BMV-Medien
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 2257  Review zu: Der rote Tempelritter - Red Knight 30.10.2011
BMV-Medien

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Carlito Brigante



Guillaume de Montauban ist ein berühmter früherer Kreuzritter. Seit seiner Jugend, als er seinen besten Freund aus einem brennenden Wald rettete, lebt dieses Feuer in ihm, verleiht ihm unvorstellbare Stärke, macht ihn furchtlos und hält sogar den Tod im Zaum. Er ist der Rote Drache – so kennt man Guillaume landauf- und abwärts. Doch was niemand sieht, ist die Pein, die ihn plagt, hat er doch die Frau seines besten Freundes, die auch er liebte, im Zorn erschlagen. Seitdem versucht Guillaume diese Schuld abzutragen. Als er hört, dass der Papst seinen liebsten Poeten an dessen Zukünftige verloren und eine hohe Belohnung für den Ritter ausgelobt hat, der ihm den Mann zurückbringt, macht er sich auf diese Mission, begleitet von einem jungen Knappen und seinem früheren besten Freund, der bei Nacht zu einem Keiler wird und am nächsten Morgen als Mensch alles vergessen hat. Guillaume verspricht sich Ablass von dieser Mission, doch hat er nicht geahnt, dass ein junger und brutaler Ritter ausgezogen ist, den mächtigen Roten Drachen ein für allemal zu vernichten!

Cover Der rote Tempelritter - Red Knight




Im Handel ab:28.07.2011
Anbieter: SchröderMedia Handels GmbH & CO KG
Genre(s): Action
Abenteuer
Regie:Helene Angel
Darsteller:Claude Perron, Daniel Auteuil, Emmanuelle Devos, Gilbert Melki, Maurice Garrel
FSK:16
Laufzeit:ca. 110 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Deutsch: Dolby Digital 2.0
Bildformat:High Definition (2.35:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Keine Untertitel
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Wendecover
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Das Bild (2,35:1; 1080i) des Filmes ist ordentlich ausgefallen, enttäuscht aber insgesamt für eine BD. Die Schärfe ist gerade mal gut, besonders in Nahaufnahmen, wohingegen Totalen schon qualitativ abfallen und weicher bzw. detailarmer aussehen. Der Kontrast fiel ein wenig steil aus, was zu dezenten Überstrahlungen führt. Die Farben wirken überwiegend ein wenig blass und kraftlos. Ob das so gewollt ist oder ein Makel darstellt, lässt sich nicht mit Sicherheit sagen. Es gibt ein leichtes Bildrauschen und auch die Kompression macht durch leichte Unruhen auf sich aufmerksam.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Französisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Deutsch: Dolby Digital 2.0

Beide Tonspuren, die deutsche Synchronfassung und die französische Originalversion, liegen in DTS-HD MA 5.1 vor. Zusätzlich gibt es eine deutsche DD 2.0-Spur. Beide 5.1-Fassungen fallen durch ihre Frontlastigkeit auf. So gut wie gar nichts kommt aus den Rears, die ihren Beitrag überwiegend sehr leise abgeben, was nicht mal ansatzweise zu einer räumlichen Kulisse führt. Einige wenige Szenen weisen lautere Signale aus den hinteren Lautsprecher auf, die die Soundeffekte oder Umgebungsgeräusche abgeben, doch den schlechten Gesamteindruck kann das auch nicht verbessern. Die französische OF klingt hierbei ein Stück weit besser, sprich ansatzweise räumlicher. Beide Fassungen sind klar, sauber und verständlich, aber es fehlen unverständlicherweise deutsche Untertitel, um die OF für all jene interessant zu machen, die nicht über ausreichende Französisch-Kenntnisse verfügen.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Die Extras bestehen aus einem Audiokommentar von Regisseurin Hélène Angel, Co-Autor Jean-Claude Janer und Darstellerin Emmanuelle Devos, einem Making of (ca. 46 min) und einem Trailer. AK und Making of hätten einem sicher tiefere Einblicke in das Verständnis des Filmes und seiner Entstehung geben können, wenn sie nicht ausschließlich in Französisch OHNE jegliche Untertitel vorliegen würden, was die beiden Features praktisch wertlos macht, wenn man nicht gerade des Französischen mächtig ist.

Bewertung  3 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  7 von 10 Punkten


RENCONTRE AVEC LE DRAGON (Originaltitel; Frankreich, Luxemburg, 2003) ist ein moderner Ritterfilm, der gerne mehr sein will, als ein schnöder Genrefilm und wahrscheinlich genau deshalb scheitert. Das ganze Grundkonzept erscheint schon nicht kohärent. Die Inszenierung gibt sich einerseits realistisch, um dann wieder Fantasy-Elemente einzubringen oder surreale Momente zu präsentieren. Der Inhalt selbst ist dünn und würde auch für einen Kurzfilm taugen, stattdessen wird alles elendig lang ausgewalzt. Z.B. laufen oder reiten die Protagonisten einen Großteil des Filmes hin und her. Von einem Ort zum anderen, immer wieder durch die Gegend. Kein Wunder, dass die schleppend erzählte Handlung so schnell einschläfernd wirkt. Da hilft es auch nicht, dass der Film in schönen Landschaftsaufnahmen schwelgt. Leider kommt der Rest des Filmes aber visuell ein wenig uninteressant daher. Die Schauwerte halten sich in Grenzen und über allem prangt die Langweile.

DER ROTE TEMPELRITTER - RED KNIGHT (dt. Verleihtitel) ist also nicht wirklich spannend oder kurzweilig und somit auch nur schwerlich unterhaltsam.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]