Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Dr. Quinn - Ärztin aus Leidenschaft: Die komplette Serie (37 ...
nur EUR 94.98
The Neon Demon (Blu-ray) ...
nur EUR 12.49
Und vorne hilft der liebe Gott ...
nur EUR 14.99
[Blu-ray] Der Nachtmahr ...
nur EUR 12.99
[Blu-ray] Quatermain 1 - Auf der Suche nach dem Schatz der K ...
nur EUR 12.99
Die Munsters - Die komplette Serie [14 DVDs] ...
nur EUR 41.49
Die 2 - Komplette Serie [8 DVDs] ...
nur EUR 26.49
[Blu-ray] Quatermain 2 - Auf der Suche nach der geheimnisvol ...
nur EUR 11.49
The Walking Dead - Die komplette sechste Staffel [6 DVDs] ...
nur EUR 29.98
[Blu-ray] Heidi ...
nur EUR 10.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 7523  Review zu: Der mit dem Wolf tanzt 21.01.2009

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Matthias Schmieder



Leutnant John J. Dunbar (Kevin Costner) lässt sich an die Grenze der Zivilisation versetzen. Er will den Wilden Westen erleben, bevor es ihn nicht mehr gibt. Er findet den Posten verlassen und von den Sioux verwüstet. Er nimmt die Herausfoderung an. Einsamkeit und die Angst vor dem Sioux bestimmen zunächst sein Leben. Aber allmählich kommen sich die der amerikanische Soldat und die Indianer näher.Sie geben ihm den Namen "Der mit dem Wolf Tanzt". Doch der Frieden hat ein abruptes Ende, als die Armee den "Indianerfreund " aufspürt und gefangen nimmt...

Cover Der mit dem Wolf tanzt
Cover vergrößern




Im Handel ab:05.12.2008
Anbieter: Kinowelt Home Entertainment
Originaltitel:Dances with Wolves
Genre(s): Western
Abenteuer
Regie:Kevin Costner
Darsteller:Kevin Costner, Mary McDonnell, Graham Greene, Rodney A. Grant, Floyd 'Red Crow' Westerman, Tantoo Cardinal, Robert Pastorelli, Charles Rocket, Maury Chaykin, Jimmy Herman, Nathan Lee Chasing His Horse, Michael Spears, Jason R. Lone Hill, Tony Pierce, Doris Leader Charge, Tom Everett, Larry Joshua, Kirk Baltz, Wayne Grace, Donald Hotton, Annie Costner, Conor Duffy, Elisa Daniel, Percy White Plume, John Tail, Steve Reevis, Sheldon Peters Wolfchild, Wes Studi, Buffalo Child, Clayton Big Eagle, Richard Leader Charge, Redwing Ted Nez, Marvin Holy, Raymond Newholy, David J. Fuller, Ryan White Bull, Otakuye Conroy, Maretta Big Crow, Steven Chambers, William H. Burton, Bill W. Curry, Nick Thompson, Carter Hanner, Kent Hays, Robert Goldman, Frank P. Costanza, James A. Mitchell, R.L. Curtin, Michael Horton, Jim Wilson
FSK:12
Laufzeit:ca. 235 min
Audio:Deutsch: DTS-HD 7.1
Englisch: DTS-HD 7.1
Bildformat:High Definition (2.35:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Audiokommentar von Kevin Costner und Produzent Jim Wilson
  • Audiokommentar von Kameramann Dean Semler und Editor Neil Travis
  • HD-Trailer
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Was Kinowelt mit dem Transfer dieses modernen Western-Klassikers abliefert, darf als kleine Überraschung angesehen werden. Der im originalen Seitenverhältnis von 2.35:1 vorliegende 1080p AVC MPEG-4 Bildtransfer macht dem Werk wirklich alle Ehre. Für einen Film, der nun bald sein 20-jähriges Jubiläum feiern darf, ist die Bildqualität erstaunlich frisch und facettenreich. Die Schärfe ist nahezu ausschließlich auf sehr gutem Niveau und lässt die Prärie so detailverliebt auf der Leinwand zurück, dass man am liebsten gleich den nächsten Urlaub buchen möchte. Zwar gibt es einige Szenen, die qualitativ etwas abfallen, massive Probleme gibt es bezüglich der Schärfe aber nicht.

Das Kontrastverhältnis wie auch die Farbgebung zeigen sich erfreulich natürlich, ohne zu starker Betonung oder Überstrahlung. Selbst die schwierigen Aufnahmen im Halbdunkel meistert der AVC-Transfer mit Bravour. Diese weisen dafür leichtes Hintergrundrauschen auf, das Details ein bisschen verschleift. In ganz seltenen Fällen sind leichte Doppelkonturen auszumachen, die auf eine künstliche Schärfeanhebung schließen lassen – glücklicherweise fällt das nur bei einer Handvoll Sequenzen, die zudem auf großen Diagonalen betrachtet werden müssen, wirklich auf.

Trotz der enormen Laufzeit von nahezu vier Stunden sind keine Kompressionsartefakte auszumachen. In dieser Hinsicht ist der Transfer tadellos.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Die neuen 7.1-Upmixes in Form von DTS HD Master Audio 7.1-Tracks in Deutsch sowie Englisch können sich hören lassen. Sie bieten ein brillantes Surround-Panorama, das durch seine Weiträumigkeit glänzt. Der geniale Score von Komponisten-Legende John Barry bekommt immer die nötige Gewichtung, um sich gegen die Effekte durchzusetzen, ohne sich dabei jedoch in den Vordergrund zu drängen. Auch aus dynamischer Sicht gibt es deutliche Zugewinne zu verzeichnen. Bei der Büffeljagd ist nicht nur der Subwoofer wesentlich agiler als zu DVD-Zeiten, die restlichen Kanäle wirken ebenfalls deutlich besser differenziert und lebhafter.

Der englische Track steht dem deutschen Pendant in nichts nach. Auch hier zahlt sich der nachträgliche Upmix aus. Die Dialoge wurden minimal leiser abgemischt, dafür überzeugen sie in Sachen Hochtonauflösung einen Tick mehr.

Bewertung  9 von 10 Punkten




Im Gegensatz zur 2004 erschienenen DVD-Special Edition ist die Blu-ray-Disk enorm mager ausgestattet. Wieder mit dabei sind die beiden Audiokommentare von Kevin Costner (Regie / Darsteller) & Jim Wilson (Produzent) sowie Dean Semler (Kameramann) & Neil Travis (Cutter), doch sonst entpuppt sich die Bonussektion als erschreckend leer. Neben den Trailern zum Film findet man nur noch eine weitere Trailershow mit mehr oder minder aktuellen Titeln aus dem Hause Kinowelt.

Bewertung  2 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  7 von 10 Punkten


Wer kennt es nicht, das weltberühmte Western-Epos DER MIT DEM WOLF TANZT, das im Jahre 1990 dem Genre neuen Auftrieb verlieh und Darsteller, Regisseur sowie Produzent Kevin Costner endgültig in den Hollywood'schen Olymp erhob. Auch nach nunmehr fast 20 Jahren hat das Werk nichts von seiner Faszination eingebüßt, noch immer beeindruckt die unglaublich mitreißende Erzählweise sowie die atemberaubenden Aufnahmen. Mit seinen vier Stunden Laufzeit in der Kino-Langfassung gehört das Epos zu den filmischen Schwergewichten, die es heute wie damals im Kino aufgrund ihrer Länge nicht immer einfach beim Publikum sowie den Produzenten haben. Nichtsdestotrotz war DER MIT DEM WOLF TANZT (1990) schon in den Lichtspielhäusern mehr als erfolgreich und konnte seine verhältnismäßig geringen Produktionskosten von unter 20 Millionen US-Dollar schnell wieder einspielen.

Auch die Kritiker zeigten sich von Kostners Arrangement bezüglich der frühen US-amerikanischen Geschichte beeindruckt und verliehen dem Film neben vielen weiteren Auszeichnungen vor allem sieben der begehrten Oscars, darunter die wichtigen Kategorien „Bester Regisseur“, „Bester Film“ sowie „Bester Soundtrack“.

Über den Film selbst braucht man an dieser Stelle eigentlich gar keine Worte mehr zu verlieren, denn das Gros der medial versierten Menschen dürfte das Werk schon mehr als einmal gesehen haben. Dennoch sei gesagt, dass seit 1990 kein Film des Genres mehr Eindruck beim Zuschauer hinterließ als diese monumentale Produktion, die Kostner trotz mächtigen Gegenwindes eisern vorantrieb und letztendlich fertigstellte.

Die Blu-ray-Disk ist ein willkommenes Update zur 2004 erschienenen DVD-Special Edition. Die Bildqualität begeistert mit einer für dieses Alter hervorragenden Leistung und auch die neu abgemischten Tonspuren weisen deutliche Verbesserungen auf. Lediglich das Bonusmaterial ist im Vergleich mit den DVD-Varianten viel zu knapp ausgefallen.


Subjektive Filmwertung: 10 von 10 oft kopierte, aber nie erreichte Film-Epen






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]