Momox.de - Einfach verkaufen.
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 3796  Review zu: Dick und Doof erben eine Insel, Atoll K 22.10.2004
BMV-Medien

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Stefan Mörkels



Erleben Sie das erfolgreichste Komikerduo Stan Laurel und Oliver Hardy in ihrem letzten gemeinsamen Film - einer Robinsonade mit politisch-satirischer Note.

Stan und Olli erben von ihrem stinkreichen Onkel lediglich ein altes Schiff und eine unbekannte Insel im Pazifischen Ozean. Voller Stolz stechen die beiden in See um ihre Insel zu suchen. Doch es kommt wie es kommen muss: auf hoher See kentert der alte Kahn und erleidet einen irreparablen Motorschaden. So stranden die neugeborenen Matrosen auf einem Atoll. Doch als plötzlich Uran auf dem Atoll gefunden wird, ist es mit der Ruhe vorbei. Während Stan und Olli zusammen mit ihrem Koch und einer jungen Frau, auf eine andere Insel flüchten und dort ihre ihre eigene Staatsform gründen, zeigen die Großmächte dieser Welt Interesse an dem Eiland ...

Cover Dick und Doof erben eine Insel, Atoll K
Cover vergrößern




Im Handel ab:25.10.2004
Anbieter: Universum Film
Originaltitel:Atoll K
Genre(s): Komödie
Regie:Léo Joannon, John Berry, Alfred J. Goulding, Tim Whelan
Darsteller:Stan Laurel, Oliver Hardy, Suzy Delair, Max Elloy, Suzet Maïs, Lucien Callamand, Vittorio Caprioli, Michael Dalmatoff, Olivier Hussenot, Roger Legris, Charles Lemontier, Clement May, Gilbert Morfau, Robert Murzeau, Félix Oudart, André Randall, Adriano Rimoldi, Luigi Tosi, Robert Vattier, Hans Verner, Simone Voisin, Paul Frees
FSK:6
Laufzeit:ca. 88 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 1.0 Mono
Englisch: Dolby Digital 1.0 Mono
Bildformat:4:3 Vollbild (1.33:1) (s/w)
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte, Englisch,
Extras/Ausstattung:
  • Trailer von anderen Filmen
  • Kapitel- / Szenenanwahl
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
Momox.de - Einfach verkaufen.


Der Film wurde 1950 in s/w gedreht und hat mittlerweile stolze 54 Jahren auf dem Buckel. Freunde alter Klassiker von „Dick und Doof“ werden dennoch nicht enttäuscht sein, wenn es um die Bildqualität geht. Auf der DVD befinden sich zwei Kino-Filmfassungen (deutsch und englisch), zwischen denen vor Filmstart gewählt werden muss. Die englische Filmfassung beinhaltet das Original in Bild und Ton. Hier ist u. a. sehr schön zu sehen, wie stark das Material über die Jahre hinweg gelitten haben muss, bevor es jetzt für die deutsche Filmfassung restauriert wurde. Das Bild der deutschen Filmfassung ist im Ganzen aber ganz gut gelungen und kann sich durchaus sehen lassen. Schade nur, dass die englische Filmfassung dieser Restauration nicht unterzogen wurde. Auch in der restaurierten Fassung ist das Bild noch körnig und es sind auch noch Kratzer und Schmutzflecken problemlos zu entdecken, im Ganzen jedoch ein gutes Ergebnis, welches sich sehen lassen kann.

Bewertung  4 von 10 Punkten




Kurz und knapp, der Ton ist, wie es für einen Film diesen Alters zu erwarten war. Positiv zu erwähnen ist, dass so gut wie keinerlei Hintergundrauschen oder Pfeifen zu vernehmen ist. Über die nicht vorhandene Dynamik eines Monotons von 1950 muss ich ebenfalls nicht viel schreiben. Die Dialoge sind jedoch gut verständlich und qualitativ auf gleichbleibendem Niveau. Lediglich in den Höhen klingt der Ton etwas übersteuert und angekratzt. Dieses Kratzen in den Höhen ist immer dann zu hören, wenn Musik im Hintergrund etwas lauter eingespielt wird (klingt ähnlich eines Grammophones). Wer bei einem solchen Film mehr erwartet hat, wird sicherlich enttäuscht werden. Für einen Klassiker diesen Alters jedoch ein gutes Ergebnis.

Bewertung  2 von 10 Punkten




Keine animierten oder musikunterlegten Menüs, keine Extras, außer einer Trailershow zu 9 weiteren Filmen auf DVD - fertig. Sehr schade, gerade bei „Dick und Doof“ hätten wir uns mehr gewünscht. Zumindest wurde an deutsche Untertitel gedacht, was heute lange nicht bei jeder DVD zum Lieferumfang gehört.

Bewertung  1 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  3 von 10 Punkten


Der Film war der letzte gemeinsame von Oliver Hardy und Stan Laurel. Beide in ihrer Paraderolle, zeigen dem Zuschauer, was er sehen will. Wo die DVD technisch (altersbedingt) nicht punkten kann, holt der Film wieder einiges heraus. Freunde dieser Klassiker und Sammler von „Dick und Doof“ werden über die technische Note hinwegsehen und sich die DVD unabhängig ihrer Wertung kaufen. Eines ist steht jedoch fest: in besserer Qualität hat man diesen Film zuvor sicherlich noch nicht gesehen.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]