BMV-Medien
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Heidi ...
nur EUR 10.99
Dragonball Z - Box 8/10 (Episoden 231-250) [4 DVDs] ...
nur EUR 35.99
Dragonball Z - Box 10/10 (Episoden 277-291) [3 DVDs] ...
nur EUR 35.99
Dragonball Z - Box 3/10 (Episoden 75-107) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99
Dragonball Z - Box 9/10 (Episoden 251-276) [5 DVDs] ...
nur EUR 35.99
[Blu-ray] Erlösung ...
nur EUR 12.99
[Blu-ray] Ein Hologramm für den König ...
nur EUR 14.99
[Blu-ray] Superman - Die Spielfilm Collection 1978-2006 ...
nur EUR 17.99
[Blu-ray] James Dean Collection ...
nur EUR 17.99
[Blu-ray] Police Academy Collection (7 Discs) ...
nur EUR 23.97

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 4250  Review zu: Dawson´s Creek - Season One 21.08.2003
Medienversand.at

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Daniel Wenzel



Kevin Williamson ("Scream 1 + 2", "Ich weiß, was Du letzten Sommer getan hast") schuf diese sympathische Serie über eine Gruppe von Freunden, die in der kleinen Küstenstadt Capeside in Massachusetts leben und an der Schwelle zum Erwachsenwerden stehen. Basierend auf Erfahrungen aus seiner eigenen Jugend, erzählt er die Geschichte von Dawson (James Van Der Beek) und Joey (Katie Holmes) - beide mittlerweile 15 Jahre alt und seit ihrem 5. Lebensjahr befreundet. Doch seit die Hormone Achterbahn fahren, versuchen sie, damit zurecht-zukommen, dass sich ihre Freundschaft gewandelt hat. Weitere Protagonisten sind ihr Freund Pacey (Joshua Jackson) und Jen (Michelle Williams), die "Neue" in der Stadt. Somit sind also unerwartete Wendungen in ihrem ohnehin schon turbulenten KIeinstadtleben vorprogrammiert!

Cover Dawson´s Creek - Season One
Cover vergrößern




Im Handel ab:12.08.2003
Anbieter: Columbia Tristar Home Entertainment
Originaltitel:Dawson's Creek
Genre(s): TV-Serie
Regie:Rodman Flender, Steve Miner, David Semel
Darsteller:James van der Beek, Michelle Williams, Joshua Jackson, Katie Holmes, Mary-Margaret Humes, John Wesley Shipp, Mary Beth Peil, Nina Repeta
FSK:12
Laufzeit:ca. 544 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Englisch: Dolby Digital 2.0 Surround
Italienisch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Französisch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Bildformat:4:3 Vollbild (1.33:1)
Medien-Typ:4 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Digipak
Untertitel: Deutsch, Englisch, Holländisch, Italienisch, Französisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Filmkommentare
  • Filmdokumentationen
  • Web-Link
Zusatzinfos: Der Pilot und 12 weitere Folgen im exklusiven Digipack auf insgesamt 4 DVDs. Ein Muss für alle Fans der erfolgreichen TV-Serie!


Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Wie man es von manch anderer DVD-Veröffentlichung bereits kennt, ist es mit der Bildqualität bei TV-Produktionen nicht immer ums Beste bestellt. So auch bei Dawson’s Creek nicht. Obwohl die erste Staffel gerade einmal fünf Jahre auf den Buckel hat, ist das Bild gelinde gesagt wirklich schwach. Erschwerend kommt noch hinzu, dass man aus der Kritik an der Bildqualität der ersten DVD-Veröffentlichung, einer Art „Best of“ der ersten Staffel, nichts gelernt hat. Damals wie heute zeichnet sich die Vorlage durch ein ständiges Rauschen aus, dass mal mehr, mal weniger störend Einfluss auf den Filmgenuss nimmt und vor allem in hellen Szenen besonders deutlich zu Tage tritt. Bei der Bildschärfe zeigt sich ein ähnliches Bild, denn nur selten erreicht sie ein angenehmes Niveau. Als wäre das noch nicht genug, ist auch die Kompression nicht das Gelbe vom Ei, da teilweise eine deutliche Blockbildung zu erkennen ist. Einziger Hoffnungsschimmer sind die Farben, die einen guten und natürlichen Eindruck hinterlassen.

Bewertung  4 von 10 Punkten




An der Tonqualität der DVD gibt es nicht viel auszusetzen, denn sowohl Musik, Geräusche und Dialoge liegen in gewohnt guter Qualität vor. Die Soundkulisse ist zwar eher zurückhaltend und beschränkt sich fast nur auf die Frontkanäle, aber dies ist bei einer Serie in der Art von Dawson’s Creek nicht weiter schlimm, da man die DVD ja nicht wegen der Soundeffekte kauft. Ein großer Pluspunkt der DVD und der Serie im Allgemeinen ist die wirklich hervorragende Synchronisation, bei der kaum etwas am Wortwitz des Originals verloren geht, was ja leider eher die Seltenheit ist.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Für das Bonusmaterial gilt der Satz „Qualität statt Quantität“. Wie schon angedeutet, fallen die Extras nicht gerade üppig aus, dafür sind sie aber qualitativ hochwertig. So gibt es zur ersten und zur letzten Folge einen Audio-Kommentar vom Autor Kevin Williamson und Produzent Paul Stupin. In diesem erfährt man interessante Informationen zu den Dreharbeiten, sowie einige nette Anekdoten. Darüber hinaus gibt es noch eine zweiteilige Featurette, von der eigentlich nur die erste wirklich interessant ist. In „Dawson’s Creek: Tag 1“ geben sich Kevin Williamson und Paul Stupin wieder mal die Ehre und erlauben dem Zuschauer einen kurzen aber sehr informativen Einblick in die Entstehung der Serie. Im zweiten Teil der Featurette „Dawson’s Creek: Zeitkapsel“ dreht sich alles um die vier Protagonisten und wie sie ihre Rollen sehen.

Zu den Menüs lässt sich sagen, dass diese nicht gerade qualitativ hochwertig sind und mich auf ganzer Linie enttäuscht haben. Denn Columbia hat es noch nicht einmal für nötig befunden das Hauptmenü zu animieren oder gar mit Musik zu unterlegen. Hier hätte ich bei solch einem „Prestige-Titel“ wesentlich mehr erwartet. Ich hoffe, dass sich Columbia bei den nächsten Staffeln etwas mehr Mühe mit der künstlerischen Gestaltung der Menüs machen wird.

Bewertung  4 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  6 von 10 Punkten


Ich sehe die DVD-Veröffentlichung mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Zum einen freue ich mich natürlich, dass es „Dawson’s Creek“ nach langer Zeit endlich „komplett“ auf DVD geschafft hat und somit für die Ewigkeit aufbewahrt werden kann, aber zum anderen ärgere ich mich auch sehr über die misslungene Umsetzung. Vor allem bei der Bildqualität hätte ich bei solch einer Produktion einfach mehr erwartet und es grenzt fast schon an „Frechheit“, so etwas dem geneigten Käufer zuzumuten. Der ordentliche Ton und die Ausstattung haben zum Glück schlimmeres verhindert.

Die große Frage ist ja nun, soll man die DVD(s) empfehlen oder nicht und ich tendiere trotz der aufgezeigten Mängel bei der Bildqualität zu einer Empfehlung. Dies hängt vor allem mit dem potentiellen „Suchtcharakter“ der Serie zusammen. Wer sich jemals eine Folge von Dawson’s Creek angeschaut hat, weiß was ich meine.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  •   06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film

      [ Weitere News ]