Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Heidi ...
nur EUR 10.99
Dragonball Z - Box 8/10 (Episoden 231-250) [4 DVDs] ...
nur EUR 35.99
Dragonball Z - Box 10/10 (Episoden 277-291) [3 DVDs] ...
nur EUR 35.99
Dragonball Z - Box 3/10 (Episoden 75-107) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99
Dragonball Z - Box 9/10 (Episoden 251-276) [5 DVDs] ...
nur EUR 35.99
[Blu-ray] Erlösung ...
nur EUR 12.99
[Blu-ray] Ein Hologramm für den König ...
nur EUR 14.99
[Blu-ray] Superman - Die Spielfilm Collection 1978-2006 ...
nur EUR 17.99
[Blu-ray] James Dean Collection ...
nur EUR 17.99
[Blu-ray] Police Academy Collection (7 Discs) ...
nur EUR 23.97

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 7829  Review zu: Der Tod trägt schwarzes Leder 07.09.2005

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Dennis Meihöfer



Ein junges Mädchen wird nackt erhängt in einer Dachboden-Wohnung aufgefunden. Der vermeintliche Selbstmord stellt sich bald als vorgetäuscht heraus. Commissario Valentini (Mario Adorf) und seine Kollegin werden auf den Fall angesetzt. Bei ihren spannenden Ermittlungen kommen sie einem Verbrechernetz auf die Spur, das Minderjährige zur Prostitution anbietet.

Cover Der Tod trägt schwarzes Leder
Cover vergrößern




Im Handel ab:05.08.2005
Anbieter: Koch Media GmbH
Originaltitel:La Polizia chiede aiuto / Coed Murders / The Police Want Help
Genre(s): Thriller
Regie:Massimo Dallamano
Darsteller:Giovanna Ralli, Claudio Cassinelli, Mario Adorf, Franco Fabrizi, Farley Granger, Marina Berti, Paolo Turco, Corrado Gaipa, Micaela Pignatelli, Ferdinando Murolo, Salvatore Puntillo, Eleonora Morana, Sherry Buchanan, Roberta Paladini, Luigi Antonio Guerra, Renata Moar, Adriana Falco, Clara Zovianoff, Leonardo Severini, Lorenzo Piani, Francesco D'Adda, Attilio Dottesio
FSK:Keine Jugendfreigabe
Laufzeit:ca. 87 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 2.0 Mono
Englisch: Dolby Digital 2.0 Mono
Italienisch: Dolby Digital 2.0 Mono
Bildformat:16:9 (2.35:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Digipak mit Schuber
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • 8-seitiges Booklet von Genre-Aficionado Christian Keßler
  • Original-Kinotrailer aus England / Italien / Deutschland
  • Bildergalerie mit seltenem Werbematerial
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
Momox.de - Einfach verkaufen.


DER TOD TRÄGT SCHWARZES LEDER hat mittlerweile über 30 Jahre auf dem Buckel und wird von Koch Media ungeschnitten in seiner bisher weltweit besten Qualität veröffentlicht. Herausragend ist vor allem das weitestgehend nur dezente Auftauchen von Verunreinigungen. Sichtbare Dropouts sind sehr selten und senkrechte Streifen lassen sich lediglich beim Vorspann und in ganz wenigen Szenen beobachten. Hier muss ein hochwertiges Master zur Verfügung gestanden haben. Das erklärt auch die guten und leuchtintensiven Farben. Rot-Töne sind auch wirklich rot und die vielen Außenaufnahmen wirken frisch und natürlich. Die Schärfe zeigt ihre Stärke vor allem durch eine gute Mischung der Tiefen-, Detail- und Kantenschärfe.

Alle drei Aspekte bewegen sich auf sich auf befriedigendem bis meistens gutem Niveau. Sicher kann Letzteres nicht mit vielen Filmen der heutigen Zeit mithalten, aber in Anbetracht des Alters und der Herkunft ein hervorragendes Ergebnis! Schwachpunkte weist das Bild im Schwarzwert auf. Oft tendiert er mehr zum Gräulichen oder ist zu kräftig und verschluckt Feinheiten. Richtig ausgewogen wirkt er nur in wenigen Szenen. Ebenso neigen helle Flächen stellenweise zum Überstrahlen. Ein Hintergrundrauschen fällt nur in wenigen Szenen sichtbar auf und kann daher schon beinahe als Pluspunkt angerechnet werden! Störender ist da schon, dass manchmal der Eindruck entsteht, als würde der Hintergrund in einigen Szenen etwas nachziehen. Dieses ist jedoch im Gesamteindruck des guten Bildes nur eine negative Randerscheinung, welche die Leistung nicht schmälern sollte.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Neben der deutschen und englischen Synchronisation gibt es zusätzlich noch den italienischen Originalton in Dolby Digital 2.0 (Mono). Beginnen wir mit der deutschen Tonspur. Sie erklingt sauber und frisch aus den beiden Frontboxen. Die Sprachverständlichkeit ist gut und Störungen wie Knackser tauchen nicht auf. Ebenso gibt es fast kein Rauschen wahrzunehmen. Einschränkungen in den Höhen sind bei einem Mono-Mix technisch bedingt normal. Insgesamt klingt er aber sehr sauber, frisch und nicht so alt, wie man es oft bei solchen Filmen hört. Der italienische Ton klingt dumpfer und rauscht leicht. Dennoch auch hier eine gute Leistung. Am schlechtesten schneidet die englische Spur ab. Sie fügt den negativen Eigenschaften der anderen Spuren noch ein Brummen hinzu.

Bewertung  5 von 10 Punkten




Koch Media spendiert auch diesem Film eine ansprechende Verpackung. Nachdem man das Digipak aus dem hochwertig verarbeiteten Schuber gezogen hat, welcher mit dem waagerecht aufgedrucktem Cover übrigens hervorragend ausschaut, fällt einem sofort das dickere Tray ins Auge, welches wuchtiger als bei „normalen“ Verpackungen ist. Hierdurch wirkt das Gesamtpaket größer als andere und macht einen schöneren Eindruck. Eine gute Umsetzung, die Koch Media hier nicht zum ersten und hoffentlich auch nicht zum letzten Mal anwendet. In der Seitenlasche des Digipaks befindet sich ein 8-seitiges Booklet von Christian Kessler. Unter dem Menüpunkt „Extras“ verbirgt sich leider nicht sonderlich viel. Da wären der Deutsche, Italienische und Britische Trailer (alle anamoph abgetastet), eine Bildergalerie sowie die DVD Credits. Außerdem gibt es für den Hauptfilm noch deutsche Untertitel, die auf dem italienischen Originalton beruhen! Ein wenig mager ist das Ganze schon, nur sind auf anderen DVDs dieses Films gar keine Extras und da sollte man froh sein, dass hier überhaupt etwas vorhanden ist!

Bewertung  3 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  6 von 10 Punkten


Zitat von Christian Kessler aus dem Booklet: „Der Film ist ganz, ganz große Klasse. Schon als effektives Spannungskino lässt der Film keine Wünsche offen. Dass er aber auch das emotional stark belegte Motiv der Kindesmisshandlung in sensibler Weise darstellt, macht ihn obendrein zu gutem Schauspielkino.“ Zitat Ende.

Mit diesem einen Satz sollte deutlich werden, dass Dallamano eine klasse Mischung aus Krimi/Action und Giallo über ein brisantes Thema geschaffen hat. Spannung, gute schauspielerische Leistungen und auch der eine oder andere Splattereffekt wurden zu einem großartigen Gesamtwerk zusammengebracht.

Technisch überzeugt die Koch Media DVD. Das Bild ist hervorragend gelungen, der Ton – allen voran die deutsche Synchronisation, in der sich Mario Adorf sogar selbst gesprochen hat – wurde gut restauriert und die Extras sind mager, aber es gibt sie immerhin! Abgerundet durch eine schöne Verpackung und das Booklet ist diese DVD jeden Euro wert!






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  •   06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film

      [ Weitere News ]