Medienversand.at
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Police Academy Collection (7 Discs) ...
nur EUR 23.97
[Blu-ray] DCU Justice League vs. Teen Titans Steelbook (exkl ...
nur EUR 16.99
Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere -  Extended Edition ...
nur EUR 44.00
IMAX: Deep Sea (inkl. 2D-Version) [3D Blu-ray] ...
nur EUR 17.49
Hugo Cabret 3D [3D Blu-ray] ...
nur EUR 17.99
[Blu-ray] Mad Max - Collection ...
nur EUR 29.99
San Andreas [Blu-ray 3D] ...
nur EUR 13.98
World War Z - Extended Action Cut (+ BR) (+ DVD) [3D Blu-r ...
nur EUR 16.98
Im Herzen der See [3D Blu-ray] ...
nur EUR 12.90
Der Hobbit - Eine unerwartete Reise [3D Blu-ray] ...
nur EUR 13.87

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 2932  Review zu: Dementia 13 - Director's Cut 06.12.2011
BMV-Medien

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Danny Walch



John Haloran erleidet eine tödliche Herzattacke. Weil seine Gattin Louise keinen Penny erbt, solange Johns Mama noch am Leben ist, überzeugt sie den Rest der Familie mit einem gefälschten Brief, dass sich John auf einer Geschäftsreise befindet. Sie reist derweil zum irischen Sitz der Familie Haloran, Schloss Haloran, um sich der Sache anzunehmen. Sieben Jahre zuvor wurde Johns Schwester Kathleen dort ertränkt, und die gesamte Sippschaft feiert gerade in ihrem Gedenken ein morbides Ritual. Während Louise den Mord an Mama Haloran plant, geht ein Axt-Mörder im Schloss um und droht die komplette Familie zu dezimieren.

Cover Dementia 13 - Director's Cut
Cover vergrößern




Im Handel ab:29.11.2011
Anbieter: Intergroove Media GmbH / Savoy Film
Originaltitel:Dementia 13
Genre(s): Horror
Thriller
Regie:Francis Ford Coppola
Darsteller:William Campbell, Luana Anders, Bart Patton, Mary Mitchel, Patrick Magee, Eithne Dunne, Peter Read, Karl Schanzer, Ron Perry, Derry O'Donavan, Barbara Dowling
FSK:16
Laufzeit:ca. 75 min
Audio:Deutsch: DTS-HD Master Audio 2.0
Englisch: DTS-HD Master Audio 2.0
Bildformat:High Definition (1.78:1) - 1080p
(s/w)
Medien-Typ:1 x Blu-ray BD25
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Keine Untertitel
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Wendecover
Zusatzinfos: Digital Remastered - Erstmalig als Director's Cut

Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Technische Daten:

Codec: MPEG-4 AVC Video (High Profile 4.1)
Bitrate: 29257 kbps
Auflösung: 1080p / 23,976 fps / 16:9


Die Blu-ray Disc von DEMENTIA 13 besitzt das Bildformat 1,78:1. Leider ist die Bildqualität nicht gerade berauschend. Die Schärfe ist leider unzureichend, da man mit einem Rauschfilter das Bild von sämtlichem Filmkorn befreit hat. Jetzt wirkt das Bild zwar porentief rein und ruhig, dafür aber auch permanent unscharf und weich. Konturen sind ebenso unscharf definiert wie Details, die quasi zerfließen und mit HD qualitativ leider nichts zu tun haben. In der Folge wabert das Bild dauernd in sich selbst, das heißt, es "versetzen" sich Objekte im Bild. Klingt seltsam und sieht genauso seltsam aus. Die Kompression hat damit keine Probleme, während der Kontrast des Schwarz-Weiß-Transfers halbwegs ausgewogen daherkommt, aber nicht selten zum Überstrahlen im Weiß neigt. Das Schwarz könnte allerdings etwas satter sein, das Bild ist nämlich einen Hauch zu hell abgestimmt. Noch positiv anzumerken ist, dass Schmutz sowie analoge Defekte fast vollständig entfernt wurden.

Bewertung  4 von 10 Punkten




Verfügbare Tonspuren:

Englisch: DTS-HD Master Audio / 2.0 / 48 kHz / 1558 kbps / 16-bit (DTS Core: 2.0 / 48 kHz / 1509 kbps / 16-bit)
Deutsch: DTS-HD Master Audio / 2.0 / 48 kHz / 1561 kbps / 16-bit (DTS Core: 2.0 / 48 kHz / 1509 kbps / 16-bit)


Der Sound der Disc wurde sowohl in Englisch als auch Deutsch in DTS-HD Master Audio 2.0 (Mono) abgemischt. Scheinbar basieren beide Tracks auf demselben Mix, denn klangliche Unterschiede gibt es eigentlich nicht. Der Sound erweist sich als ziemlich blechern und leicht kratzig, was man vor allem bei der Musikwiedergabe merkt, die zu Verzerrungen tendiert. Bass gibt es ebenso wenig wie Effekte irgendwelcher Art. Alle Tonspuren klingen sehr höhenbetont und bieten wenige Mitten. Die Dialogwiedergabe ist bei der englischen Tonspur gut, aber ebenflls ziemlich dünn, während die neue deutsche Synchronisation zwar sehr satt und klar aus den Boxen schallt, aber qualitativ nicht sonderlich prickelnd ausgefallen ist. Die Sprecher passen irgendwie nicht zu so einem alten Film und viele Nebendarsteller haben recht miese Synchronsprecher erhalten. Von der schlechten Lippensynchronität ganz zu schweigen.

Bewertung  4 von 10 Punkten




Untertitel gibt es leider nicht und auch Extras sind nur in Form des Trailers (HD) zu DEMENTIA 13 vorhanden. Immerhin gibt es ein Wendecover ohne FSK-Logo.

Bewertung  1 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  3 von 10 Punkten


DEMENTIA 13 ist das Regiedebüt der späteren Kino- und Regie-Legende Francis Ford Coppola (DER PATE, APOCALYPSE NOW). Sein erster Langfilm entstand im Jahre 1963 unter Roger Cormans American International Pictures, also einer B-Movie-Schmiede. Die Handlung beginnt damit, dass John und Louise Haloran auf einen See hinaus rudern, wo er einen Herzinfakt erleidet und im Boot stirbt. Da Louise dadurch das Vermögen des reichen Gatten nicht erbt, sondern dessen Mutter, versenkt sie die Leiche im See und schreibt einen gefälschten Brief, dass Haloran wegen dringender Angelegenheiten nach New York reisen musste. Sie selbst reist zum herrschaftlichen Anwesen der Haloran-Familie, um dort Lady Haloran zu töten und das Vermögen zu kassieren. Doof nur, dass auf dem Anwesen auch ein brutaler Axtmörder sein Unwesen unter der Haloran-Familie treibt. Und was hat die vor sieben Jahren ertrunkene Kathleen Haloran mit all den geheimnisvollen Geschehnissen zu tun?

Der Film ist weniger ein reißerischer Psychothriller oder Horrorfilm, wie das Cover und Marketing dem Zuschauer weismachen wollen. Es handelt sich dabei eher um einen lauen Gruselkrimi, der ein wenig an die deutschen Edgar Wallace-Produktionen erinnert. Die Handlung windet sich hin und her zwischen verschiedenen, recht absurden Ereignissen und spielt fast ausschließlich auf dem Haloran-Anwesen. Die Spannung ist sicherlich nicht am Limit, dazu hat der Film trotz der relativ kurzen Laufzeit zu viel Leerlauf, da das Erzähltempo doch etwas gemächlich ausfällt. Die Darstellerleistungen erweisen sich dabei als nicht allzu prickelnd, aber in Ordnung, aus gutem Grund findet sich im Cast aber kein halbwegs bekannter Name. Handwerklich ist von Francis Ford Coppolas Handschrift noch nicht allzu viel zu sehen, so dass man sich selbst als Fan DEMENTIA 13 nicht unbedingt anschauen muss, obwohl Grusel- und Krimifreunde sicherlich keinen Fehlgriff tun.

Die Blu-ray Disc von Intergroove ist technisch leider unzureichend für ein HD-Medium. Dasselbe gilt für die quasi nicht vorhandenen Extras.




Blu-ray Player: Pioneer BDP-LX52
AV-Receiver: Denon AVR-2311
LED-TV: Toshiba 55YL768G

Center-Speaker: Magnat Quantum 613
Front-Speaker: Magnat Quantum 605
Surround-Speaker: Teufel "The Egg" MO 4 FCR
Subwoofer: Elac SUB 111.2






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017

      [ Weitere News ]