BMV-Medien
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 4040  Review zu: Der Fluch der Goldenen Blume 14.12.2007
Medienversand.at

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Danny Walch



Visuell berauschendes Historienepos von Zhang Yimou (HERO) um blutige Intrigen in der chinesischen Kaiserfamilie.

China vor mehr als 1000 Jahren, zur Zeit der Tang-Dynastie. Als Prinz Jai (Jay Chou) nach langjährigen Kriegszügen unerwartet an den Hof zurückkehrt, merkt er sofort, dass im Palast so einiges faul ist. In seiner Abwesenheit wurden allerlei verbotene Begehrlichkeiten geweckt, heimliche Liebesbande geknüpft und unheilvolle Allianzen geschmiedet. Während der Kaiser (Chow Yun Fat) Vorkehrungen trifft, die eigene Gattin (Gong Li) zu vergiften, treibt die Kaiserin hinter seinem Rücken ein ebenso intrigantes Komplott voran. Und auch Kronprinz Wan (Liu Ye) und Prinz Yu (Qin Junjie) sind in das komplizierte Geflecht aus Liebe, Eifersucht, Machtgier und Hass verstrickt. Doch wer hält hier die Fäden in der Hand, und wer stolpert als nächstes über die geschickt ausgelegten Fallstricke?

Cover Der Fluch der Goldenen Blume
Cover vergrößern




Im Handel ab:26.11.2007
Anbieter: Universum Film / UFA home entertainment
Originaltitel:Curse of the Golden Flower
Genre(s): Thriller
Regie:Zhang Yimou
Darsteller:Chow Yun Fat, Gong Li, Jay Chou, Liu Ye
FSK:12
Laufzeit:ca. 110 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Chinesisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:16:9 (2.35:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Making Of
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Featurette: Die Kaiserin
  • Featurette: Der Kaiser
  • B-Roll
  • Fotogalerie
  • DVD-ROM Part: Original-Kino-Presseheft
  • Teaser
  • TV-Spots
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
Momox.de - Einfach verkaufen.


Der anamorphe 2,35:1-Transfer zeigt kaum Rauschen und eine überdurchschnittliche Leistung, was die Schärfe angeht. Kanten werden recht klar getrennt und leiden kaum unter Edge Enhancement. Es sind in jeder Einstellung viele Details erkennbar. Da die Farb- und Kontrastwerte allesamt auf die vielen Goldtöne abgestimmt sind, kann es in Szenen, wo das Bild vornehmlich aus goldfarbenen Requisiten besteht, zu einem leichten Unschärfeeffekt kommen. Hier hat wohl die Kompression leichte Darstellungsprobleme, obwohl diese eigentlich tadellos arbeitet und nur auf Hintergründen dezentes Rauschen aufweist. Ansonsten gibt es an den Farben nichts auszusetzen, denn die Töne werden stets sehr satt abgebildet. Der Kontrast wurde bewusst etwas steil gewählt, um wie erwähnt die Farbe Gold hervorstechen zu lassen. Der Schwarzwert sorgt mit seinen intensiven Eigenschaften für etwas Plastizität. Schmutz oder Defekte in auffallender Anzahl konnten nicht ermittelt werden. Im Endeffekt macht das 7,5 Punkte.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Die beiden Dolby Digital 5.1-Tracks liegen in den Sprachen Deutsch und Kantonesisch vor, wobei letztere leider nicht den Originalton darstellt, denn dieser ist Mandarin. Da über weite Teile des Films Dialoge die Handlung bestimmen, darf man nicht allzu viele Surroundeffekte erwarten. Erst gegen Ende, wenn die finale Schlacht losgeht, surren Geschosse direktional durch die Luft und erreicht das Kampfgetümmel den Zuschauer auf allen Kanälen. Umgebungsklänge sowie ein räumlicher Score sind jedoch auch schon vorher anzutreffen. Für den Bass gilt dasselbe: Vor dem Finale kommt er eigentlich nur bei der Musik zum Zuge, dann aber darf auch er zeigen, was in ihm steckt. Die Dialoge sind immer gut zu verstehen und die deutsche Synchronisation macht einen überzeugenden Eindruck. An der allgemeinen Klangqualität gibt es nichts zu rütteln. Von tiefen Bässen über breite Mitten bis zu klaren Höhen ist alles zu finden und wird auch ohne Fehler wiedergegeben.

Bewertung  8 von 10 Punkten




DER FLUCH DER GOLDENEN BLUME besitzt deutsche Untertitel, welche allem Anschein nach nicht direkt auf der Synchronisation basieren, denn der Wortlaut weicht ab. Das Bonusmaterial beinhaltet natürlich wieder einmal die obligatorische Trailershow mit einer Auswahl an Clips des Labels Universum Film.

Die eigentlichen Extras beginnen mit dem 21-minütigen internationalen Making Of, welches durch einen englischsprachigen Sprecher kommentiert samt deutscher Untertitel Eindrücke vom Entstehungsprozess des Films wiedergibt. Hierbei kommen in jeder Phase entsprechende Beteiligte zu Wort, um das vom Kommentator Vorgetragene zu untermauern. Weiter geht es mit der Featurette „Die Kaiserin“, in welcher vier Minuten lang diverse Aspekte der Figur der Kaiserin wie zum Beispiel die Kostüme vorgestellt werden. Dasselbe gibt es auch als Featurette „Der Kaiser“, welche jedoch nur dreieinhalb Minuten dauert. Satte 24 Minuten an unkommentierten Aufnahmen von den Dreharbeiten erwarten den Zuschauer bei der B-Roll. Danach folgt eine Fotogalerie sowie zwei Trailer, der Teaser und TV-Spots. Wenn man die DVD in einen PC steckt, hat man schlussendlich noch Zugriff auf das Pressheft im PDF-Format.

Bewertung  4 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  7 von 10 Punkten


Mit DER FLUCH DER GOLDENEN BLUME legt Chinas Starregisseur Zhang Yimou (HOUSE OF FLYING DAGGERS, HERO) ein opulentes Familiendrama in der Zeit der Tang-Ära vor. Die Tang-Ära ist in China bekannt als eine Zeit der verschwenderischen Zurschaustellung von Prunk und Reichtum, ähnlich des europäischen Absolutismus. Dementsprechend gigantisch fallen die Sets dieses Werks aus. Man scheute keine Kosten und Mühen, um einen kompletten Palast, der durch und durch mit Gold verziert ist, zu erschaffen, hinter dessen prunkvollen Kulissen die Dekadenz des Hochadels ihren verhängnisvollen Lauf nimmt. Die Mitglieder der kaiserlichen Familie schmieden untereinander unheilige Bande, um sich gegenseitig ins Jenseits zu befördern, was sich am Ende vom internen zum externen Konflikt entwickelt.

Neben den opulenten Kulissen mussten für das Portrait einer intriganten Kaiserfamilie geeignete Charakterdarsteller gefunden werden, welche die unterschiedlichen Charaktere passend darzustellen vermochten. Die Wahl von Zhang Yimou fiel auf den Star des Hongkong-Kinos Chow Yun-Fat (THE KILLER, HARD BOILED), der zwar seine liebe Mühe mit dem Mandarin-Chinesisch hatte, aber auf der anderen Seite als Tang-Kaiser eine bombastische Leistung abliefert. Seine Ehefrau und Gegenpart wird von Gong Li (MIAMI VICE, DIE GEISHA) dargestellt, welche zum ersten Mal seit elf Jahren wieder mit Zhang Yimou einen gemeinsamen Film drehte und dem sie durch Meisterwerke wie ROTE LATERNE ihre internationale Bekanntheit zu verdanken hat. Die Kinder des Kaisers werden im Wesentlichen durch unbekanntere, aber alles andere als schlechte Darsteller verkörpert. Einzig Jay Chou als Prinz Jie ist als Pop-Sänger und aufstrebender Schauspieler aus aktuellen Produktionen auch international schon recht bekannt. Nicht nur als Anhänger des chinesischen Films sollte man sich dieses intensive, überwältigend ausgestattete und inszenierte Familiendrama auf keinen Fall entgehen lassen – mal wieder ein genial gespieltes Meisterwerk von Regisseur Zhang Yimou.

Die DVD aus dem Hause Universum Film zeigt den Film in guter technischer Qualität und hält einige interessante Extras bereit, die genügend Informationen für diejenigen beinhalten, die nach dem Film noch mehr über dessen aufwändige Entstehung erfahren wollen.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]