Momox.de - Einfach verkaufen.
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Justified - Die komplette Serie (18 Discs) ...
nur EUR 61.98
[Blu-ray] Olympus has fallen / London has fallen (exklusiv b ...
nur EUR 24.99
[Blu-ray] Bourne Collection 1-4 (+ Bonus-DVD) [Limited Edi ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] The Boy - Mediabook (+ DVD) ...
nur EUR 17.99
Charmed - Complete Collection, Die gesamte Serie, Season 1-8 ...
nur EUR 61.90
Kobra, übernehmen Sie! Die komplette Serie [46 DVDs] ...
nur EUR 59.06
[Blu-ray] Men in Black 1-3 - Box ...
nur EUR 15.94
[Blu-ray] Tremors 1-4 ...
nur EUR 13.97
[Blu-ray] Cornetto Trilogy ...
nur EUR 11.97
[Blu-ray] Die Mumie - Trilogy ...
nur EUR 11.97

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 4105  Review zu: Der Schatz der Sierra Madre 21.11.2010
Medienversand.at

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Danny Walch



Drei Abenteurer treffen sich in dem mexikanischen Nest Tampico, um gemeinsam auf Goldsuche zu gehen. In der gottverlassenen Einöde der Sierra Madre finden die drei tatsächlich den gelben Schatz – aber er wird ihnen kein Glück bringen. Das Gold verändert sie. Vor allem Dobbs (Humphrey Bogart) sät Misstrauen unter den Männern und verdächtigt die anderen zwei, ihn hereinzulegen zu wollen. Am Ende sind zwei der drei Goldsucher tot und der Schatz vom Winde verweht.

Regisseur John Huston, einer der Großen des Hollywoodkinos, schuf mit „Der Schatz der Sierra Madre“ den Archetyp der für ihn typischen Verlierer-Stories, die ihn fortan nicht mehr losgelassen haben.

Cover Der Schatz der Sierra Madre
Cover vergrößern




Im Handel ab:15.10.2010
Anbieter: Warner Home Video
Originaltitel:The Treasure of the Sierra Madre
Genre(s): Abenteuer
Drama
Western
Regie:John Huston
Darsteller:Humphrey Bogart, Walter Huston, Tim Holt, Bruce Bennett, Barton MacLane, Alfonso Bedoya, Arturo Soto Rangel, Manuel Dondé, José Torvay, Margarito Luna, Robert Blake, Guillermo Calles, Roberto Cañedo, Spencer Chan, Jacqueline Dalya, Ralph Dunn, Ernesto Escoto, Pat Flaherty, Martin Garralaga, Jack Holt, John Huston, Francisco Islas, Mario Mancilla, Julian Rivero, Ann Sheridan, Valdespino, Ildefonso Vega, Harry J. Vejar, Ignacio Villabajo, Clifton Young
FSK:12
Laufzeit:ca. 126 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 1.0 Mono
Englisch: Dolby Digital 1.0 Mono
Spanisch: Dolby Digital 1.0 Mono
Französisch: Dolby Digital 1.0 Mono
Portugiesisch: Dolby Digital 1.0 Mono
Bildformat:High Definition (1.37:1)
(s/w)
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte, Englische Untertitel für Hörgeschädigte, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Trailer von anderen Filmen
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • BEHIND THE SCENES
  • Dokumentation
  • Einleitung
  • Kurzfilm
  • Newsreel
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


Technische Daten:

Codec: VC-1 Video (Advanced Profile 3)
Bitrate: 19053 kbps
Auflösung: 1080p / 23,976 fps / 16:9


DER SCHATZ DER SIERRA MADRE liegt auf dieser Blu-ray Disc von Warner Home Video im originalen 1,33:1-Vollbild vor. Im Falle des nativen 16:9-Format der Blu-ray Disc bedeutet das, dass rechts und links schwarze Balken zu sehen sind, um das Format korrekt darzustellen. Der Film wurde offensichtlich einer Restauration unterzogen, denn die Bildqualität ist für eine über 60 Jahre alte Produktion wirklich toll. Schärfe sowie Detailzeichnung befinden sich auf einem sehr hohen Niveau. Die Aufnahmen in der Natur wirken so gleich viel spektakulärer, man erkennt jetzt viel mehr Details in der Umgebung. Nachgeschärft wurde indes nicht und das Filmkorn nur minimal gefiltert. Es ist zwar durchweg erkennbar, aber niemals störend und wirkt sehr harmonisch. Die Kompression arbeitet einwandfrei und bildet keine auffälligen Artefakte. Da es sich hier um einen Schwarz-Weiß-Film handelt, entfällt die Bewertung der Farben, allerdings nicht die des Kontrasts. Dieser bietet sehr ausgewogene Helligkeitswerte, ohne dass helle Bereiche zum Überstrahlen tendieren. Der Schwarzwert wirkt niemals sumpfig und ist von ordentlicher Tiefe. Der Transfer erzielt gute Werte für einen Klassiker aus dem Jahr 1948 mit einer wirklich tollen Plastizität und Durchzeichnung. Schmutz sowie analoge Defekte wurden beseitigt und sind praktisch nicht mehr in auffälligen Ausmaßen zu sehen.

Bewertung  9 von 10 Punkten




Verfügbare Tonspuren:

Englisch: DTS-HD Master Audio / 1.0 / 48 kHz / 1069 kbps / 24-bit (DTS Core: 1.0 / 48 kHz / 768 kbps / 24-bit)
Kommentar: Dolby Digital Audio / 1.0 / 48 kHz / 192 kbps / DN -4dB
Französisch: Dolby Digital Audio / 1.0 / 48 kHz / 192 kbps / DN -4dB
Deutsch: Dolby Digital Audio / 1.0 / 48 kHz / 192 kbps / DN -4dB
Portugiesisch: Dolby Digital Audio / 1.0 / 48 kHz / 192 kbps / DN -4dB
Spanisch: Dolby Digital Audio / 1.0 / 48 kHz / 192 kbps / DN -4dB
Spanisch: Dolby Digital Audio / 1.0 / 48 kHz / 192 kbps / DN -4dB


Für alle Tracks auf dieser Blu-ray Disc wird 1.0-Mono-Sound angeboten, egal ob Deutsch, Englisch oder irgendeine andere Sprache. Der Unterschied ist allerdings im Tonformat zu finden, denn während die deutsche Synchronisation in schnödem Dolby Digital encodet wurde, besitzt das Original einen DTS-HD Master Audio-Mix. Dieser klingt auch deutlich besser als das offensichtlich nicht überarbeitete deutsche Pendant, welches deutlich dumpfer daherkommt und leicht in den Höhen zu Verzerrungen neigt. Zudem ist des Öfteren ein Hintergrundrauschen wahrnehmbar und die Mitten wirken nicht sonderlich präsent. Bass-Elemente hat zwar auch das Original nicht zu bieten, dafür kommen die Mitten etwas besser zur Geltung und der Sound wirkt allgemein klarer in den Höhen. Verzerrungen sind selten. Die Dialoge sind in allen Sprachfassungen problemlos zu verstehen, wenngleich in der Original-Fassung am saubersten.

Bewertung  5 von 10 Punkten




Untertitel für DER SCHATZ DER SIERRA MADRE sind in Deutsch, Englisch sowie diversen weiteren Sprachen vorhanden. Die Einleitung von Leonard Maltin zum Bonusmaterial dauert vier Minuten und enthält eine Zusammenfassung des Materials, das folgen wird und wie der Hauptfilm aus dem Jahr 1948 stammt. Der Sinn des Ganzen soll sein, dass eine richtige Kinovorstellung simuliert wird mit dem ganzen Vorprogramm und am Ende dann der Hauptfilm. Als erstes folgt der USA-Kinotrailer zu KEY LARGO sowie ein fünfminütiger Ausschnitt aus der Wochenschau aus der Entstehungszeit des Films. Mit dem Film hat das zwar nichts zu tun, aber interessant sind diese alten Nachrichten trotzdem irgendwie. Der Cartoon "Hot Cross Bunny" dauert sieben Minuten und ist ein klassischer und damit unterhaltsamer Bugs Bunny-Cartoon. Der Kurzfilm "So you want to be a Detective" ist dagegen elf Minuten lang und handelt von einem trotteligen Möchtegern-Privatdetektiv. Das Feature ist witzig und durchaus sehenswert. Danach beginnt dann der Hauptfilm.

Die weiteren Extras werden durch einen Audiokommentar von Autor Eric Lax eingeleitet, der leider nicht untertitelt wurde. Das ist schade, denn die Fülle an Informationen ist hier wirklich enorm und sehr interessant. Immerhin erhält man einen Einblick wer und wie damals Filme gemacht wurden. Satte 128 Minuten dauert die Dokumentation "John Huston - Sein Leben und seine Filme". Hier erfährt man wirklich alles über das Leben, den Werdegang sowie die Karriere des berühmten Regisseurs. Keine neue Produktion, aber eine wahre Fundgrube an Informationen und äußerst sehenswert! Die Original-Dokumentation "Discovering Treasure" besitzt ebenfalls eine stattliche Länge von 50 Minuten und ist ein retrospektives Making of mit vielen Interviewausschnitten sowie Fotos und Aufnahmen vom Set. Der Kommentator erklärt dazu sehr detailliert die Entstehung von DER SCHATZ DER SIERRA MADRE. Auch den Cartoon "Der Vogel im Frack" aus dem Jahr 1950 kann man sich durchaus ansehen. Mit seinen sieben Minuten wird auch hier kurze und knackig-witzige Unterhaltung mit Bugs Bunny geboten. In der Live-Radioübertragung aus dem Lux-Radio-Theatre aus dem Jahr 1949 wird eine Art Hörspiel zum Film geboten, welches immerhin eine Stunde dauert. Zum Schluss gibt es noch den USA-Kinotrailer zu DER SCHATZ DER SIERRA MADRE zu sehen.

Bewertung  7 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  7 von 10 Punkten


DER SCHATZ DER SIERRA MADRE ist ein absoluter Klassiker des Abenteuerfilms und stammt aus dem Jahr 1948. Regie führte der legendäre John Huston (GANGSTER IN KEY LARGO) und der Film räumte bei den Oscars 1949 gleich drei Statuen ab, die alle drei in die Huston-Familie gingen. Denn neben John Huston selbst als Regisseur und Drehbuchautor erhielt sein Vater Walter Huston (DER TEUFEL UND DANIEL WEBSTER) als Auszeichnung für die beste männliche Nebenrolle einen Oscar. Huston senior spielt hier einen von drei Glücksrittern, die sich in die Berge der Sierra Madre aufmachen, um dort Gold zu schürfen. Howard (Huston) ist ein alternder Goldschürfer, der sich keinen Illusionen hingibt und einfach nur einen schönen Lebensabend verbringen möchte. Dafür braucht er auch nicht so viel Gold wie die beiden jüngeren Kumpane. Curtin (Tim Holt, RINGO) und Dobbs (Humphrey Bogart, CASABLANCA) dagegen sind zwei jüngere, arme Schlucker, die sich ein lebenswertes Leben in Saus und Braus versprechen. Doch während Curtin relativ besonnen und rational an die Sache herangeht, übermannt den impulsiven Dobbs bald die Gier und das Misstrauen, dass ihn die anderen um seinen Anteil bringen wollen. Schnell häufen sie sich die ersten Reichtümer an, doch mit dem Gold kommt auch jede Menge Gesindel und die Gier nach immer mehr, was zwischen den Männern schließlich zur Eskalation führt...

An Hand dieser drei verschiedenen Charaktere baut John Huston ein spannendes Geflecht aus moralischen Thesen sowie menschlichen Charakterschwächen auf. Beeindruckend ist vor allem die Leistung von Humphrey Bogart, der hier zeigt, was er draufhat. Anstatt Ingrid Bergmann verführerisch "Schau mir in die Augen, Kleines!" ins Ohr zu hauchen, mutiert die Figur von Dobbs von einem Verlierertypen und Penner zu einem regelrechten Sozio- und am Ende Psychopathen, der nichts und niemandem über den Weg traut - aus Angst, seinen Reichtum zu verlieren. Handwerklich ist DER SCHATZ DER SIERRA MADRE eine Augenweide. Tolle Kameraarbeit sowie imposante Naturkulissen werden hier geboten und in HD kommen beide Aspekte besonders beeindruckend herüber. Die Darstellerleistungen sind über jeden Zweifel erhaben und das gilt nicht nur für Humphrey Bogart, sondern auch für Walter Huston und Tim Holt. Phasenweise hat DER SCHATZ DER SIERRA MADRE sogar etwas kammerspielartiges, obwohl sich die Personen meistens im Freien aufhalten. Insgesamt ist das Werk auch nach über 60 Jahren ein Klassiker, den man als Freund anspruchsvoller Unterhaltung einfach einmal gesehen haben muss. Ob der Film dann letztendlich gefällt, ist allerdings dann wieder eine andere Sache...

Die Blu-ray Disc von Warner Home Video zeigt DER SCHATZ DER SIERRA MADRE in restaurierter Bild- und Tonqualität, letzteres aber nur in der englischen Originalfassung. Das Bonusmaterial ist sehr umfangreich ausgefallen.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017

      [ Weitere News ]