Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Police Academy Collection (7 Discs) ...
nur EUR 23.97
[Blu-ray] DCU Justice League vs. Teen Titans Steelbook (exkl ...
nur EUR 16.99
Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere -  Extended Edition ...
nur EUR 44.00
IMAX: Deep Sea (inkl. 2D-Version) [3D Blu-ray] ...
nur EUR 17.49
Hugo Cabret 3D [3D Blu-ray] ...
nur EUR 17.99
[Blu-ray] Mad Max - Collection ...
nur EUR 29.99
San Andreas [Blu-ray 3D] ...
nur EUR 13.98
World War Z - Extended Action Cut (+ BR) (+ DVD) [3D Blu-r ...
nur EUR 16.98
Im Herzen der See [3D Blu-ray] ...
nur EUR 12.90
Der Hobbit - Eine unerwartete Reise [3D Blu-ray] ...
nur EUR 13.87

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 4003  Review zu: Das Reich der Sonne 12.03.2013
Momox.de - Einfach verkaufen.

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Carlito Brigante



Eine Zeit voller Aufruhr - eine Welt im Krieg - Ein Junge allein.

Shanghai, 1941: Der 11-jährige Jim führt mit seinen Eltern ein bequemes, abgeschirmtes Leben im britischen Viertel. Doch die Idylle ist trügerisch. Als die Japaner angreifen, wird Jim in der ausbrechenden Panik von seinen Eltern getrennt und muss nun versuchen, alleein zu überleben. Auf seiner Odyssee trifft er auf die Amerikaner Basie und Frank, die ihn vor dem Verhungern retten. Doch bald geraten sie in die brutale Gewalt der Japaner und werden in ein Lager gesperrt. Hier lernt Jim, was Krieg ist - und wie man ihn überlebt.

Cover Das Reich der Sonne
Cover vergrößern




Im Handel ab:02.11.2012
Anbieter: Warner Home Video
Originaltitel:Empire of the Sun
Genre(s): Drama
Kriegsfilm
Regie:Steven Spielberg
Darsteller:Christian Bale, John Malkovich, Miranda Richardson, Nigel Havers, Joe Pantoliano, Leslie Phillips, Masatô Ibu, Emily Richard, Rupert Frazer, Peter Gale, Takatoro Kataoka, Ben Stiller, David Neidorf, Ralph Seymour, Robert Stephens, Zhai Nai She, Guts Ishimatsu, Emma Piper, James Walker, Jack Dearlove, Anna Turner, Ann Castle, Yvonne Gilan, Ralph Michael, Sybil Maas, Eric Flynn, James Greene, Simon Harrison, Barrie Houghton, Paula Hamilton, Thea Ranft, Tony Boncza, Nigel Leach, Sheridan Forbes, Peter Copley, Barbara Bolton, Francesca Longrigg, Samantha Warden, Kieron Jecchinis, Michael Crossman, Gary Parker, Ray Charleson, Burt Kwouk, Tom Danaher, Kong-Guo-Jun, Takao Yamada, Hiro Arai, Paul McGann, Marc de Jonge, Susan Leong, Nicholas Dastor, Edith Platten, Shirley Chantrell, John Moore, Ann Queensberry, Sylvia Marriott, Frank Duncan, Ronald Eng, Za Chuan Ce, Shi Bui Qing, Lu Ye, Guo Xue Liang, Ge Yan Zhao, Nina Armstrong, Paul Reynolds
FSK:12
Laufzeit:ca. 153 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Spanisch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Französisch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Italienisch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Portugiesisch: Dolby Digital 1.0 Mono
Bildformat:High Definition (1.78:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray BD50
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte, Englische Untertitel für Hörgeschädigte, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Holländisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Dokumentation
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Die Blu-ray bietet einen wunderschönen Transfer eines nicht mehr ganz taufrischen Filmes an. Das Bild (1,85:1; 1080p) kommt mit einer exzellenten Schärfe daher, die knackige, detailreiche Einstellungen hervorbringt, mit schönen glatten Kanten und deutlich sichtbaren kleinen Mustern. Der Kontrast ist fein ausbalanciert, aber der Schwarzwert ist nicht immer ganz durchgängig tief und satt. Die Farben sind kräftig, aber natürlich. Die Hauttöne sehen deshalb durchweg authentisch aus. Es gibt ein Rauschen, das die strukturelle Körnigkeit des Filmmaterials angemessen wiedergibt. Filter, um dies auszubügeln, kamen zum Glück nicht zum Einsatz. Die Kompression arbeitet unauffällig. Gröbere Verschmutzungen und Fehler gibt es zwar nicht, aber vereinzelt kann man kleine Dropouts aufleuchten sehen. Insgesamt ein großartiges Ergebnis.

Bewertung  9 von 10 Punkten




Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Französisch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Italienisch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Spanisch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Portugiesisch: Dolby Digital 1.0 Mono

Es gibt optionale deutsche, englische, französische, italienische, spanische, portugiesische, niederländische, chinesische, dänische, finnische, norwegische und schwedische Untertitel.

Die deutsche Synchronisation wird in ihrer originalen Stereo-Abmischung in Dolby Digital präsentiert während die OF einen Upmix auf DTS-HD MA 5.1 spendiert bekam. Die deutsche Version ist recht leise und klingt dünn und kraftlos. Zwar gibt es einige Stereo-Effekte, aber wirklich Spaß macht die Tonspur nicht. Die OF ist da viel besser. Allerdings bleibt der Mix dennoch recht frontlastig. Die Rears werden einfach zu leise eingesetzt, um einen wirklich gelungenen Raumklang zu kreieren. Surroundaktivitäten bleiben einfach im Ansatz stecken. Der Subwoofer tritt gelegentlich in Aktion, doch ihm fehlt es auch an Druck. Insgesamt hätte man sich für die ganze Tonspur etwas mehr Power und Aggressivität gewünscht, aber das Ergebnis ist dennoch ganz in Ordnung.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Die Extras bestehen aus der Making of/Behind-the-Scenes-Doku: Odyssee durch China: DAS REICH DER SONNE, ein Film von Steven Spielberg (ca. 49 min, SD), einer von Schauspieler Martin Sheen kommentierten Doku über die Dreharbeiten des Filmes vor Ort in China, die Widrigkeiten mit Kultur und Sprache, die historischen Hintergründe der japanischen Okkupation in China, die Anleitung des jungen Christian Bale, den Autor J.G. Ballard, auf dessen Buch und Erlebnissen der Film beruht, und einem originalen Kinotrailer (SD).

Leider verzichtet Warner Bros. in Europa auf eine zweite Scheibe, die weiteres Bonusmaterial enthält. So hat die US-BD noch die Doku "Warner at War" (ca. 47 min., SD) dabei, die von den Kriegs- und Propagandafilmen des Studios während der Nazi-Herrschaft und des Krieges erzählt.

Die Dokumentation liegt in Englisch mit diversen optionalen Untertiteln vor.

Bewertung  2 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  8 von 10 Punkten


Schon früher wollte Steven Spielberg nicht nur der eskapistische Filmemacher sein, der Blockbuster um Blockbuster auf die Zuschauer loslässt, sondern auch ein ernstzunehmender Künstler mit anspruchsvollen Werken, die nach Preisen und Auszeichnungen, vor allem aber nach Anerkennung schielen. Neben THE COLOR PURPLE ("Die Farbe Lila", 1986) war auch EMPIRE OF THE SUN (USA, 1987) so ein Versuch, die Bandbreite des Schaffens zu erweitern.

Das Drehbuch basiert auf dem semi-autobiographischen Roman von J.G. Ballard und das darin enthaltene Thema musste Spielberg einfach ansprechen, ist es doch sein Lieblingsthema: Die Familie. Hier ist sie wieder einmal zerrissen, man ist voneinander getrennt, das Kind auf sich allein gestellt, was es dazu zwingt, einen Reifeprozess während des Krieges zu vollziehen.

Leider ist die Hauptfigur, gespielt vom damalig noch sehr jungen Christian Bale, recht nervig. Sie geht einem mit ihrer Attitüde bald auf den Zeiger, was die Identifikation erschwert. Man hat praktisch kaum Mitleid mit ihm. Das liegt aber auch an der Rolle als verwöhnter, privilegierter Sprössling einer reichen englischen Familie mit diversen chinesischen Dienern um sich herum.

Der Film wurde, wenig überraschend bei Spielberg, wunderbar fotografiert und präsentiert fantastische Bilder aus Shanghai, vom Camp, Flugzeugen und den Kriegswirren. Die Darstellung vom Grauen des Krieges ist nicht immer ganz realistisch, sondern oft traumhaft, unwirklich und zuweilen surreal, was aber auch daran liegt, dass es aus der verklärten Perspektive des Kindes erzählt wird. Überhaupt sollte man die Aussagen Ballards in seinem Buch mit Vorsicht genießen, weil sie doch stark gefärbt sind. Neben Bale sind noch John Malkovich, Natasha Richardson, Joe Pantoliano und Ben Stiller - in einer frühen Rolle - zu sehen.

Der Film war kein Erfolg an der Kinokasse und brachte auch nicht den erhofften Kritikersegen. Die Stimmen blieben eher verhalten und man ging bei den großen Preisen wie den Oscars leer aus. Preise bekamen dagegen die Kameraarbeit und die Musik. Zunächst widmete sich Spielberg also wieder den Blockbustern (INDIANA JONES, HOOK, JURASSIC PARK), bevor er erst Jahre später wieder ein ambitioniertes Projekt in die Wege leitete, das für mehr Respekt und Anerkennung sorgen sollte: SCHINDLER'S LIST.

DAS REICH DER SONNE handelt von Träumen, Freundschaft und dem Willen zum Überleben um jeden Preis. Der Film spielt dabei mit der Realität und Perspektiven herum. Wie so oft und auch später noch viele Male, kommt Spielberg bereits hier nicht ohne seinen Kitsch und sentimentale Ausrutscher aus, die viel vom starken Drama nehmen. Das macht den Film weniger gelungen als es sein müsste. Dennoch steckt viel Interessantes darin.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017

      [ Weitere News ]