diesen Film. Das Bonusmaterial bietet immerhin den Originaltrailer, eine interessante alternative Szene sowie eine Bildergalerie mit Motiven zum beziehungsweise aus dem Film. Wie üblich gibt es als Schmankerl ein wunderbar recherchiertes Booklet mit Hintergrundinfos zu DIE GRUFT DER TOTEN FRAUEN.

Bewertung  2 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  5 von 10 Punkten


DIE GRUFT DER TOTEN FRAUEN (der alte deutsche Titel lautet DAS TEUFELSRITUAL) oder im Original auch DEVILS OF DARKNESS genannt ist ein typisches Brit-Horrorfilm-Produkt aus der klassischen Ära des Genres, genauer gesagt aus dem Jahr 1965. Die Produktionsfirma Planet Film versuchte wie so viele andere (zum Beispiel Amicus) auf der Erfolgswelle der Hammer Studios mitzuschwimmen, was ihnen teilweise auch gelang. Der Terence Fisher/Peter Cushing-Klassiker INSEL DES SCHRECKENS zum Beispiel zählt zu den besseren Produktionen des Studios. DIE GRUFT DER TOTEN FRAUEN hingegen zählt eher zur Durchschnittsware des Brit-Horrors. Die Geschichte handelt von einem Vampirkult um den untoten Graf Sinistre, dessen Mitglieder ihrem Herrn Menschenopfer in Form von jungen Damen darbieten. Dem Spuk muss natürlich ein Ende gesetzt werden und so verläuft der Film nach dem üblichen Schema von klassischen DRACULA-Filmen – nur etwas langweiliger.

Dem Film fehlt es offensichtlich an Budget. Diesen Mangel hat man durch ausufernde Dialog- und Detektiv-Sequenzen ausgleichen wollen, was allerdings recht öde wirkt. Eigentlich schade, denn DIE GRUFT DER TOTEN FRAUEN bietet eine nette Kameraarbeit, einen stimmungsvollen Beginn sowie ein wunderbares Finale – nur dazwischen passiert fast nichts oder nur Belangloses. Die Schauspieler gehören sicherlich nicht zur ersten Garde der britischen Schauspieler und wirken bisweilen recht hölzern. Die wenigen Spezialeffekte sind für ihr Alter noch recht nett anzusehen, mehr als gepflegten Trash gibt dieser Film aber nicht her. Da er in der Vergangenheit aber selten aufzutreiben war – egal auf welchem Medium – sollten sich Sammler von Genrewerken die DVD nicht entgehen lassen. Bild und Ton von dieser sind durchweg in Ordnung und das Bonusmaterial zwar nicht opulent, aber zweckmäßig.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017

      [ Weitere News ]