BMV-Medien
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 2892  Review zu: Die Frau mit den roten Stiefeln 21.05.2009

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Carlito Brigante



Ein exzentrischer Millionär, der die Kunst ebenso schätzt, wie er die Künstler verachtet, lädt die Schriftstellerin Françoise, zusammen mit ihrem Geliebten und einem malenden Freund in sein Landhaus ein Mit sadistischer Rafinesse beginnt er ein böses Spiel, doch die übersinnlich begabte Francoise wehrt sich und schlägt zurück.

Cover Die Frau mit den roten Stiefeln
Cover vergrößern




Im Handel ab:20.02.2009
Anbieter: Sunfilm Entertainment / Savoy Film
Originaltitel:La femme aux bottes rouges
Genre(s): Klassiker
Regie:Juan Luis Buñuel
Darsteller:Catherine Deneuve, Fernando Rey
FSK:16
Laufzeit:ca. 100 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 2.0
Englisch: Dolby Digital 2.0
Französisch: Dolby Digital 2.0
Bildformat:16:9 (2.35:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Keine Untertitel
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


Das Bildformat liegt, anders als auf dem Cover angegeben (2,35:1), leider nur in 1,78:1 vor, wenn auch anamorph codiert. Die Bildqualität ist leider auch nicht viel besser. Schärfe und Kontrast sind mangelhaft, die Farben viel zu blass und das Bild ist übersät mit analogen Defekten wie Dropouts. Dazu kommt ein starkes Bildrauschen.

Bewertung  5 von 10 Punkten




Alle drei Tonspuren (Deutsch, Französisch, Englisch) liegen in DD 1.0 Mono vor. Alle drei Fassungen weisen ein deutliches Rauschen auf, wobei die französische Version am lautesten rauscht. Auch sonstige Fehler wie dumpfe Stellen, Unsauberkeiten in den Dialogen, Knacksen und Zischen sind in allen drei Fassungen vorhanden. Es gibt optionale englische Untertitel.

Bewertung  4 von 10 Punkten




Einziges Extra ist der französische Original-Trailer des Films.

Bewertung  1 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  5 von 10 Punkten


Kinder berühmter Eltern haben es schwer. So auch Juan Luis Buñuel, der Sohn von Luis Buñuel, dem Altmeister des surrealen Kinos. Nach nur drei Kinofilmen (AU RENDEZ-VOUS DE LA MORT JOYEUSE – 1973, dem hier besprochenen LA FEMME AUX BOTTES ROUGES – 1974 und LEONOR – 1975) ist Juan Buñuel in den Niederungen des Fernsehens verschwunden. Den Durchbruch hat er nie geschafft. Darüber ist man auch nicht weiter verwundert, wenn man DIE FRAU MIT DEN ROTEN STIEFELN gesehen hat, einen Film, der surreale und fantastische Elemente mit denen eines Psychodramas verbindet. Allerdings bereichert diese Vielfalt den Film keineswegs. Im Gegenteil, sie lässt ihn irgendwie unausgegoren und halbherzig erscheinen. Denn Buñuel bricht weder konsequent mit der klassischen Erzähltradition (besonders hinter seinem Vater bleibt er weit zurück), noch schöpft er bewährte dramaturgische Stilmittel aus. Das Ergebnis ist ein eher langweiliges Machwerk ohne Spannung und Intensität. Dabei gibt die Grundgeschichte – das perfide Intrigenspiel des machtbesessenen und zerstörungswütigen Millionärs – einiges her. Leider verpufft diese im Kern durchaus dramatische Geschichte völlig. Oder vielmehr: Sie stolpert und schleppt sich dahin. Ein szenischer Fluss will nicht entstehen. Fast schon dröge wirkt die Aneinanderreihung der Szenen. Auch die vereinzelten Einlagen absurder Komik oder die seltenen emotionalen Ausbrüche können daran nicht viel ändern. Selbst die wirklich bizarren Momente verspielen sich teilweise – oder man ist so eingelullt, dass man sie einfach nur noch hinnimmt. Wie man überhaupt die ganze Zeit auf Distanz zu den Figuren und zur Handlung bleibt. Hineingezogen wird man in den Film nicht. Zwar ist DIE FRAU MIT DEN ROTEN STIEFELN mit Fernando Rey und Catherine Deneuve hochkarätig besetzt (beide sind schon bei Buñuel Senior aufgetreten), aber retten können sie den Film nicht. Die Deneuve wirkt sogar etwas blass. Mit ihrer sterilen, etwas unterkühlten Schönheit passt sie sich diesem Film in unvorteilhafter Weise an.

Fazit: DIE FRAU MIT DEN ROTEN STIEFELN ist ein ambitionierter, aber viel zu unentschlossen inszenierter Film, der weder als surrealer Fantasyfilm noch als Psychodrama überzeugen kann.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]