Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 7009  Review zu: Der Todesengel - Special Edition - Cover A 01.05.2007
BMV-Medien

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Danny Walch



Stefano (Tomas Milian), Leiter einer erfolgreichen Werbeagentur, ist mit seinem Leben unzufrieden. Er würde sich am liebsten von Ehefrau Luisa (Marisa Bartoli) trennen, doch alle Geschäftsanteile laufen auf den Namen seiner Gattin. Bei einem Aufenthalt in Venedig lernt Stefano den Grafen Matteo Tiepolo (Pierre Clementi) kennen, der ihm ein ungewöhnliches Angebot macht: Er werde Stefanos Frau ermorden, dieser wäre damit alle Sorgen los und könnte sich mit seiner Geliebten Fabienne (Katia Christine) ein neues Leben aufbauen. Im Gegenzug soll Stefano den verhaßten Bruder Tiepolos beseitigen – ein scheinbar perfektes Verbrechen. Stefano nimmt den Vorschlag nicht weiter ernst, der Graf jedoch begeht tatsächlich den angekündigten Mord, für den Stefano sogar als Hauptverdächtiger in Frage kommt. Tiepolo hält außerdem wichtige Indizien zurück, die Stefano entlasten könnten, und will ihn so zwingen, seinen Teil der „Abmachung“ einzuhalten. Ein ebenso paradoxes wie teuflisches Spiel beginnt: Stefano muß einen Mord begehen, um damit seine Unschuld zu beweisen…

Cover Der Todesengel - Special Edition - Cover A




Im Handel ab:23.04.2007
Anbieter: New Entertainment World
Originaltitel:La vittima designata
Genre(s): Thriller
Regie:Maurizio Lucidi
Darsteller:Tomas Milian, Pierre Clémenti, Katia Christine, Luigi Casellato, Marisa Bartoli, Ottavio Alessi, Alessandra Cardini, Enzo Tarascio, Carla Mancini, Bruno Boschetti
FSK:Ungeprueft
Laufzeit:ca. 95 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Italienisch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Englisch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Bildformat:16:9 (2.35:1) anamorph
Regionalcode:2
Verpackung:Hardcoverbox
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Bildergalerie
  • Über "Der Todesengel"
  • 9 Deleted Scenes
  • 3 Alternative Credits
  • Soundtrack
  • Trailershow
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
Momox.de - Einfach verkaufen.


Der anamorphe 2.35:1-Transfer besitzt eine recht durchschnittliche Qualität. Angesichts des hohen Alters der italienischen Produktion kann man mit dem Gebotenen aber ganz zufrieden sein. Einige Szenen, welche im Ausgangsmaterial fehlten, wurden aus einer anderen Quelle im Windowboxed-Verfahren hinzugefügt. Das heißt, die in einem anderen Seitenverhältnis vorliegenden Ausschnitte wurden in den 16:9-Frame eingefügt, wobei das Bild herausgezoomt und nicht durch die Balken angeschnitten wird. Das Ergebnis sind schwarze Balken rechts und links, aber kein Verlust an Bildinformationen.

Deutliche Aliasing-Effekte stellen den einzigen großen negativen Aspekt des Transfers dar. Die Schärfe ist auch deshalb nicht optimal, aber noch ordentlich, was Kanten- und Detailzeichnung angeht. Die Farben wirken zwar leicht blass, strahlen jedoch genug Sättigung und Natürlichkeit aus, so dass der gute Kontrast keine Mühe hat, ein einigermaßen plastisches Bild auf dem Schirm abzubilden. Der Schwarzwert könnte besser sein, tendiert er doch eher in ein dunkles Grau. Schmutz und Defekte sind zu sehen, halten sich aber anzahlmäßig in wohligen Grenzen und stören das Filmvergnügen kaum. Die Kompression arbeitet trotz stets vorhandenen Rauschens zufriedenstellend, denn sie tendiert nur selten zu Artefaktbildung.

Bewertung  6 von 10 Punkten




Vier Tonspuren in Dolby Digital 2.0 (Mono) sind auf der DVD zu finden. Neben der deutschen und englischen Synchronisation begleiten auch noch zwei italienische Tracks den Film. Der erste enthält die Originalmusik, der zweite einen Alternativscore. Der deutsche Track hat mit Abstand die beste Soundqualität aufzuweisen, da er am klarsten klingt. Die anderen Spuren wirken sehr dumpf und kratzig, sowohl was die Umgebungsklänge als auch die Stimmenwiedergabe angeht. Da die Mixe höhenbetont sind, gibt es weder Bass noch besonders ausgeprägte Mitten.

Bewertung  5 von 10 Punkten




Deutsche Untertitel für DER TODESENGEL sind ebenso vorhanden wie Bonusmaterial. Dieses wird mit einer selbstablaufenden Bildergalerie eingeleitet, welche Pressemotive und diverse Cover zeigt. Über "Der Todesengel" erfährt man anschließend Wissenswertes auf einer selbstablaufenden Texttafel. Hinter dem Menüpunkt "Alternative Credits" verbergen sich verschiedene Eröffnungssequenzen aus der italienischen und englischen Fassung, darunter auch der deutsche Vorspann. Die neun Deleted Scenes enthalten im Wesentlichen neue Szenen aus der italiensichen Langfassung. Weiter geht es mit sechs Tracks aus dem Soundtrack, bevor eine Trailershow die Extras abschließt.

Bewertung  3 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  5 von 10 Punkten


DER TODESENGEL ist einer der vielen vergessenen Italo-Kriminalfilmschätze der 70er Jahre. Spaghetti-Western-Star Tomas Milian (ZWEI COMPANEROS) spielt hier den Werbefotografen Stefano, der sich im teuflischen Netz des Grafen Matteo gefangen sieht und eine unfreiwillige, aber tödliche Abmachung mit diesem eingeht. Die Handlung des reinrassigen Thrillers wird in einem eher gemächlichen Tempo erzählt und erinnert auch deshalb des Öfteren an diverse Werke von Alfred Hitchcock. Die Inszenierung von Regisseur Maurizio Lucidi (ABRECHNUNG IN SAN FRANZISCO, Review im DVD-Palace vorhanden) kommt für italienische Verhältnisse schnörkellos und direkt daher, was jedoch nicht unbedingt ein Nachteil ist, denn so wirkt der Film etwas realistischer und kälter. Wer Action, Gewalt und Blut, wie es in vielen anderen Werken des italienischen Gangsterfilms sowie Giallo vorkommt, erwartet, wird sicherlich enttäuscht sein. Fans von Filmen mit einer guten Spannungskurve sowie ausgezeichneten Darstellern sollten sich das mörderische Katz- und Maus-Spiel allerdings nicht entgehen lassen.

Die Hartbox von NEW zeigt den TODESENGEL in überarbeiteter technischer Qualität. Mit dem Bonusmaterial hat man sich ebenfalls Mühe gegeben, so dass kaum etwas gegen einen Kauf der Scheibe spricht.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]