BMV-Medien
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 3313  Review zu: Desperate Measures 20.11.2009

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Carlito Brigante



Um das Leben seines zehnjährigen Sohnes zu retten, der dringend eine Knochenmarkspende benötigt, macht ein Chicagoer Polizist (Andy Garcia) in der Datenbank des FBI einen potentiellen Spender ausfindig. Dieser ist ein verurteilter Massenmörder (Michael Keaton), der nur einwilligt, um die Verlegung in ein Hospital zur Flucht zu benutzen. Dort geht dieser mit äußerster Brutalität vor, und der Polizist gerät in die widersprüchliche Situation, den Killer verfolgen und gleichzeitig vor dem tödlichen Zugriff seiner Kollegen retten zu müssen.

Cover Desperate Measures
Cover vergrößern




Im Handel ab:23.07.2009
Anbieter: Paramount Home Entertainment / Highlight Video
Originaltitel:Desperate Measures
Genre(s): Thriller
Regie:Barbet Schroeder
Darsteller:Michael Keaton, Andy Garcia, Brian Cox, Marcia Gay Harden, Erik King, Efrain Figueroa, Joseph Cross, Janel Moloney, Richard Riehle, Tracey Walter, Peter Weireter, Keith Diamond, Steve Park, Steven Schub, Neal Matarazzo, Dennis Cockrum, Charles Noland, Randy Thompson, Michael Shamus Wiles, Darren Pearce, Eric Tignini, Billy Kane, Christine Ashe, Donna M. Duffy, Troy Robinson, Robert Baier, David Flick, Joe Drago, Josh Kemble, Scott Colomby, Howard Meehan, Tim Kelleher, Cliff Fleming, Dirk Vahle, Craig Hosking, Jack Gill, Scott Waugh, Danny Rogers, John Meier, Norman Howell, John Rottger, Donna Keegan, John Adler, Dan Rosenberg
FSK:16
Laufzeit:ca. 100 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:16:9 (1.78:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Interviews
  • Blick hinter die Kulissen (ca. 10 Min.)
  • Featurette (ca. 7 Min.)
  • Darsteller-Infos
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
Momox.de - Einfach verkaufen.


Die Schärfe ist ganz gut, weist aber kleinere Schwächen in der Detaildarstellung auf. Der Kontrast ist weitgehend ausgewogen. Es gibt ein leichtes Hintergrundrauschen. Auch die Kompression könnte besser sein, neigt sie doch wiederholt zu leichtem Blockrauschen. Die Farben wurden nachbearbeitet und sind eher kühl gehalten.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Beide Tonspuren liegen in DD 5.1 vor. Die Abmischung beeindruckt leider kaum, da sie zu frontlastig daherkommt und sich das Geschehen überwiegend an der Front abspielt. Die hinteren Boxen kommen aber immer dann zum Einsatz, wenn etwas Musik oder einige Umgebungsgeräusche ins Spiel kommen. Dies trägt zwar zur Atmosphäre bei, ist aber nicht mehr als solide. Beide DD 5.1-Spuren sind dabei weitgehend identisch. Es gibt optionale deutsche Untertitel.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Die Extras bestehen aus Interviews, einem Blick hinter die Kulissen, einer Making of-Featurette und Darstellerinfos in Form von Texttafeln.

Bewertung  4 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  8 von 10 Punkten


DESPERATE MEASURES (USA; 1998) ist ein Actionthriller jenseits aller Logik und Wahrscheinlichkeiten. Schaut man darüber hinweg, bekommt man solide Genrekost geboten, denn zumindest handwerklich kann man sich nicht beschweren. Regisseur Barbet Schroeder (BARFLY; SINGLE, WHITE, FEMALE) lieferte eine schnörkellose Auftragsarbeit ab, die rasant und actionreich ist, aber auch ohne persönliche Handschrift auskommen muss. Auch die tolle Bildgestaltung verdient eine Bemerkung, weil die Kameraarbeit immerhin von Director of Photography Luciano Tovoli stammt, der nicht nur auf eine langjährige Zusammenarbeit mit Schroeder zurückblicken kann (REVERSAL OF FORTUNE; KISS OF DEATH, MURDER BY NUMBERS), sondern auch für Argentos Meisterwerke SUSPIRIA und TENEBRE verantwortlich war. Der ganze Film ist kinetisch, visuell schön anzusehen und das fängt schon beim interessant gestalteten Vorspann an.

Darüber hinaus machen ebenso die Hauptdarsteller ihre Sache, im Rahmen der Möglichkeiten, ganz gut. Michael Keaton spielt sichtlich angetan und mit Freude den Bösewicht, der nach Herzenslust der Zerstörung frönt. Ein Krankenhaus in Schutt und Asche legend, läuft er durch die Flure. Das ist in der Tat amüsant zu betrachten. Andy Garcia geht als besorgter Vater über Leichen und bricht, wenn nötig, das Gesetz. Sein Part ist zurückhaltender und natürlich weniger von anarchistischer Lust geprägt. Die Prämisse des Drehbuchs, dass man den Bad Guy nicht einfach abknallen darf, um die lebensrettende OP für das Kind nicht zu gefährden, ist ein gewitzter Trick, die Handlung spannungsreich am Laufen zu halten. Im Gegenteil, der Bulle muss den Mann sogar noch vor den anderen Cops schützen, die ihn einfach umlegen würden. Allerdings hätte man mehr daraus machen können. Einige moralische Fragen hätte man ansprechen können, um dem immanenten Drama mehr Gewicht zu verleihen, aber hier wird mehr wert auf Action gelegt. So ist DESPERATE MEASURES schnell und aktionsbetont und weniger tiefsinnig oder gar philosophisch. Der Film erweist sich somit als ein nicht rundum gelungenes Spektakel, das viele, insbesondere inhaltliche, Schwächen hat, aber dennoch recht kurzweilig für explosive Unterhaltung sorgt.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]