Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 6393  Review zu: Die Chroniken von Huadu - Blade of the Rose - 2 Disc Special Edition 25.07.2006

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Dennis Meihöfer



Das uralte Land Huadu wird von einer Männer verachtenden grausamen Kaiserin (Qu Ying) regiert. Unter ihrer Herrschaft dienen die Männer den Frauen. Trotz ihrer Kaltblütigkeit lebt die Kaiserin in ständiger Angst vor einer uralten Prophezeiung, die besagt, dass eines Tages ein Junge den Thron besteigen und die Herrschaft an die Männer zurückgeben wird. Um dies zu verhindern schickt die Kaiserin ihre Krieger los, mit dem Auftrag jedes Kind zu töten, das der Beschreibung entspricht. Char (Jaycee Chan), ein Straßenkünstler, ist der Junge, der zum König geboren wurde. Ihm fällt zufällig eine Schatzkarte gemeißelt in Stein in die Hände. Ahnungslos über sein Schicksal macht sich Char mit seinem Adoptivbruder Coal (Chen Po-lin) auf die Suche nach diesem Schatz. Gemeinsam begeben sie sich auf eine epische Reise voller Gefahren und Hindernisse ...

Cover Die Chroniken von Huadu - Blade of the Rose - 2 Disc Special Edition
Cover vergrößern




Im Handel ab:26.05.2006
Anbieter: WVG Medien GmbH / Splendid Entertainment
Originaltitel:Chin Gei Bin II Fa Doh Dai Jin
Genre(s): Action
Fantasy
Komödie
Regie:Patrick Leung, Corey Yuen
Darsteller:Charlene Choi, Gillian Chung, Donnie Yen, Jaycee Chan, Edison Chen, Tony Leung Ka Fai, Qu Ying, Daniel Wu, Jackie Chan, Bingbing Fan, Bo-lin Chen
FSK:16
Laufzeit:ca. 102 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Kantonesisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:16:9 (1.85:1) anamorph
Medien-Typ:2 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Digipak
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Trailer von anderen Filmen
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Making Of
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Musikvideo(s)
  • Interviews
  • Behind the Scenes (90 Minuten.)
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
Momox.de - Einfach verkaufen.


Splendid Film präsentiert den zweiten Teil der TWIN EFFECT Reihe im anamorphen Originalformat von 1.85:1. Vor allem die sehr schöne Farbgebung weis zu gefallen. Alles erstrahlt stets kräftig, was das Geschehen auch dank entsprechender Kulissen und Kostüme stets "poppig" erscheinen lässt. Auch der Kontrast verursacht kaum Probleme, wobei dunkle Flächen nicht immer optimal wiedergegeben werden. Dementsprechend werden manchmal einige Bildinhalte verschluckt. Die Schärfe ist (noch knapp) sehr gut und sorgt für ein detailreiches Bild, bei dem die Kantenpräzision jedoch etwas besser sein könnte. Leider wurde digital nachgeschärft (Edge Enhancement) - Besitzer größerer Wiedergabeflächen dürfte dies nicht gefallen. Bei genauer Betrachtung fällt ein ganz leichtes Hintergrundrauschen auf, was allerdings beim "normalen" Anschauen kaum bis gar nicht sichtbar ist. Verunreinigungen et cetera sind dem Transfer ein Fremdwort, wohingegen die Kompression auf homogenen Flächen selten ganz leichte Artefakte verursacht.

Bewertung  9 von 10 Punkten




Bei den Tonspuren stehen Deutsch und Kantonesisch jeweils als Dolby Digital 5.1 Track zur Verfügung. Beide Abmischungen unterscheiden sich kaum voneinander. Die Synchronisation bietet beispielsweise zu Beginn in einer Szene kurzfristig noch einige Marktgeräusche (sich unterhaltende Frauen) mehr auf den hinteren Boxen. Auch klingt die Abmischung eine Spur frischer, was daran liegen kann, dass im Original leichtes Rauschen vorhanden ist.

Die Rears werden über die gesamte Dauer aktiv in das Geschehen mit einbezogen. Neben dem Score tauchen im hinteren Bereich regelmäßig Effekte auf. Besonders während der hitzigen Kampfeinlagen wird das räumliche Spektrum für viele kleinere Spielereien genutzt. Aus allen Richtungen lassen sich dann präzise Geräusche orten. Aller Klasse zum Trotz reißt einen das nie vom Hocker wie beispielsweise ein HERR DER RINGE. Hierfür fehlt es einfach noch etwas die klangliche Klarheit. Irgendwie wirkt der Sound ein wenig zu "harmlos", um in die Oberklasse aufzusteigen. Dennoch reicht es insgesamt zu neun Punkten.

Bewertung  9 von 10 Punkten




Bevor auf die Extras eingegangen wird, eine harsche Kritik für die Verpackung. Bei dieser handelt es sich um ein Digipak, welches sich in Längsrichtung auf jede Seite einmal aufgeklappen lässt. Soweit nichts Schlimmes, allerdings ist der Schuber hierfür so eng bemessen, dass man es ohne "Gewaltanwendung" kaum aus eben diesem herausbekommt. Nach mehrmaligem Rein- und Rausziehen funktioniert dies zwar leichter, doch ist das sicher nicht so geplant gewesen...

Kommen wir aber jetzt zum Bonusmaterial, welches mit Ausnahme der DVD-Programmvorschau samt 14 Trailern (leider keiner zu BLADE OF THE ROSE) komplett auf eine zweite Disk ausgelagert wurde. Grund hierfür stellt der Behind the Scenes Clip dar, welcher mit genau 90 Minuten Laufzeit fast an die Länge des Hauptfilms heranreicht. Gezeigt werden kreuz und quer allerlei Aufnahmen vom Set. Proben, Dreharbeiten, kurze Statements der Beteiligten und so weiter. Schade, dass man aus diesem Material nicht eine richtige Featurette erstellt hat, denn obwohl das Gezeigte sehenswert ist, wird es auf Dauer doch ohne richtige "Unterbrechungen" etwas langweilig. Das Making Of (12:02) könnte dieses Problem lösen, entpuppt sich aber als Werbeclip, in dem neben einigen Szenen von den Dreharbeiten die Darsteller etwas über ihre Rollen erzählen. Diese Interviews in zusammengeschnittener Form stehen anschließend noch separat für Jaycee Chan (15:55), Chen Po-Lin (18:38) sowie beide zusammen (13:56) zur Verfügung. Abgerundet wird die Bonusdisk durch ein Musikvideo (3:28). Für alle Beiträge sowie den Hauptfilm stehen wahlweise deutsche Untertitel zur Verfügung.

Bewertung  6 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  8 von 10 Punkten


DIE CHRONIKEN VON HUADU – BLADE OF THE ROSE ist reines Popcorn-Kino, bei dem man seine Ansprüche herunterschrauben und sich auf ein buntes Fantasiemärchen einstellen sollte. Alleine schon die Geschichte ist mehr als skurril. Die Königin, von der Liebe enttäuscht, wird, unterstützt von schwarzer Magie, zur Männerhasserin und lässt sie als Freiwild versklaven. Doch eine Prophezeihung besagt, dass nur ein Auserwählter das sagenumworbene Schwert aus einer Höhle entwenden und anschließend die Königin stürzen kann. Poppig bunte Farben, viel Wirework und zwei hübsche Hauptdarstellerinnen (in China sehr berühmt als Popgruppe "Twins") bestimmen das Geschehen, bei dem die männlichen Kollegen im wahrsten Sinne des Wortes unterdrückt werden. Lediglich Donnie Yen weiß sich etwas zu profilieren, während Jaycee Chan in seinem ersten Film blass bleibt und keine Akzente setzen kann. Doch nicht dies schadet der Geschichte, sondern viel mehr die nicht ausgewogene Mischung aus Comedy und Fantasy. Zu oft wirkt der eingestreute Humor schlicht fehl am Platz und lässt Szenen, die vielversprechend sind, im Klamauk versinken. Bestes Beispiel ist die Lachszene mit den Höhlenmenschen oder während des Kampfes der Twins am Ende gegen die männlichen Begleiter. Hätte man hier eine richtige Mischung gefunden, dann wäre der Film uneingeschränkt zu empfehlen. So wie jetzt sollten gerade alle, die nicht unbedingt den asiatischen Humor mögen, keinen Blindkauf wagen.

Hinsichtlich der Qualität dieser Veröffentlichung spricht allerdings nichts dagegen. Sowohl Bild, Ton als auch das Bonusmaterial können überzeugen. Lediglich die Verpackung ist missglückt.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]