Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 4811  Review zu: Dead Man Running 08.01.2011

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Carlito Brigante



Wie treibe ich innerhalb von 24 Stunden 100.000 Dollar auf?
Nick steht extrem unter Druck, als Kredithai Thigo unerwartet sein Geld zurück fordert. Wenn Nick nicht zahlt, ist er tot – und seine Mom, bei der schon Thigos Killer sitzt, auch. Verzweifelt geht Nick mit seinem besten Kumpel auf eine atemlose Cash-Jagd. Er greift nach jedem Strohhalm – vom illegalen Faustkampf über Wettmanipulation und Juwelenklau bis zum Raubüberfall. Sogar als Auftragskiller will sich Nick anheuern lassen. Er ahnt nicht, dass der Gangsterboss in Wahrheit ein radikales Exempel an ihm statuieren will. Seine Leute kommen Nick in die Quere, wo sie nur können. Denn für Mr. Thigo ist er bereits ein toter Mann, der noch 24 Stunden rennen darf ...

Cover Dead Man Running
Cover vergrößern




Im Handel ab:28.09.2010
Anbieter: ASCOT ELITE Home Entertainment
Originaltitel:Dead Man Running
Genre(s): Action
Regie:Alex de Rakoff
Darsteller:Tamer Hassan, Danny Dyer, Curtis "50 Cent" Jackson, Brenda Blethyn
FSK:16
Laufzeit:ca. 91 min
Audio:Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Bildformat:High Definition
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Trailer von anderen Filmen
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Wendecover
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


Das Bild (1,78:1; 1080/24p) könnte besser sein. Die Schärfe ist gut, hat aber Schwächen. Das liegt auch am starken Bildrauschen, das teilweise wie ein grauer Schleier über dem Bild liegt und Auswirkungen auf allen Ebenen hat. Das Bild wirkt nicht mehr knackig und detailreich, der Schwarzwert tendiert oft zu matschigem Grau. Der Kontrast ist dagegen ganz gut, die Farben kräftig. Ärgerlich ist auch die mangelhafte Kompression, die durch stete Unruhen in homogenen Flächen auf sich aufmerksam macht. Dies fällt besonders in den dunklen Szenen und Flächen auf und gerade davon gibt es reichlich im Film. Dafür ist das Bild frei von Artefakten jeglicher Art.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1

Der Film ist recht dialogkonzentriert, was den Ton automatisch frontlastig macht. Wenn es aber zur Sache geht und Musik und Soundeffekte dazu kommen, dann ändert sich die Sache grundlegend. Hier werden alle Boxen mit einbezogen und es entsteht ein recht guter Raumklang. Es gibt optionale deutsche Untertitel.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Die Extras bestehen aus 10 Interviews (ca. 41 min), Beim Dreh (ca. 23 min), das unkommentierte Bilder von den Dreharbeiten enthält, und eine Promo-Featurette (ca. 3 min), in der der Film und einige Beteiligte vorgestellt werden. Die Extras liegen alle in Englisch mit optionalen Untertiteln vor.

Bewertung  4 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  8 von 10 Punkten


DEAD MAN RUNNING (UK, 2009) ist ein weiterer UK-Gangsterfilm. Ein Genre, das sich in den letzten Jahren zunehmender Beliebtheit erfreut. Mal wieder muss jemand viel Geld in kurzer Zeit zusammensuchen und was unmöglich erscheint, wird mit wahnwitzigen Ideen in Angriff genommen. Nicht alles klappt und so müssen Rückschläge hingenommen werden, was den Druck nur steigen lässt. Und wer verzweifelt ist, ergreift auch verzweifelte Maßnahmen.

Regisseur Alex de Rakoff (CALCIUM KID, 2003) macht aus seinem Low Budget-Film das bestmögliche. Der Film nimmt sich nicht sehr ernst und zeigt auch immer wieder humoristische Anflüge. Schön ist, dass die Charaktere besser ausgearbeitet sind und bei weitem nicht so oberflächlich bleiben, wie bei anderen ähnlich gelagerten Gangsterfilmen. Es gibt jede Menge seltsame Gestalten in seltsamen Situationen und die ausgewählten Schauspieler sind allesamt echte Typen. In Sachen Cast ist die Besetzung von Curtis Jackson alias 50 Cent aber die große Überraschung. Es ist zwar nur ein kleiner Part, aber der ist immens wichtig als Auslöser und treibende Kraft für die Geschehnisse. Toll zu sehen, dass er sich auch für so kleine Parts hergibt, wenn nur das Umfeld stimmt.

Die Handlung ist direkt, ohne große Schlenker. Das Tempo ist allerdings nicht immer sehr hoch, manchmal läuft die Handlung auf der Stelle, da man gelegentlich einigen Nebenfiguren zu viel Raum lässt, auch wenn dort gar nicht viel passiert. Es gibt ein paar dramaturgische Wendungen, wenn auch einige durchaus vorhersehbar sind, aber der Film bleibt trotzdem immer noch sehr kurzweilig und unterhaltsam. Innovation sieht anders aus, aber gepflegte Unterhaltung und einen hippen Soundtrack bekommt man mit DEAD MAN RUNNING auf jeden Fall.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]