Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Dr. Quinn - Ärztin aus Leidenschaft: Die komplette Serie (37 ...
nur EUR 94.98
The Neon Demon (Blu-ray) ...
nur EUR 12.49
Und vorne hilft der liebe Gott ...
nur EUR 14.99
[Blu-ray] Der Nachtmahr ...
nur EUR 12.99
[Blu-ray] Quatermain 1 - Auf der Suche nach dem Schatz der K ...
nur EUR 12.99
Die Munsters - Die komplette Serie [14 DVDs] ...
nur EUR 41.49
Die 2 - Komplette Serie [8 DVDs] ...
nur EUR 26.49
[Blu-ray] Quatermain 2 - Auf der Suche nach der geheimnisvol ...
nur EUR 11.49
The Walking Dead - Die komplette sechste Staffel [6 DVDs] ...
nur EUR 29.98
[Blu-ray] Heidi ...
nur EUR 10.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 4934  Review zu: Der unglaubliche Hulk - Staffel 1 16.03.2008
Medienversand.at

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Danny Walch



Bei einem Experiment wird Wissenschaftler Dr. David Banner (Bill Bixby) radioaktiv verseucht. Fortan verwandelt er sich in ein riesiges grünes Monster, wenn er wütend ist. Und zerstört einfach alles, was ihm in den Weg kommt. Auf der verzweifelten Suche nach einem Heilmittel reist der Wissenschaftler durch die USA und wird dabei etlichen Gefahren ausgesetzt.

Cover Der unglaubliche Hulk - Staffel 1
Cover vergrößern




Im Handel ab:22.02.2008
Anbieter: Koch Media GmbH
Originaltitel:The Incredible Hulk – Season 1
Genre(s): TV-Serie
Fantasy
Regie:Frank Orsatti, Reza Badiyi, Jeffrey Hayden
Darsteller:Bill Bixby, Lou Ferrigno
FSK:12
Laufzeit:ca. 671 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 2.0
Englisch: Dolby Digital 2.0
Bildformat:4:3 Vollbild (1.33:1)
Medien-Typ:4 x DVD-9
Regionalcode:2
Untertitel: Keine Untertitel
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
Momox.de - Einfach verkaufen.


Wie bereits diverse andere Universal-Serien aus den 1980er Jahren wie A-TEAM, MAGNUM oder KNIGHT RIDER hat man in den USA auch die Kultserie um den grünen Marvel-Comichelden HULK aus dem Jahr 1977 technisch überarbeitet. Während man bei den deutschen DVD-Releases bei den erstgenannten Serien nicht durchgehend auf die hochwertigen US-Master zurückgreifen durfte, gibt es bei der 1. Staffel von David Banner sowie seinem grünen Alter Ego Entwarnung. Die beiden Pilotfilme sowie die Episoden präsentieren sich in einer exzellenten restaurierten Bildqualität. Obwohl das Vollbild-Material recht starken, in seiner Intensität aber schwankenden analogen Grain aufweist, ist die Schärfe doch meist sehr gut ausgefallen und weiß Kanten und Details sauber abzubilden. Dass einige Szenen etwas matschig und soft wirken, lässt sich jedoch nicht verleugnen. Die Farben wirken kräftig und natürlich, die Kontrastwerte ausgewogen sowie das Schwarz für eine TV-Serie ausgesprochen tief, was eine überzeugende Plastizität zu Folge hat. Selbst in den Nachtszenen säuft nur wenig in der Dunkelheit ab. Schmutz und Defekte wurden zum größten Teil entfernt.

Bewertung  6 von 10 Punkten




Sowohl die deutsche Synchronisation als auch der englische Originalton begleiten die einzelnen Episoden im Dolby Digital 2.0 (Mono)-Gewand. bei den Pilotfilmen sieht das etwas anders aus. Dem ersten wurde alternativ neben der TV-Synchronisation noch die VHS-Vertonung beigefügt, während der zweite eine gänzliche Deutschland-Premiere darstellt und daher nur über entsprechende Untertitel verfügt, welche den englischen Track begleiten. Die Qualität der Tonspuren ist dem Alter entsprechend eher mittenbetont. Höhen und Bässe werden nur wenig beansprucht, so wirkt auch alles meist etwas dumpf. Die Stimmen sind aber in allen Sprachfassungen immer sehr gut zu verstehen. Die deutschen Stimmen klingen etwas steriler, beim Originalton kommt die Umgebungsklangkulisse ein bisschen besser zur Geltung und das Hintergrundrauschen ist deutlich geringer.

Bewertung  5 von 10 Punkten




Untertitel auf Deutsch gibt es leider nur für den zweiten Pilotfilm „Death in the Family“, welcher über keine deutsche Tonspur verfügt. Den Serienauftakt hat man dagegen mit einem Audiokommentar von Regisseur und Produzent Kenneth Johnson versehen. Als Zuhörer erfährt man interessante Details, zum Beispiel über die Entstehung der Serie, das Casting und die Abwandlungen der Comicvorlage. HULK-Darsteller Lou Ferrigno erzählt in seinem Vorwort Wissenswertes über seine Figur und die schauspielerische Herausforderung, sich als Bodybuilder plötzlich vor einer Filmkamera bewähren zu müssen. Die Super 8-Fassung des ersten Pilotfilms ist eher für Heimkino-Nostalgiker interessant, aber allemal eine nette Dreingabe. Weiterhin findet man eine mit 80 Motiven sehr umfangreiche Bildergalerie sowie den obligatorischen Kinotrailer. Wie üblich liegt dem Set auch wieder ein wunderbares Booklet bei, welches noch einmal tiefgehende Informationen über die Entstehung der Serie sowie Episodeninhalte liefert. Der HULK-Schriftzug auf dem Schuber zum Digipak ist übrigens in Prägeschrift gehalten. In der Endabrechnung geben wir 3,5 Punkte.

Bewertung  4 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  5 von 10 Punkten


Im Jahr 1977 nahm sich TV-Produzent Kenneth Johnson mit Unterstützung von Marvel-Urgestein Stan Lee einer der bekanntesten Figuren aus dem Marvel-Universum an, um eine Fernsehserie daraus zu stricken: DER UNGLAUBLICHE HULK war geboren. Alles dreht sich um den Wissenschaftler David Bruce Banner, welcher nach dem Unfalltod seiner Frau verbissen an dem Phänomen arbeitet, ob kosmische Gamma-Strahlung Auswirkungen auf die Kräfte des Menschen hat. Bei einem Selbstexperiment verabreicht er sich eine viel zu hohe Dosis und verwandelt sich fortan bei Wutanfällen in ein grünes Ungetüm mit übermenschlichen Kräften – den Hulk. Die Hauptfigur hieß im Comic übrigens nicht David Bruce Banner, sondern nur Bruce Banner (eigentlich sogar Robert Bruce Banner). Die Änderung entstand, weil der Name Bruce zur Entstehungszeit als „zu homosexuell“ und wenig männlich galt.

Als David Banner-Darsteller verpflichtete man den Charakterdarsteller Bill Bixby, welcher den Charakter mit Leben ausfüllen sollte und dies auch vorzüglich tat. Doch wer sollte das riesige, grüne Muskelpaket spielen? Die Dreharbeiten zum Pilotfilm liefen schon mit Bond-Bösewicht Richard „Beißer“ Kiel in der Rolle, als man auf den Mr. Universum der Jahre 1973 und 1974 aufmerksam wurde. Obwohl noch nie vor einer Kamera gestanden, nahm Lou Ferrigno die Herauforderung an und meisterte sie mit Bravour. Die Rahmenhandlung der zehn Episoden wird durch die Suche David Banners nach einer Lösung für sein Hulk-Problem vorangetrieben. Er zieht durchs Land und erlebt in jeder Episode an einem anderen Ort spannende und actionreiche Abenteuer. Die Spezialeffekte sind trotz des hohen Serienalters sogar noch heute mehr als passabel. Auch nach 30 Jahren hat die Serie nichts von ihrer Klasse verloren und ist nicht nur Angehörigen der entsprechenden Generation zu empfehlen.

Die DVD-Box zur ersten Staffel kommt von Koch Media und verfügt über eine ansprechende Technik sowie nettes Bonusmaterial. Da freut man sich schon auf die nächste Staffel.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]