Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 2077  Review zu: Der Tunnel 29.08.2001

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Markus Sellmann



Im Herbst des Jahres 1961 flieht Harry Melchior aus der DDR in den Westteil von Berlin. Er folgt damit seinem Freund Matthis Hiller. Um jeden Preis wollen die beiden auch ihre Familien in den Westen holen und schließen sich einer Fluchthelfergruppe an. Dabei hat Harry, der sich schnell als Kopf der Truppe etabliert, eine ebenso grandiose wie verrückte Idee. Doch sein abenteuerlicher Plan, einen Tunnel von West nach Ost zu graben, ist nicht nur ein gefährliches, sondern fast unmögliches Unterfangen. In der Stadt wimmelt es von Spitzeln, und auch innerhalb der Gruppe kommt es zu Spannungen. Letztendlich führt sie der eiserne Wille und die Hoffnung auf Erfolg immer wieder zusammen, denn alle wissen: Sie schaffen es entweder gemeinsam oder nie...

Cover Der Tunnel
Cover vergrößern




Im Handel ab:13.08.2001
Anbieter: Universum Film
Originaltitel:Der Tunnel
Genre(s): TV-Movie
Regie:Roland Suso Richter
Darsteller:Heino Ferch, Sebastian Koch, Nicolette Krebitz, Mehmet Kurtulus, Alexandra Maria Lara
FSK:12
Laufzeit:ca. 150 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:16:9 (2.35:1) anamorph
Medien-Typ:
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Making Of
  • Animiertes Menü
  • Interviews
  • Geschichtliche Dokumentation
  • Original-Aufnahmen
  • Audiokommentar
  • deleted Scenes
  • Soundtrack
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


Das Bild liefert eine soliden Eindruck ab. Die Farben wirken sehr natürlich und können vor allem in den dunkleren Szenen voll überzeugen. Die triste Farbstimmung zu Zeiten des Mauerbaus wird authentisch nachempfunden. Die Schärfe ist gut bis sehr gut läßt nur gelegentlich in der Detailabbildung etwas nach. Der Kontrast verrichtet gute Arbeit, gelingt es ihm doch in den eher düsteren Tunnelszenen noch feinste Abstufungen herauszuarbeiten. Lediglich der Rauschpegel und damit einher gehende Nachzieher trüben die Gesamterscheinung des Bildes. Blockbildung konnte ich hingegen nicht beobachten. Da die Vorlage aus dem Jahr 2000 noch relativ jung ist bleiben auch jegliche Dropouts oder ähnliche Bildfehler aus. In jedem Fall liegt dieser Transfer über dem ansonsten üblichen deutschen Durchschnitt und erhebt sich vor allem über das schon bekannte TV-Niveau...

Bewertung  8 von 10 Punkten




Da der Film in erster Linie von den Dialogen lebt, bleiben spektakuläre Soundeffekte aus. Was nicht heißen soll, daß man es hier mit einer langweiligen 08/15 Abmischung zu tun hat. Für eine deutsche Produktion kommt "Der Tunnel" mit einem räumlich sehr ausgewogenen Mix daher, der sich keineswegs, wie sonst üblich, nur auf den Center kapriziert. Die atmosphärische Dichte im Tunnel wird akustisch sehr gut umgesetzt. Die räumliche Darstellung ist sehr authentisch und wird sowohl durch kleinere Effekte aus der Stereofront, wie auch aus den Rear-Speakern, angemessen unterstützt. Die Stimmenwiedergabe ist sehr gut und jederzeit verständlich. Die Musik füllt den Raum gut aus und kommt recht dynamisch rüber. Der Subwoofer bleibt nicht arbeitslos und kann sich sogar in einigen Szenen (z.B. über dem Tunnel fahrender Panzer läßt die Mauern erbeben) deutliches Gehör verschaffen. Zwar bleiben auffällige Split-Surround-Effekte eher Mangelware, doch ist die Abmischung, meiner Meinung nach recht gut gelungen und vermittelt jederzeit ein realistisches Klangbild ohne dabei aufdringlich zu sein. Das paßt zum Film und trägt unterstützend zur Handlung bei. Keine vordergündige Effekthascherei aber trotzdem ein solider Mehrkanalsound...

Bewertung  8 von 10 Punkten




Der spannenden und authentischen Thematik entsprechend, hat sich BMG bei der Ausgestaltung des Bonusmaterials heftig ins Zeug gelegt und eine zweite DVD ausschließlich mit über 180 Minuten Bonusmaterial beigelegt. Und zwar nicht nur oberflächliches Promotion-Geplänkel sondern Extras mit viel Substanz. Zunächst einmal wäre da der Audiokommentar mit Regisseur Roland Suso Richter, Heino Ferch und Alexandra Maria Lara. Da der Audiokommentar von den dreien gleichzeitig gesprochen wird, kommt auch selten Langeweile auf. Im Mittelpunkt steht aber ohne Frage die SWR Dokumentation "Der Tunnel" in dem in allen Einzelheiten auf die historischen Ereignisse und Personen rund um den Bau des "Tunnels" eingegangen wird. Auf Grund der Einbindung dieses wichtigen Bonuspunktes hat sich ja auch das Erscheinungsdatum der DVD verzögert. Im Angesicht der hier gebotenen Infos kann man nur sagen, daß sich diese Verzögerung mehr als gelohnt hat. Ein weiteres Highlight ist die aus den 60er Jahren stammende Original Dokumentation des amerikanischen Senders NBC. Ein Making Of, welches mehr zu bieten hat die obligatorische Selbstbeweihräucherung verschafft interessante Einblicke in den aufwändigen Entstehungsprozeß der 13 Millionen DM teuren Produktion. Die Szenen, welche im Vergleich zur TV-Version in der hier vorliegenden Kinofassung nicht zu sehen sind, gibt es natürlich als geschnittene Szenen zu bewundern, mit der Möglichkeit bei 6 Ausschnitten einen Szenenabgleich zwischen TV- und Kinoversion zu machen. Die beiden Zeitzeugen, Domenico und Ellen Sesta, die am Tunnelprojekt beteiligt waren berichten in einer Buchlesung ihres Buches "Der Tunnel - in die Freiheit" von ihren Erlebnissen. Dann gibt es noch ein Hidden Feature, bei dessen Entdeckung man mit weiteren Interviews von Heino Ferch und Alexandra Maria Lara belohnt wird. Natürlich gibt es auch noch ein paar Trailer und eine Fotogalerie zu begutachten. Man kann also rundherum zufrieden sein mit diesem Bonusmaterial. Da bleiben wirklich keine Wünsche mehr offen und ist in seiner Ausführlichkeit für einen Film dieser Größenordnung keineswegs Selbstverständlich. Zwar kann man zum Vergleich schlecht eine Mega-DVD wie die vor kurzem getestete "T2 - Ultimate Edition" heranziehen, da diese Scheibe in bonustechnischer bisher unübertroffen ist, es wäre auch ungerecht anderen ambitionierten Produktionen gegenüber, doch aufgrund der quantitativ und qualitativ hochwertigen Bonuspräsentation von "Der Tunnel" fällt mir das Zücken des DVD-Palace "Big-X-tra" Awards nicht schwer!

Bewertung  10 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  9 von 10 Punkten


"Der Tunnel" beeindruckt durch eine ungemein spannende Story, atmosphärische Intensität und ein hervorragendes Schauspielerensemble. Die Inszenierung wirkt, auch unter zeitgeschichtlichen Aspekten, authentisch und hat einiges an aufregenden, dramatischen aber auch actionreichen Momenten zu bieten. Die auf DVD vorliegende Kinofassung wirkt kompakter, in sich geschlossener und weist weniger Längen auf als die vierstündige TV-Fassung. Man wünscht sich mehr von solch hochklassigen deutschen Produktionen. BMG hat mit der Umsetzung der DVD viel Aufwand betrieben. Die anamorphen Bildwerte sind solide, der Mehrkanalton kann sich auch hören lassen und das Bonusmaterial ist wirklich außergewöhnlich umfangreich für einen Film dieses Formats. Sowohl technisch aber vor allem inhaltlich kann ich dieser Scheibe eine Empfehlung aussprechen!




BIG X-TRA AWARD


© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]