BMV-Medien
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Outlander - Die komplette zweite Season ...
nur EUR 32.21
Star Trek - Raumschiff Enterprise: Die komplette Serie (23 D ...
nur EUR 59.95
Martin Rütter - nachSITZen [2 DVDs] ...
nur EUR 16.00
Australien in 100 Tagen: Der Kinofilm - Blu-ray ...
nur EUR 24.90
Unser Sonnensystem 3D (3D Blu-ray) ...
nur EUR 13.49
Star Trek - Enterprise: Die komplette Serie [27 DVDs] ...
nur EUR 39.97
[Blu-ray] Underworld - Blood Wars ...
nur EUR 17.99
[Blu-ray] Gänsehaut - Digibook (+ DVD) [Limited Edition] ...
nur EUR 16.99
[Blu-ray] Unter dem Sand - Das Versprechen der Freiheit ...
nur EUR 12.99
Die wilden Siebziger - Die Komplettbox mit allen 200 Folgen ...
nur EUR 92.17

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 3409  Review zu: Das Rettungsboot 08.03.2013
Momox.de - Einfach verkaufen.

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Carlito Brigante



Nachdem ihr Schiff von einem deutschen U-Boot versenkt wurde, treibt eine Gruppe Schiffbrüchiger in einem Rettungsboot orientierungslos auf dem Atlantik. Auf engem Raum kommt es zu bald zu Streitereien, die sich steigern, als sie den Kapitän des ebenfalls gesunkenen U-Bootes retten. Da er der Einzige ist, der das Boot navigieren kann, beschließt man, ihn am Leben zu lassen. Als klar wird, dass der Deutsche eigene Pläne verfolgt, wendet sich die Situation...

Cover Das Rettungsboot
Cover vergrößern




Im Handel ab:04.12.2012
Anbieter: Concorde Home Entertainment
Originaltitel:Lifeboat
Genre(s): Thriller
Kriegsfilm
Regie:Alfred Hitchcock
Darsteller:Tallulah Bankhead, William Bendix, Walter Slezak, Mary Anderson, John Hodiak, Henry Hull, Heather Angel, Hume Cronyn, Canada Lee, William Yetter Jr.
FSK:12
Laufzeit:ca. 97 min
Audio:Deutsch: DTS-HD Master Audio Mono
Englisch: DTS-HD Master Audio Mono
Bildformat:High Definition (1.33:1)
(s/w)
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Interviews
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
Momox.de - Einfach verkaufen.


Das Bild des Filmes liegt im originalen Format von 1,37:1 (1080p) vor. Die Qualität ist dabei gut, wenngleich nicht perfekt. Die Schärfe schwankt ein wenig zwischen gut und befriedigend. Der Kontrast ist nicht immer ganz ausgewogen, so dass in sehr dunklen Flächen schon mal Details verschluckt werden. Der Schwarzwert ist überwiegend gut. Dem Filmkorn wurde augenscheinlich nicht versucht mit Filtern beizukommen, so dass die Kornstruktur erhalten blieb und dementsprechend auch ein gewisses Bildrauschen. Der Film weist auch einige Altersspuren auf. So sind zahlreiche Laufstreifen, kleinere Verschmutzungen und leichte Kratzer zu sehen. Trotz kleinerer Einbußen sieht die Blu-ray also dennoch recht gut aus.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Deutsch: DTS-HD Master Audio 1.0 Mono
Englisch: DTS-HD Master Audio 1.0 Mono

Der deutsche Ton klingt zwar recht hell, aber die Tonhöhe scheint nicht recht zu passen. Wirklich gravierende Fehler weist die Spur aber nicht auf. Unsauberkeiten in den Dialogen sind eher marginal. Die Synchro wurde aber inhaltlich verfälscht, da hier aus dem deutschen U-Boot-Kapitän ein holländischer Seemann gemacht wurde, um den Nazi-Aspekt abzuschwächen oder zu verwischen. Kein schöner Zug. Die OF hört sich natürlicher an, ist ebenfalls frei von gröberen Fehlern, klingt aber bei der Musik dumpfer als die DF.

Es gibt zwar optionale deutsche Untertitel, aber die sind nur für die englischsprachigen Stellen. Die deutschsprachigen Szenen wurden nicht übersetzt.

Bewertung  6 von 10 Punkten




Die Extras bestehen aus dem zweiteiligen TV-Interview Eine Unterhaltung mit Alfred Hitchcock (Teil 1 & 2 jeweils ca. 25 min, SD) und dem Making of DAS RETTUNGSBOOT (ca. 20 min, SD), das die Entstehung des Filmes beleuchtet und Interviews u.a. mit Hitchcocks Tochter Pat Hitchcock O'Connell und Filmwissenschaftler Drew Casper enthält.

Der Audiokommentar von Drew Casper, der seinerzeit noch auf der MGM-DVD vorhanden war, ist leider nicht vorhanden.

Die Extras liegen alle in Englisch mit optionalen deutschen Untertiteln vor.

Bewertung  3 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  7 von 10 Punkten


LIFEBOAT (USA, 1942) ist Alfred Hitchcocks spielfilmlanger Propaganda-Beitrag zum Krieg. Daneben realisierte er noch zwei Kurzfilme und eine Doku. Er machte aber kein plattes, patriotisches Melodram daraus, sondern ein minimalistisches, kammerspielartiges Drama.

Das Rettungsboot ist ein Mikrokosmos des Zweiten Weltkrieges: Briten, Amerikaner und Deutsche sind vertreten und es werden sogar Klassenunterschiede aufgehoben. Hier sind alle gleich: Reich und arm, oben und unten, Kapitalisten und Kommunisten, Nazis und Alliierte.

Die Darstellung des deutschen Kapitäns geriet komplex, ja, geradezu zwiespältig, wofür sich Hitchcock sogleich bis heute anhaltende Kritik einhandelte. Er sah sich dem Vorwurf ausgesetzt, er stelle Nazis zu positiv dar, als intelligenter als alle anderen im Boot, klarer, zielstrebiger und notfalls auch egoistischer als die Anderen. Doch das war Hitchcocks Ziel, aufzuzeigen, dass die Alliierten zusammenhalten müssen, gegen einen klugen, gewieften, übermächtigen und vielfach überlegenen Gegner. Die überlebende Besatzung (= die Alliierten) ist dagegen zerstritten und verwickelt sich in kräfteraubende, sinnlose Klassenkämpfe. So ist der Konflikt stark symbolträchtig und eine Parabel auf das damalige Geschehen. Auch am Ende sehen die Sieger nicht gerade reizvoll aus, denn Hitchcock zeigte, wie zivilisierte Menschen zu Tieren werden können und einem Blutrausch erliegen. Wahrlich kein schöner Anblick.

Neben der großartigen Tallulah Bankhead ragt im Cast vor allem der seinerzeit aus Deutschland geflüchtete Walter Slezak als Kapitän heraus, aus dem in der deutschen Synchro ein holländischer Seemann gemacht wurde, um den Nazi-Aspekt zu vertuschen. Ein weiteres Beispiel übler Zensur und dummer politischer Korrektheit.

In der Originalfassung hingegen ist LIFEBOAT - DAS RETTUNGSBOOT ein bemerkenswertes Kleinod, das zwar nicht mit Hitchcocks Meisterwerken wie VERTIGO, PSYCHO, REAR WINDOW oder NORTH BY NORTHWEST mithalten kann, aber dennoch ein weiteres hochinteressantes, wenngleich oftmals wenig beachtetes Stück großes Kino ist.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 29.11.2016
  • Universum Film: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]