Momox.de - Einfach verkaufen.
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 5606  Review zu: Die Goonies 28.01.2009

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Matthias Schmieder



Die Goonies, eine Kinderbande, finden auf dem Dachboden eine mysteriöse Schatzkarte eines berüchtigten Piraten. Um zu verhindern, dass die Häuser ihrer Eltern wegen eines Country Clubs abgerissen werden, beschließen sie auf die Suche nach dem Piratenschatz zu gehen - und damit beginnt ein Abenteuer, das ihre kühnsten Träume übertrifft: Nicht nur, dass Falltüren, hinabstürzende Felsen und andere haarsträubende Fallen ihren Weg durch das unterirdische Labyrinth Säumen, sie werden auch noch von einer gefährlichen Gangsterfamilie verfolgt, die es ebenfalls auf das Gold abgesehen hat...

Cover Die Goonies
Cover vergrößern




Im Handel ab:17.10.2008
Anbieter: Warner Home Video
Originaltitel:The Goonies
Genre(s): Abenteuer
Regie:Richard Donner
Darsteller:Sean Astin, Josh Brolin, Jeff Cohen, Corey Feldman, Kerri Green, Martha Plimpton, Jonathan Ke Quan, John Matuszak, Robert Davi, Joe Pantoliano, Anne Ramsey, Lupe Ontiveros, Mary Ellen Trainor, Keith Walker, Curtis Hanson, Steve Antin, Paul Tuerpe, George Robotham, Charles McDaniel, Elaine Cohen McMahon, Michael Paul Chan, Nick McLean, Bill Bradley, Jeb Stuart Adams, Eric Briant Wells, Gene Ross, Max Segar, Newt Arnold, Jack O'Leary, Patrick Cameron, Orwin C. Harvey, Ted Grossman, Richard Donner, Jennie Lew Tugend
FSK:12
Laufzeit:ca. 114 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 2.0
Englisch: Dolby Digital 5.1
Spanisch: Dolby Digital 2.0
Italienisch: Dolby Digital 2.0

Bildformat:High Definition (2.40:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte, Englische Untertitel für Hörgeschädigte, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Making Of
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Musikvideo(s)
  • Audiokommentar
  • Nicht verwendete Szenen
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Das Bild dieses aus dem Jahr 1985 stammenden Familien-Abenteuers ist insgesamt ganz gut geworden, wenngleich richtiges HD-Feeling kaum aufkommt. Das Bild liegt als 1080p/VC1-Transfer auf der BD vor und bietet ein Seitenverhältnis von 2.40:1, was dem originalen Kinoformat entspricht. Im Vergleich zur 2002 erschienenen SD-DVD zeigt die Bildqualität eine deutliche Steigerung in Sachen Kompression, Bildruhe und Detailzeichnung. Der Schärfegrad ist auf einem guten Niveau, dennoch ist gerade das letzte Drittel, das in den dunklen Geheimgängen spielt, etwas arm an Plastizität. Das Kontrastverhältnis schwankt zwischen gut in hellen Sequenzen und gerade noch befriedigend in den düsteren Momenten des Filmes. Leider ist auch die Feinzeichnung von Details, vor allem in der Bildtiefe, nicht mit aktuellen Filmen vergleichbar. Zwar ist auch hier ein Fortschritt zur Standard-DVD auszumachen – richtig überzeugend ist die Disk in dieser Disziplin aber noch immer nicht.

Erfreulich ist hingegen die fehlerfreie Kompression, die das Bild wesentlich homogener wirken lässt als es eine DVD je könnte. Insgesamt kann man mit dem Ergebnis dieses knapp 25 Jahre alten Abenteuers zufrieden sein – es wäre aber sicherlich noch etwas Luft nach oben gewesen.

Bewertung  6 von 10 Punkten




Wie schon auf der DVD müssen deutsche Kunden mit einem Dolby Digital 2.0 Stereo-Track leben. Für alle, die sich den Film im Original anschauen möchten, wartet hingegen eine Dolby Digital 5.1- sowie TrueHD-Tonspur auf ihre Aktivierung.

Im direkten Vergleich mit der Konkurrenz zieht die Synchronisation natürlich den Kürzeren. Weder der dynamische Umfang noch die Räumlichkeit der Originaltonspuren können auch nur annähernd erreicht werden. Dennoch klingt der Stereo-Track alles andere als schlecht. Die Dialoge bieten eine gute Auflösung sowie Verständlichkeit und auch ein Mindestmaß an Dynamik kann man dem Track zur Haben-Liste hinzufügen. Im Vergleich zur TrueHD-Spur verblassen diese ansehnlichen Werte allerdings deutlich. Zwar ist auch hier nicht mit dem perfekten Heimkinoklang zu rechnen, dennoch liegt die TrueHD-Kodierung weit vor allen anderen vorhandenen Spuren was Natürlichkeit und Auflösung betrifft. Die wenigen Effekte werden hier durchaus gelungen auf die Rear-Kanäle verteilt, wenngleich das Ganze oftmals ein bisschen monoton daher kommt.

Bewertung  6 von 10 Punkten




Das Bonusmaterial entspricht dem der 2002 veröffentlichten DVD. So findet man zunächst den durchaus interessanten Audiokommentar von Regisseur Richard Donner, welcher zusätzlich von den Darstellern verstärkt wurde. Als Erweiterung dieses Kommentars ist das Feature „Verborgene Schätze“ zu betrachten, denn dieses bietet zusätzlich eine Videoaufnahme zum Kommentar, was das leichte Durcheinander zwischen den Sprechern für den Zuschauer etwas nachvollziehbarer macht. Das Making of ist mit sechs Minuten Laufzeit eindeutig zu kurz geraten und kommt über den Promotion-Faktor leider nicht hinaus. Die nicht verwendeten Szenen sowie das Musikvideo „The Goonies 'R' Good Enough“ runden gemeinsam mit dem Original-Trailer das Bonusmaterial ab.

Bewertung  3 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  5 von 10 Punkten


Richard Donners DIE GOONIES (1985) ist eines der besten Familien-Abenteuer aller Zeiten und lässt sich wohl am besten als 'Indiana Jones für die ganze Familie' beschreiben. Der Vergleich liegt nicht einmal allzu fern von der Realität entfernt, denn niemand geringeres als Steven Spielberg zog im Hintergrund dieses fantastischen Streifens die Fäden.

Für einen Kinder-/Familienfilm straff inszeniert und einer guten Priese Humor ausgestattet, macht die Geschichte um die Jugendlichen, die auf der Jagd nach einem Piratenschatz sind, auch nach nahezu 25 Jahren noch richtig Spaß. Erwähnt sei zudem, dass man hier 'Herr Der Ringe'-Darsteller Sean Astin in einer seiner ersten Rollen begutachten darf.

DIE GOONIES (1985) schafft das, was nur wenige Filme vermögen – schon nach wenigen Minuten fühlt man sich in längst vergangene Jugendzeiten zurückversetzt und hat die gleiche Freude an diesem wunderbaren Werk wie das erste Mal, als man es sah.

Die Blu-ray-Auswertung ist leider nicht der ganz große Wurf, dennoch gibt es eigentlich in allen entscheidenden Disziplinen eine Steigerung zu verzeichnen. Das Bild ist im Vergleich mit der DVD deutlich besser, vor allem was die Kompression betrifft, und auch der Sound weiß im Original zu überzeugen. Das Bonusmaterial wurde komplett von der DVD übernommen.


Subjektive Filmwertung: 9 von 10 Filmen, die man in seiner Jugendzeit gesehen haben sollte!






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]